Titel Logo
Staudenbote. Amtliches Mitteilungsblatt
Ausgabe 46/2020
Gemeinsamer Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Volkshochschulen dürfen weiterhin geöffnet bleiben

– mit einzelnen Ausnahmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Bildungseinrichtung darf Ihre vhs weiterhin geöffnet bleiben!

D.h. für Sie, dass Sie Ihren Kurs weiterhin besuchen dürfen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Bewegungs- und Entspannungskurse im Gesundheitsbereich sowie Tanzkurse, Stadt-, Kultur- und Naturführungen. Diese Kurse pausieren im November, sollen aber im Dezember wieder fortgesetzt werden.

Einschränkungen gibt es auch dort, wo kommunale Gebäude und Schulen geschlossen wurden.

Bitte erkundigen Sie sich vor Ort bei Ihrer Volkshochschule oder im Internet, ob Ihr Kurs Pause macht oder ohne Unterbrechung fortgesetzt wird!

Ihre Gebühr zahlen Sie selbstverständlich nur für die Kursstunden, die abgehalten werden.

Wichtig: Es herrscht weiterhin Maskenpflicht auch während des Unterrichts.

Wie bei anderen Bildungsbereichen (Kita, Schule, Hochschule) gelten für unsere Angebote die Kontaktbeschränkungen (max. 2 Haushalte, max. 10 Personen) nicht!

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden (www.vhs-augsburger-land.de)

Bleiben Sie gesund!

Ihre vhs Augsburger Land e.V.