Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 15/2020
Gemeinsamer Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evang.-Luth. Pfarramt, Lindenstr. 20, 86420 Diedorf

Nicht alles ist abgesagt ...

in der Zeit der Corona-Krise, meint Pfarrer Alan Büching von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Diedorf-Fischach. Ja leider wird es keine Möglichkeit geben einen Gottesdienst persönlich zu besuchen. Aber die Kirchengemeinde überträgt ab Palmsonntag die Gottesdienste digital.

Man kann Sie mitverfolgen über www.diedorf-evangelisch.de oder über den Youtube-Kanal der Kirchengemeinde https://www.youtube.com/channel/UCQo8vruP9Co4t31Snipm4qg auf „Youtube Diedorf-Evangelisch“.

Der Gottesdienst am Palmsonntag, 5. April, beginnt um 10 Uhr und steht unter dem Titel: „einfach da sein“.

Am Karfreitag wird über dieselben Kanäle die meditative Andacht zur Sterbestunde um 15 Uhr übertragen.

Und am Sonntag um 10 Uhr kann man den Ostergottesdienst mit verfolgen.

Nicht alles ist abgesagt: Telefonieren, Whatsappen, Mails und Briefe schreiben, Beten, an andere Menschen denken. Zum Beten, für Stille und Einkehr ist die Immanuelkirche jeden Tag von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 17 Uhr bis 19 Uhr weiterhin geöffnet.

Zu den Öffnungszeiten ist das Pfarramt (08238-60601) zu erreichen.

Sorgen, Ängste oder auch Freude können am Telefon gerne angesprochen werden.

Pfarrer Büching (0160-91404764) oder Diakonin Raunigk (0176-55222418) rufen gerne Menschen an, die ihre Telefonnummer hinterlassen; gerne auch immer wieder.

Ein Netz von Ehrenamtlichen freuen sich für Menschen einzukaufen und ihnen den Einkauf vor die Tür zu stellen.