Titel Logo
Waldthurner Markt- und Dorferneuerungsblatt
Ausgabe 7/2019
Aus dem Marktrat wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Marktratssitzung vom 03.06.2019 in Auszügen

Von Tanja Pflaum

In dieser Sitzung wurden der Haushalt 2019 sowie die Haushaltssatzung 2019 einstimmig genehmigt, ebenso das Finanz- und Investitionsprogramms 2018 mit 2022.

Die Endabrechnungen nach dem BayKiBiG brachten folgende Ergebnisse (jeweils von der Gemeinde zu bezahlen):

à Kita Waldthurn:

9960, 22 Euro

à Krippe Waldthurn:

463, 88 Euro

à evang. Kindergarten Vohenstrauß:

622, 14 Euro

à Waldkindergarten Vohenstrauß:

2710, 51 Euro

à Krippe in Neustadt:

1548, 86 Euro

à Kita in Neustadt:

774, 43 Euro

Umbau/Sanierung Marktplatz 2 und 13:

à Gewerk Aufzugsanlagen: Fa. Schmitt & Sohn, Bayreuth, Kosten: 78 421 Euro

Umbau/Sanierung Marktplatz 2:

à Gewerk Gerüstarbeiten: Keine Vergabe möglich

à Gewerk Zimmerer-und Dachdeckerarbeiten: Fa. Bodensteiner, Obertresenfeld, Kosten: 125 989 Euro

Ersatzbeschaffung TSF und TS für FF Bernrieth:

à Gesamt: 128 914, 64 Euro

à Zuschüsse: Regierung 28 900 Euro, FF Bernrieth 10 000 Euro, Verkaufserlös des alten TSF und der TS ca. 6 000 Euro

Jeweils einstimmiger Beschluss der Satzung des Vereins „Naturparkland Oberpfälzer Wald“ und des Vertragsentwurfes über die Erstellung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes (ILEK) Naturparkland

Angebot der IK-T Regensburg auf Unterstützungsleistung zur Herbeiführung der Glasfaseranbindung für die Schule > einstimmig angenommen

Neuherstellung Dorfkreuz/Ottenrieth:

à Kreuz: Fa. Härtl, Spielberg, Kosten: 840,14 Euro

à Corpus: Sebastian von Zülow, Bodenmais, Kosten: 2330 Euro