Titel Logo
Bad Königer Stadtnachrichten und Badeblatt
Ausgabe 50/2018
Berichte
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Odenwald Oldtimer Pokal 2018

v.l.n.r. Maik Laumann, Karl-Heinz Schmidt, Iril Laumann, Josef Schrödl, Jochen Mühlsiegel, Horst Ulbrich mit Frau.

Iris und Maik Laumann als Seriensieger

Der Odenwald Oldtimer Pokal ging 2018 bereits in seine sechste Meisterschaftsrunde. In fünf Klassen wurden nun die Sieger geehrt, die in sieben Ausfahrten ermittelt wurden.

Erstmals richteten die Odenwälder Oldtimerfreunde die Siegerehrung im Vereinslokal "Zur Krone" in Bad König/Zell aus. Präsident, Jochen Mühlsiegel, freute sich über die gute Beteiligung und erläuterte, dass die Oldtimerfreunde ihr Wirken rein auf das historische Kulturgut ausrichten. Im kommenden Jahr steht mit dem 25-jährigen Jubiläum ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte an.

Nachdem Christian Rioth vom AMC Heppenheim den Auswertungsmodus erläuterte, wurden die siegreichen Teams mit individuell gefertigten Medaillen und Pokalen geehrt.

Sieger der Kategorie „Automobile nach 1945“ wurde erstmals Josef Schrödl (Groß-Umstadt) mit seinem Mercedes Benz. Sein neuer Beifahrer Karl-Heinz Schmidt (Brensbach) entschied die Beifahrer-Wertung erneut für sich. Die Kategorie „Automobile vor 1945“ gewann Iris Laumann aus Bensheim mit ihrem Chevrolet Business Coupe. Die Beifahrer-Wertung entschied Ehemann Maik Laumann für sich. Dieses Team verteidigte erneut beide Wanderpokale. In der Kategorie „Motorräder“ gab es eine Wachablösung. Hier gewann Horst Ulbrich mit Partnerin aus Mörlenbach die begehrte Auszeichnung.

Die Meisterschaft 2019 startet traditionell an Karfreitag zur Osterglockenfahrt in Michelstadt/Odw. Es werden 8 Oldtimer-Ausfahrten mit touristischem und sportlichen Charakter angeboten. Davon werden bei den Automobilen 5 Ausfahrten und bei den Motorrädern 3 Ausfahrten für das Gesamtergebnis berücksichtigt.

Aktuelle Informationen finden Sie unter http://odenwald-oldtimer-pokal.msc-rodenstein.de/Odenwald-Oldtimer-Pokal/Startseite.html