Titel Logo
Amtsblatt der Gemeinde Breitenbrunn
Ausgabe 24/2018
Allgemeines
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Fest der Liebe und der Hoffnung: DRK bittet um Blutspenden rund um Weihnachten und den Jahreswechsel

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost

gemeinnützige GmbH

Berlin | Brandenburg | Hamburg

Sachsen | Schleswig-Holstein

Die Zeit der Besinnlichkeit und der inneren Ruhe hält mit Weihnachten allmählich Einzug. Allerdings haben nicht alle Menschen das Glück, die Adventstage sorgenfrei zu genießen, da Sie dringend auf die aus dem Spenderblut hergestellten Blutpräparate angewiesen sind. Das größte Geschenk für die Betroffenen ist eine Blutspende, denn: In vielen Fällen rettet sie Leben! Eine Blutspende dauert nicht länger als eine Stunde, gibt aber zahlreichen Patienten und deren Familien die Hoffnung auf Heilung und Genesung zurück. Auch Sie können dabei helfen!

Da die Arbeit in den Kliniken und onkologischen Praxen auch zu den Adventstagen keinen Stillstand kennt, bietet das DRK zusätzlich zu den regulären Spendeterminen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel viele Sonderblutspenden an. Aufgrund der kurzen Haltbarkeit von Blutpräparaten, die teilweise lediglich 4 oder 5 bis maximal 42 Tage einsetzbar sind, ist die Durchführung von Blutspenden im Dezember – teilweise auch am 2. Weihnachtsfeiertag oder an den Sonntagen vor und nach Weihnachten – unbedingt notwendig, um Patienten kontinuierlich mit den überlebenswichtigen Blutprodukten versorgen zu können.

Auf allen DRK-Blutspendeterminen zwischen dem 20. und dem 30. Dezember 2018 erhalten unsere Spenderinnen und Spender zusätzlich zu dem traditionellen Imbiss auch ein ganz besonderes Dankeschön.

Alle DRK-Blutspendetermine finden Sie unter www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 1194911 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz). Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Die nächsten DRK-Blutspendeaktionen in Ihrer Region finden statt am

  • Dienstag, dem 11. Dezember 2018 (ACHTUNG: geänderter Wochentag, 11.00 und 15.00 Uhr in den Kliniken Erlabrunn (Cafeteria), Am Märzenberg 1a in Erlabrunn,
  • Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 zwischen 14.30 und 19.00 Uhr im Haus des Gastes, Dorfberg 14, in Breitenbrunn.