Titel Logo
HS-Lokal
Ausgabe 19/2019
Helmbrechts/Schauenstein -USR-
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Helmetz. goes. grün.

Im Bild von links: Tim Pargent, MdL und der neugewählte Vorstand: Barbara und Victoria Denzler und Thomas Friedrich.

Unter diesem Motto stand die Gründungsversammlung des Ortsverbandes Helmbrechts Bündnis 90 / Die Grünen.

Am 11.09.2019 wurde auch für alle interessierten Bürger in die Ökostation nach Helmbrechts eingeladen.

Der Kreisverband Hof Bündnis 90 / Die Grünen mit Sebastian Auer und Gurdrun Kiehne sowie Tim Pargent, finanzpolitischer Sprecher im Bayerischen Landtag Bündnis 90 / Die Grünen, unterstützen die Neugründung des Ortsverbandes Helmbrechts in ihren Funktionen als Versammlungs-, Wahlleiter und als Protokollführerin.

Aber auch Wolfgang Feilner, Ortsvorsitzender der CSU Helmbrechts war gekommen. Tim Pargent betonte in seinem Grußwort, dass aktuell zunehmend Ortsverbände gegründet werden. Auch in Helmbrechts ist es nun soweit, 3 Mitglieder der Partei Bündnis 90 / Die Grünen waren bereit einen Ortsverband für Ihren Ort Helmbrechts zu gründen und somit Verantwortung zu übernehmen.

Danach wurde die Satzung des neu zu gründenden Ortsverbandes den interessierten Gästen vorgestellt und anschließend erfolgte die geheime Wahl. In den Vorstand gewählt wurden Victoria Denzler und Thomas Friedrich als 1. und 2. Sprecher/in sowie Barbara Denzler als Kassierin und Schriftführerin. Thomas Friedrich dankte für das in ihn und den neuen Ortsverband Helmbrechts gesetzte Vertrauen. Er hebt hervor, dass sie nun noch viele neue Mitglieder werben wollen und natürlich auch Interessierte für die Liste zur Kommunalwahl suchen. Er bedankte sich ausdrücklich auch bei Victoria und Barbara Denzler für die Idee der Gründung und die gelungene Organisation der Gründungsversammlung.

Informationen zu den geplanten Aktionen findet man in der lokalen Presse, auf der Seite des Kreisverbandes Hof Bündnis90 / Die Grünen mit eigener Unterseite des Ortsverbandes Helmbrechts, am Schaukasten an der alten Norma und natürlich auf den Plattformen im Internet. Zur Kontaktaufnahme stehen die drei neugewählten Vorstandsmitglieder jedem Interessierten gerne zur Verfügung.