Titel Logo
Amtsblatt der Gemeinde Wenzenbach
Ausgabe 11/2018
Nachrichten anderer Stellen und Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

1. Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung

1. Satzung

zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung

zur Wasserabgabesatzung

Aufgrund der Art. 5, 8 und 9 des Kommunalabgabengesetzes erlässt der Zweckverband zur Wasserversorgung – Wenzenbacher Gruppe – folgende

Satzung

§ 1

Änderungsinhalt

Die Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung

(BGS-WAS)wird wie folgt geändert:

1.

§ 9a Abs. 2 wird wie folgt neu gefasst:

Die Grundgebühr beträgt

a)

bei der Verwendung von Wasserzählern mit Nenndurchfluss (Qn)

2,5 m3/h

netto

72,00 € / Jahr

6 m3/h

netto

144,00 € / Jahr

10 m3/h

netto

288,00 € / Jahr

Verbundzähler

netto

840,00 € / Jahr

b)

bei der Verwendung von Wasserzählern mit Dauerdurchfluss (Q3)

4 m3/h

netto

72,00 € / Jahr

10 m3/h

netto

144,00 € / Jahr

40 m3/h

netto

288,00 € / Jahr

Verbundzähler

netto

840,00 € / Jahr

2.

In § 10 Abs. 3 wird der Betrag „1,30 Euro“ ersetzt durch „1,45 Euro“.

§ 2

Inkrafttreten

Diese Satzung tritt am 01.01.2019 in Kraft.

Wenzenbach, den 09.10.2018
Zweckverband zur Wasserversorgung
- Wenzenbacher Gruppe –
Glötzl
Verbandsvorsitzender