Titel Logo
Impressum
53 Artikel in dieser Ausgabe

8. Burger Gesundheitswoche

Burg

8. Burger Gesundheitswoche

Bunte Blätter sind die schöne Seite des Herbstes. Doch das oftmals triste Grau schlägt aufs Gemüt. Die 8. Gesundheitswoche "... natürlich November" im Kurort Burg (Spreewald) möchte ab dem 7. November viele Anregungen und Tipps mitgeben, wie man gestärkt durch den Herbst kommt. Jetzt, da die …
Bunte Blätter sind die schöne Seite des Herbstes. Doch das oftmals triste Grau schlägt aufs Gemüt. Die 8. Gesundheitswoche "... natürlich November" im Kurort Burg (Spreewald) möchte ab dem 7. November viele Anregungen und Tipps mitgeben, wie man gestärkt durch den Herbst kommt. Jetzt, da die …

DIE STUNDE DES GÄRTNERS

Burg

DIE STUNDE DES GÄRTNERS

Am Freitag, 23. Oktober, 19 Uhr, wird zu einer Lesung in das Haus der Begegnung eingeladen. Autor Hellmuth Henneberg erzählt amüsante Geschichten über Freud und Leid des Gärtnerlebens und über unergründliche Mysterien im Gartenreich. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 035603 750160 bis 22. Oktober.
Am Freitag, 23. Oktober, 19 Uhr, wird zu einer Lesung in das Haus der Begegnung eingeladen. Autor Hellmuth Henneberg erzählt amüsante Geschichten über Freud und Leid des Gärtnerlebens und über unergründliche Mysterien im Gartenreich. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 035603 750160 bis 22. Oktober.

Werbener wollen Heimatfest eigenen Stempel aufdrücken

Burg

Werbener wollen Heimatfest eigenen Stempel aufdrücken

28. Heimat- und Trachtenfest des Amtes ist 2021 in Werben zu Gast Es sind noch gut elf Monate Zeit. Doch die Vorbereitungen für das 28. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald), das im Rahmen des großen Dorfjubiläums 675 Jahre Werben vom 26. bis 29. August 2021 stattfinden soll, sind längst …
28. Heimat- und Trachtenfest des Amtes ist 2021 in Werben zu Gast Es sind noch gut elf Monate Zeit. Doch die Vorbereitungen für das 28. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald), das im Rahmen des großen Dorfjubiläums 675 Jahre Werben vom 26. bis 29. August 2021 stattfinden soll, sind längst …
Burg

Kurzmeldungen Seite 2

Bibliothek Ausleihen der Spreewaldbibliothek in den Gemeinden finden wie folgt statt: * Hort Werben am 26. Oktober, 13 bis 14 Uhr * Grundschule Briesen: 28. Oktober, 11 bis 12 Uhr Wegen Urlaub ist die Bibliothek bis zum 9. Oktober dienstags und donnerstags am Vormittag geschlossen. Blutspende Die nächste Blutspendeaktion in Burg (Spreewald) findet statt am Freitag, dem 23. Oktober, von 15 bis 19 Uhr, in der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc". Um einen …

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Burg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die meisten von uns sind angekommen in der „neuen Normalität“, das tägliche Leben muss sich unter den neuen Regeln immer wieder neu finden und erfinden. Vom Hahnrupfen bis zum Schulbesuch, vom Wochenendausflug bis zum täglichen Einkauf, ja sogar das Heiraten und Sterben müssen regelkonform …
die meisten von uns sind angekommen in der „neuen Normalität“, das tägliche Leben muss sich unter den neuen Regeln immer wieder neu finden und erfinden. Vom Hahnrupfen bis zum Schulbesuch, vom Wochenendausflug bis zum täglichen Einkauf, ja sogar das Heiraten und Sterben müssen regelkonform …

Gemeinsamer Weg im Datenschutz

Burg

Gemeinsamer Weg im Datenschutz

Erfolgreiche Interkommunale Zusammenarbeit wird fortgesetzt Eine Vereinbarung zur Interkommunalen Zusammenarbeit im Datenschutz unterzeichneten die Bürgermeister von Kolkwitz, Karsten Schreiber, von Neuhausen/Spree, Dieter Perko, der Amtsdirektor von Burg (Spreewald), Tobias Hentschel, sowie die Stellvertreter der …
Erfolgreiche Interkommunale Zusammenarbeit wird fortgesetzt Eine Vereinbarung zur Interkommunalen Zusammenarbeit im Datenschutz unterzeichneten die Bürgermeister von Kolkwitz, Karsten Schreiber, von Neuhausen/Spree, Dieter Perko, der Amtsdirektor von Burg (Spreewald), Tobias Hentschel, sowie die Stellvertreter der …

Beistand und unbürokratische Hilfe

Burg

Beistand und unbürokratische Hilfe

„Weisser Ring“ bietet Beratung an Seit mehr als 40 Jahren steht der "Weisse Ring", Deutschlands größte Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, für menschlichen Beistand und schnelle, unbürokratische und einzelfallgerechte Hilfe. Die ganze Bandbreite unseres Hilfsangebots – …
„Weisser Ring“ bietet Beratung an Seit mehr als 40 Jahren steht der "Weisse Ring", Deutschlands größte Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer, für menschlichen Beistand und schnelle, unbürokratische und einzelfallgerechte Hilfe. Die ganze Bandbreite unseres Hilfsangebots – …

