Titel Logo
Amts- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Finsing
Ausgabe 17/2021
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bundestagswahl 2021; Wahlhelfer gesucht!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für die am 26. September 2021 stattfindende Bundestagswahl sucht die Gemeinde Finsing für die Wahllokale in Finsing, Neufinsing und Eicherloh Wahlhelfer.

Falls Sie Demokratie einmal hautnah miterleben und einen Blick hinter die Kulissen einer Wahl werfen möchten, dann haben Sie hier eine gute Gelegenheit dafür. Für dieses Ehrenamt müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und wahlberechtigt sein. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Damit alle Beteiligten ihre Aufgaben fachgerecht wahrnehmen können, werden Schulungen im Rathaus durchgeführt.

Der Einsatz als Wahlhelfer erfolgt von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr entweder vormittags oder nachmittags. Ab 18:00 Uhr müssen dann zur Auszählung der Stimmen alle Wahlhelfer anwesend sein. Die Gemeinde gewährt ihren Wahlhelfern neben einer kräftigen Brotzeit und freien Getränken auch ein Erfrischungsgeld.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, so können Sie sich telefonisch unter Tel. Nr. 08121/9905-29 oder per Mail an fischer@finsing.de als Wahlhelfer bewerben. Bitte geben Sie hierbei einfach Ihren Namen, Anschrift und ihre Telefonnummer an.

Max Kressirer
1. Bürgermeister