Titel Logo
Amtsblatt der Stadt Bad Schmiedeberg
Ausgabe 3/2021
Amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aufruf zur Mitarbeit als Wahlhelfer für die Landtags- und Landratswahl am 6. Juni 2021

Die Stadt Bad Schmiedeberg sucht interessierte Bürgerinnen und Bürger, die zum oben genannten Termin als ehrenamtlicher Helfer den Wahlvorstand unterstützen.

Die Stadt Bad Schmiedeberg ist in 12 Wahlbezirke eingeteilt. Für jeden dieser Wahlbezirke wird für die Wahlen ein Wahlvorstand gebildet.

Wie setzt sich der Wahlvorstand zusammen?

Ein Wahlvorstand besteht aus 6 - 12 Wahlhelfer/-innen:

1 Wahlvorsteher/in, leitet die Tätigkeit des Wahlvorstandes und teilt die Aufgaben der übrigen Mitglieder auf

1 stellvertretende/r Wahlvorsteher/in

1 Schriftführer/in, verantwortlich für die Erstellung der Niederschrift

3-9 Beisitzer/in, diese haben folgende Aufgaben:

-

Prüfung der Wahlberechtigung

-

Ausgabe der Stimmzettel an die Wähler/innen

-

Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung im Wahlraum

-

Unterstützung bei der Auszählung der Stimmzettel und Ermittlung des Wahlergebnisses

Wie läuft der Wahltag ab?

Der Wahlvorstand trifft sich am Wahltag gegen 7.30 Uhr, um vor Beginn der Wahlhandlung noch Aufgaben vorzubereiten. Die Wahlhandlung beginnt 8.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Anschließend zählt der Wahlvorstand die Stimmen aus und ermittelt das Wahlergebnis im jeweiligen Wahlbezirk. In der Zeit zwischen 8.00 - 18.00 Uhr wird in 2 Schichten gearbeitet.

Bekommt ein Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung?

Der Einsatz als Wahlhelfer/in wird mit einer finanziellen Entschädigung belohnt. Die Höhe der Aufwandsentschädigung variiert je nach Funktion und Wahl.

Sonstige Hinweise

Die unparteiische Wahrnehmung des Amtes und die Verschwiegenheit über die bei der amtlichen Tätigkeit im Wahlvorstand bekannt gewordenen Angelegenheiten sind verpflichtend.

Bei der Landratswahl kann es zu einer Stichwahl kommen, als Wahltermin wurde bereits der 20. Juni 2021 festgesetzt.

Wurde Ihr Interesse geweckt?

Ehrenamtliche Helfer können sich gerne

per Telefon:

034925 68126 Herr Hackel,

034925 68127 Frau Mörtzsch,

per E-Mail:

s.moertzsch@bad-schmiedeberg.de oder

per Post:

Stadt Bad Schmiedeberg, Markt 10 in 06905 Bad Schmiedeberg,

bei der Stadtverwaltung melden.