Titel Logo
Amts- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Finsing
Ausgabe 30/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tennis Club Finsing

Spielergebnisse vom Wochenende

12. Juli – 16. Juli

Bambini 12

TC Finsing - TSV Haar  —  4:2

Wieder siegten die Bambinis ganz stark zu Hause und eroberten den 2. Tabellenplatz. Die Einzel gewannen Cristian Benzinger, Timo Keller und Quirin Eck. In den Doppeln siegten Benzinger/Henkel.

Knaben 16

TC Finsing - SpVgg Altenerding  —  6:0

Die Knaben holten sich bei Regenwetter ein klares 6:0 und eroberten damit Tabellenplatz 2. In den Einzeln siegten Luca Elb, Colin Swierczyna, Luca Kleiner und Korbinian Tuschl, die Doppel gewannen Elb/Swierczyna und Kleiner/Tuschl.

Junioren 18

TC Finsing - VfB Halbergmoos  —  offen

Wegen Starkregen konnte leider nicht gespielt werden, das Spiel wird am 20.07 nachgeholt

Herren 50

SG Reichenkirchen - TC Finsing  —  3:6

Das letzte Punktspiel der Herren 50 mussten wegen Regen an drei Tagen gewonnen werden. Es wurde ein sehr guter 3. Platz erreicht, punktgleich mit dem Tabellenzweiten. In den Einzeln siegten Harry Fritsch, Manfred Lössl, Michael Horvat, Miro Knesevic. Die Doppel wurden von Sedlmeier/Zintl und Fritsch/Horvat gewonnen.

Damen 50

TeG Blumenau-Großhadern - TC Finsing  —  4:2

Leider mussten die Damen 50 ohne Punkte nach Hause fahren. Das Einzel gewann Judith Niedermayer und das Doppel wurde von Brandner/Sedlmeier gewonnen.

Midcourt U10

FC Forstern - TC Finsing 7:13

Wieder konnten unsere Jüngsten einen sicheren Sieg verbuchen und belegen damit einen hervorragenden 2. Tabellenplatz punktgleich mit dem Ersten. Die Einzel gewannen Emil Oppelt und Kilian Kleiner, Jonas Huber erreichte ein Unentschieden. Das Doppel gewannen Huber/Nachbar. Die Motorik Wertung wurde mit 6:2 deutlich gewonnen.