Titel Logo
's Zusamtal-Blättle. Bürgerinformationen für Ziemetshausen und Aichen mit OTen
Ausgabe 8/2019
Nachrichten anderer Stellen und Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Gutes tun und Menschen mit Behinderung eine Lebensperspektive innerhalb der Familie bieten“

Unter diesem Motto bietet das Dominikus - Ringeisen - Werk (www.drw.de) eine Wohnform für erwachsene Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung an: „Betreutes Wohnen in Familien“ (BWF). Darunter versteht man die Aufnahme und Begleitung eines Menschen mit Behinderung oder psychischen Erkrankung in einer Gastfamilie.

Gastfamilien können Familien mit und ohne Kinder, Lebensgemeinschaften, Alleinerziehende oder alleinstehende Personen sein. Die Gastfamilien benötigen keine fachliche Ausbildung, sollten aber die Bereitschaft mitbringen, sich längerfristig um einen Menschen zu kümmern und eine tragfähige Beziehung zu ihm aufbauen.

Der Bezirk Schwaben entlohnt diese Unterstützungsleistung der Gastfamilien mit einem monatlichen Betreuungsgeld. Miete und Nebenkosten werden in angemessenem Umfang erstattet. Zuzahlungen zu Lebenshaltungskosten werden individuell vereinbart.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann kommen Sie doch am Mittwoch, 09.10.2019 um 17:30 nach 89257 Illertissen (Gustav-Stressemann-Straße 1a, Büro Ambulante und Offene Hilfen) oder am Freitag, 11.10.2019 um 17:00 nach 86513 Ursberg (Klosterhof 2, Konferenzraum im 4. Stock). Das Konzept Betreutes Wohnen in Familien wird vorgestellt und mögliche Fragen können gestellt werden.

Bitte um Anmeldung unter bwf@drw.de oder 08282 800 33 02 (Anrufbeantworter) bis spätestens Freitag, 04. Oktober 2019 - damit wir besser planen können. Bitte geben Sie an, ob Sie in Ursberg oder Illertissen an der Informationsveranstaltung teilnehmen.