Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 11/2019
Gemeinsamer Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Musik bewegt“

Bild (Fischach): Rektorin Elisabeth Kick, Vorstand Thomas Walter und 3. Bürgermeisterin Marianne Koos sind stolz auf den Erfolg der Mittelschüler aus Fischach.

Bild (Walkertshofen): Walter Knoll und Rektor Gerhard Gerum freuen sich mit den Kindern aus Walkertshofen über den Erfolg im Malwettbewerb.

Bild (Langenneufnach): Rektorin Elisabeth Kick und Walter Knoll, Vorstand der Raiffeisenbank Stauden gratulieren den Gewinnern der Schule in Langenneufnach

– auch junge Künstler beim Malwettbewerb der Raiffeisenbank Stauden e.G.

In kurzen Worten bedankten sich die Vorstände der Raiffeisenbank Stauden Thomas Walter und Walter Knoll bei den Schulen in Walkertshofen, Fischach und Langenneufnach für die engagierte Zusammenarbeit. Schließlich ist der Malwettbewerb seit fast einem halben Jahrhundert zu einer festen Größe im Schulleben geworden. Man trifft kaum jemanden, der nicht vom einen oder anderen Erfolg, vom einen oder anderen Trostpreis wenigstens, erzählen kann. In diesem Jahr lautete das Thema „Musik bewegt“. Auch oder gerade in Zeiten des digitalen Umbruchs spielt Musik eine wesentliche Rolle: „Sie unterhält, drückt Stimmungen und Gefühle aus, umrahmt Feste oder Zeremonien und regt zum Bewegen und Tanzen an. Mitunter trägt sie sogar zur Konfliktlösung bei und verbindet sogar Zeiten, Kulturen und Menschen miteinander“, betonte Walter.

Unterstützt von den Lehrern hatten sich nun die Kunstgruppen des Themas angenommen und so waren bunte Bilder in verschiedenen Techniken entstanden. Eine fachkundige Jury hatte die Siegerbilder ermittelt und die Gewinner konnten sich über Preise freuen. Alle Teilnehmer wurden jedoch für ihren Einsatz mit einem Stifteköcher als Geschenk belohnt. Dabei lag die Organisation, ebenso wie in den vergangenen Jahren in den bewährten Händen von Kerstin Fendt. Aus ihren Händen durften die Grundschulkinder das Spiel „Echt jetzt?!“ (1. Preis), den Experimentierkasten „Insektenhotel“ (2. Preis) und die Geldbörse Best Way „Karo“ (3. Preis) entgegennehmen. Für die Mittelschüler gab es einen „Lounger TO GO“, das Spiel „Exit“ und für die Drittplatzierten einen Sportbeutel „Street Style“.

In den nächsten beiden Wochen werden die „Siegerbilder“ in der Raiffeisenbank in Fischach zu sehen sein – und für längere Zeit auch auf der Internetseite der Raiffeisenbank.

Die Sieger der Grund- und Mittelschule Fischach-Langenneufnach:

1. Klassen:

Emil Häußermann, Julian-Philipp Jall, Mathilda Viktoria Hauber

2. Klassen:

Svenja Scherieble, Annika Schmid, Niklas Beckel

3. Klassen:

Sophie Nachtrub, Gracjan Bogusz, Angelika Fendt

4. Klassen:

Daniel E. Fürst, Franziska Schiegg

5. Klassen:

Louis Gerhardinger, Sipan Tatar, Emanuel Fichtl

6. Klassen:

Julian Maugg, Annika Höß, Marie-Sophie Burmeister

7. Klassen:

Domenic Jost

8. Klassen:

Dania Sigel

9. Klassen:

Leon Rieg, Elias Rohde

Sieger der Grundschule Walkertshofen:

1. Klasse:

Isabella Knoke

2. Klasse:

Nathalie Mosler

3. Klasse:

Pia Deinhardt

4. Klasse

Moritz Lehle