Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 3/2021
Fischach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Blumenwiesen 2021 vom Obst- und Gartenbauverein Fischach e.V.

Seit Jahren werden vom OGV Fischach in allen Ortsteilen, auf gemeindlichen Grundstücken und auch straßenbegleitend Blumenwiesen bzw. Blühflächen angesät. Dies soll einerseits einen wichtigen Beitrag zum Erhalt einer vielfältigen Insekten- und Vogelwelt leisten und andererseits auch zur Freude der Bevölkerung beitragen.

Um den ökologischen Effekt zu steigern, haben sich auch viele Privatleute mit Blühflächen in ihren Hausgärten beteiligt. Dazu bietet der OGV Fischach, neben fachlicher Beratung, auch heuer wieder die Sammelbestellung von bewährten, heimischen Samenmischungen an.

Wie 2020 wird wieder auf die Sorten „Blütenreich“ bzw. „Bienensommer“ aus Mössingen gesetzt. Dabei konnte im vergangenen Jahr beobachtet werden, dass die Blütenfülle dieser Mischungen zeitlich etwas auseinanderfällt. Bei einer Mischung der beiden Sorten kann also eine etwas verlängerte, gleichmäßige Blütedauer erwartet werden.

Je qm werden 5-10 Gramm Saatgut benötigt; das Saatgut wird zum Selbstkostenpreis (100 Gramm/ca. 5- 6 €) nur an Privatpersonen abgegeben. Bestellungen bis spätestens 25.02.21 bei Hannes Ziegler, Tel. 08236- 2056 ; oder Pirkko Gross, Tel. 08236-2343; bitte auch Anrufbeantworter nutzen- es erfolgt Rückruf.

Generell sucht der OGV Fischach auch immer wieder helfende Hände, z.B. zum Grießen während der Keimphase. Ganz besonders ist Unterstützung aus den jeweiligen Ortsteilen erwünscht; bitte melden bei Pirkko Gross, Tel. 08236-2343.