Kultur in Zeiten von Corona

Burg

Kultur in Zeiten von Corona

Die zurückliegenden Wochen boten mehr an Kultur, als man angesichts der Corona-Pandemie erwarten durfte. In Burg wurde beispielsweise zu den Sommerkonzerten eingeladen. Hier konnte der Förderverein Heimatgeschichte „Stog“ dann doch noch den 17. Jahrgang des Heimatjahrbuchs vorstellen. 16 Mal habe die …
Die zurückliegenden Wochen boten mehr an Kultur, als man angesichts der Corona-Pandemie erwarten durfte. In Burg wurde beispielsweise zu den Sommerkonzerten eingeladen. Hier konnte der Förderverein Heimatgeschichte „Stog“ dann doch noch den 17. Jahrgang des Heimatjahrbuchs vorstellen. 16 Mal habe die …
Burg

Für Menschlichkeit und Vielfalt

Burger Initiative ruft zum Mitgestalten auf Die "Burger Initiative für Menschlichkeit und Vielfalt" hat sich im August gegründet. Die ersten Mitglieder haben sich getroffen und würden sich über weitere Unterstützung und Mitstreiterinnen und Mitstreiter freuen. "Bitte sprechen Sie uns einfach an", so die Sprecherin Prof. Dr. Alexandra Retkowski. Interessenten können sich unter burger-initiative@web.de an die Initiative wenden. Erstes Ziel ist die Verlegung von "Stolpersteinen" durch den …

Brückenteile schweben ein

Burg

Brückenteile schweben ein

Ein beeindruckendes Bild bot sich im September, als im Willischzaweg vier Brückenfertigteile, jedes ca. 18 Tonnen schwer, über dem Burg-Lübbener-Kanal schwebten. Während die Ringchaussee für diesen Tag gesperrt war, wurden die Betonteile mit viel Fingerspitzengefühl von den Bauleuten an ihren Platz …
Ein beeindruckendes Bild bot sich im September, als im Willischzaweg vier Brückenfertigteile, jedes ca. 18 Tonnen schwer, über dem Burg-Lübbener-Kanal schwebten. Während die Ringchaussee für diesen Tag gesperrt war, wurden die Betonteile mit viel Fingerspitzengefühl von den Bauleuten an ihren Platz …
Burg

Weihnachtsbaum gesucht

Auch in diesem Jahr soll der Burger Festplatz in der Adventszeit im weihnachtlichen Glanz erstrahlen. Dazu gehört natürlich ein schöner Weihnachtsbaum. Wer in seinem Garten einen staatlichen und von allen Seiten gut gewachsenen Nadelbaum von ca. acht Metern Höhe stehen hat, wendet sich bitte an den Bauhof des Amtes Burg (Spreewald). Ihr Ansprechpartner ist Herr Linke, Tel. 035603 189396 oder E-Mail: d.linke@amt-burg-spreewald.de. Die Kosten für das Fällen und den Transport übernimmt das Amt.

Einblick ins Leben anderer Kulturen

Burg

Einblick ins Leben anderer Kulturen

Bilder aus aller Welt begeistern in der Burger Heimatstube Fotos zum Schmunzeln, zum Staunen, mal traurig oder sozialkritisch, sind derzeit in der Burger Heimatstube zu sehen. Im Rahmen des Heimatstubenfestes wurde die Ausstellung "Rudi Herzog - Photograph, ein Weltentdecker aus Burg (Spreewald)" eröffnet. Entstanden in …
Bilder aus aller Welt begeistern in der Burger Heimatstube Fotos zum Schmunzeln, zum Staunen, mal traurig oder sozialkritisch, sind derzeit in der Burger Heimatstube zu sehen. Im Rahmen des Heimatstubenfestes wurde die Ausstellung "Rudi Herzog - Photograph, ein Weltentdecker aus Burg (Spreewald)" eröffnet. Entstanden in …

Die schönste Handarbeit ist ermittelt

Burg

Die schönste Handarbeit ist ermittelt

Gästejury hat abgestimmt/5 Siegerinnen bei Heimatstubenfest geehrt Gesticktes, Gehäkeltes, Gestricktes, Geklöppeltes, Geflochtenes und Schiffchenarbeit war seit dem Frühjahr in der Burger Heimatstube zu sehen. Rund 50 Frauen und Männer aus der ganzen Lausitz hatten an der Ausstellung "Meine …
Gästejury hat abgestimmt/5 Siegerinnen bei Heimatstubenfest geehrt Gesticktes, Gehäkeltes, Gestricktes, Geklöppeltes, Geflochtenes und Schiffchenarbeit war seit dem Frühjahr in der Burger Heimatstube zu sehen. Rund 50 Frauen und Männer aus der ganzen Lausitz hatten an der Ausstellung "Meine …

