Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 45/2018
Gemeinsamer Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sport wird nicht nur unterrichtet, sondern gelebt

Kultusminister Bernd Sibler (li.) übergibt die Urkunde an Rektorin Elisabeth Kick und Lucia Müller-Jiresch.

So wie es Staatsminister Bernd Sibler formuliert ist es auch an unserer Grundschule Fischach-Langenneufnach. Der „Dreiklang Sport, Bewegung, gesunde Ernährung“ ist geradezu ein Prinzip geworden, der unsere Kinder auch später für die Bedeutung gesunder Lebensführung sensibilisieren soll. Dafür setzen sich auch der Schulverband und die Marktgemeinde Fischach im Besonderen ein, die die neuen Außensportanlagen der Schule förderten. Nun hat diese Arbeit weitere Aufmerksamkeit erregt und die Grundschule Fischach-Langenneufnach wurde als eine von sechs schwäbischen Schulen zur „Sport-Grundschule“ ernannt. Im Bewerbungsschreiben um diesen Titel konnte auf die vielfältigen Aktivitäten im Rahmen von Sport-Aktionstagen und Beiträgen zur „Staudenshow“ verwiesen werden. Schließlich fuhren Rektorin Elisabeth Kick, und stellvertretend für das Kollegium Lucia Müller-Jiresch und Antonia Wagner mit einer Gruppe von Grundschülerinnen nach München, um dort mit ihrer „Cheerleader-Nummer“ zu begeistern und die Urkunde in Empfang zu nehmen. Nun freut sich die Grundschule über die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung zur Anschaffung neuer Kleinsportgeräte.