Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 21/2019
Fischach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Eine Ära geht zu Ende – Fischacher Büchereileiterin geht in den Ruhestand

Das komplette Büchereiteam, Frau Fendt (mit Blumenstrauß), rechts Herr Hart und Herr Bürgermeister Ziegelmeier

Nach 32 Jahren außerordentlich verdienstvoller ehrenamtlicher Tätigkeit als Leiterin der Gemeindebücherei „St. Michael“ hat Frau Anne-Marie Fendt mit Wirkung zum 30.04.2019 ihre Tätigkeit beendet. Aus diesem Grund wurde Frau Fendt von Bürgermeister Ziegelmeier, Herrn Pfarrer Sebastian Nößner und vom Diözesanbibliothekar Peter Hart im Rahmen einer Feierstunde im Gasthaus „Traube“ verabschiedet.

In ihren Ansprachen würdigten Herr Hart und BGM Ziegelmeier die jahrzehntelange Tätigkeit von Frau Fendt und bezeichneten ihr Wirken als Glücksfall für die Entwicklung der Gemeindebücherei Fischach. Beide Redner hoben das unermüdliche Engagement von Frau Fendt als Leiterin der Bücherei hervor. Insbesondere habe Frau Fendt Jung und Alt Zugang zur Literatur vermittelt und nicht zuletzt auch viele junge Menschen, vor allem aber auch Kinder zum Lesen angeregt.

Durch ihr Wirken sei die Bücherei zu einem weithin bekannten weichen Standortfaktor im Markt Fischach geworden, wozu auch die zahlreich von ihr initiierten öffentlichen Veranstaltungen beigetragen hätten.

Als Dank für Ihre verdienstvolle Tätigkeit überreichte Herr Hart Frau Fendt die Ehrennadel in Gold sowie eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk. Vom Markt Fischach erhielt Frau Fendt als Dank- und Abschiedsgeschenk einen Blumenstrauß und ein kleines Geschenk. Stellvertretend für die Kirchenverwaltung überreichte Kirchenpflegerin Stephanie Münzl Frau Fendt ebenfalls Blumen und eine Urkunde.

Neben der Verabschiedung von Frau Fendt wurden zahlreiche langjährige Mitarbeiterinnen der Bücherei für ihre ehrenamtliche Tätigkeit von Bürgermeister Ziegelmeier mit Blumen und von Herrn Hart mit Ehrennadeln, Ehrenurkunden und einem kleinen Geschenk ausgezeichnet.

Insbesondere bedankte sich Bürgermeister Ziegelmeier mit einem Blumenstrauß auch bei Frau Cornelia Tremmel, die nach ebenfalls langjähriger, verdienstvoller und engagierter Tätigkeit ihr Amt als Leiterin der Schulbücherei beendet. Als neue Leiterinnen der Schulbücherei konnte Bürgermeister Ziegelmeier Frau Michaela Labeè und Frau Julia Kornmann begrüßen.