Ein Gang zur Verwaltung, der Spaß macht

Burg

Ein Gang zur Verwaltung, der Spaß macht

Berliner Ehepaar erledigt Formalitäten ganz festlich am Hochzeitstag Einen außergewöhnlichen Hochzeitstag erlebten Antje und Jörg Schuppan aus Berlin. Vor acht Jahren hatte das Paar im Burger Standesamt geheiratet. Nun nahm es den Ehrentag zum Anlass, um bei Standesbeamtin Manuela Mietzsch die …
Berliner Ehepaar erledigt Formalitäten ganz festlich am Hochzeitstag Einen außergewöhnlichen Hochzeitstag erlebten Antje und Jörg Schuppan aus Berlin. Vor acht Jahren hatte das Paar im Burger Standesamt geheiratet. Nun nahm es den Ehrentag zum Anlass, um bei Standesbeamtin Manuela Mietzsch die …
Burg

Weitere Veranstaltungstipps

Führungen Kartenvorverkauf (wenn nicht anders angegeben) jeweils in der Touristinformation Burg oder unter www.BurgimSpreewald.de im Online-Shop 10./24./31. Oktober, 14 Uhr • Geführte Wanderung durch das über 700-jährige Burg (Spreewald): „Von slawischer Besiedlung, Preußenkönigen und Sagengestalten“ (3 €, mit GästeCard frei) Burg (Spreewald), ab Touristinformation 17. Oktober, …
Burg

So lebten die Slawen im Mittelalter

Wissenschaftliches Kolloquium am 31. Oktober In diesem Jahr findet das Kolloquium zum slawischen Mittelalter am Samstag, dem 31. Oktober, von 15 bis 18 Uhr statt. Das Heimatmuseum Dissen/Dešno lädt zu wissenschaftlichen Vorträgen ein, in denen Experten Interessantes und Spannendes über unsere slawischen Vorfahren berichten werden: 15 Uhr: Prof. Dr. Biermann, „Archäologie des Slawischen Siedlungswesen zwischen Elbe und Oder“ 16 Uhr: …
Burg

Vorschau auf Veranstaltungen

Liebe Fehrowerinnen und Fehrower, trotz der aktuellen Lage wollen wir positiv in die Zukunft schauen und planen daher bereits jetzt die nächsten wichtigten Veranstaltungen. Die folgenden Veranstaltungen könnt ihr gern in euren Kalendern vormerken. Weitere Infos und genaue Termine folgen zu gegebener Zeit: Herbstfeuer im November Kinderzampern voraussichtlich im Januar Männerzampern Jugendzampern am 30.01.2021 140. Fastnacht Fehrow am 31.01.2021 Alle Veranstaltungen können aufgrund der …
Burg

Märchen und frische Butter

Ferienangebote im Heimatmuseum Der Blick nach draußen lässt es erahnen, die Herbstferien und der Winter sind nicht mehr weit. Im Herbst können im Heimatmuseum ganz besondere Veranstaltungen erlebt werden. Jeden Donnerstag im Oktober um 11 und 14 Uhr darf jeder selbst ausprobieren, wie man selbst Butter herstellen kann und diese anschließend mit ganz frischem Brot probieren. Komm an den Ofen und lass dir erzählen … Der Märchenerzähler Pittko plaudert und singt jeweils Mittwoch, …

Mitmalen und Gutes tun!

Burg

Mitmalen und Gutes tun!

Unter oben genanntem Motto stand der Malwettbewerb, an dem sich die "Bärengruppe" aus dem Kinder- und Lernhaus "Lipa" im Juni beteiligte. Die Kinder beschäftigten sich mit dem Thema „Fremde Galaxien“ und malten hierzu fleißig ein großes, gemeinsames Bild. Sie unterstützten damit das Plan …
Unter oben genanntem Motto stand der Malwettbewerb, an dem sich die "Bärengruppe" aus dem Kinder- und Lernhaus "Lipa" im Juni beteiligte. Die Kinder beschäftigten sich mit dem Thema „Fremde Galaxien“ und malten hierzu fleißig ein großes, gemeinsames Bild. Sie unterstützten damit das Plan …

„Indianer heißen wir, Ahu-ahu-ahu“

Burg

„Indianer heißen wir, Ahu-ahu-ahu“

Indianerfest in der Gesundheitskita "Spreewald-Lutki" Bereits in der Projektwoche in der Gesundheitskita "Spreewald-Lutki" tauchten die Kinder in die Welt der Indianer ein und beschäftigten sich mit deren Lebensgewohnheiten. Sie fertigten ihren Kopfschmuck an und bastelten rund um das Thema. Zum Indianerfest waren der …
Indianerfest in der Gesundheitskita "Spreewald-Lutki" Bereits in der Projektwoche in der Gesundheitskita "Spreewald-Lutki" tauchten die Kinder in die Welt der Indianer ein und beschäftigten sich mit deren Lebensgewohnheiten. Sie fertigten ihren Kopfschmuck an und bastelten rund um das Thema. Zum Indianerfest waren der …