Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 11/2018
Fischach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ski- und Wanderverein Fischach e.V.

Große Begeisterung bei der Landkreismeisterschaft

Am 3. März richtete der Ski- und Wanderverein Fischach die alpine Landkreismeisterschaft in Berwang aus. Wetter und Organisatoren strahlten an diesem Tag um die Wette, denn die Sonne lieferte optimale Sicht auf der Strecke und die Pistenverhältnisse sorgten für einen einwandfreien Ablauf.

Der Riesenslalom von Christian Bamberger war anspruchsvoll und trotzdem für jeden fahrbar. Im Ziel sorgte Musik für Stimmung und gegen den Hunger halfen deftige und süße Speisen, u.a. auch die Jubiläums-Prinzregententorte von Manuela Miller. Kurz nach 10 Uhr eröffnete die erste Rennläuferin der 140 Gemeldeten den ersten Durchgang, nach dem dann die Klassen- und Mannschaftssieger feststanden. In zeitlich umgekehrter Reihenfolge fuhren die jeweils 20 besten Damen und Herren dann im zweiten Durchgang um den Sieg. Am Ende hatten Sara Schreier (DJK Leitershofen) und Francis Stimpfle (DJK RG Wertachtal) das Vorsehen. Die besten SWVler waren Sabrina Schmidt (11.), Lisa Riedel (18.) und Cäcilia Besler (20.). Antonia Besler gewann die Bambini-Wertung und die „SWV Fischach Kids“ mit Theresia Besler, Niklas Lugert und Leon Damro siegten in der Mannschaftswertung Kinder männlich.

Bevor sie sich mit viel Lob verabschiedeten, blieben einige, um mit den 50 freiwilligen Helfern Geburtstag zu feiern, so auch die neue Sportbeauftragte Barbara Wengenmeier.

Die SWV-Platzierungen:

1.

Antonia Besler (Bambini II w), Magdalena Besler (Kinder I w), Theresia Wunderer (Damen 31)

2.

Theresia Besler (Kinder III w), Cäcilia Besler (Damen 41)

4.

Leon Damro (Kinder III m), Anna Lugert (Jugend I w), Sabrina Schmidt (Damen 21)

5.

Niklas Lugert (Schüler II m), Lisa Riedel (Damen 21)

6.

Rainer Surek (Herren 31), Veronika Hoffmann (Jugend II w), Alexandra Schmidt (Damen 21)