Titel Logo
Impressum
63 Artikel in dieser Ausgabe

Ausstellung in der Kirche Briesen

Burg

Ausstellung in der Kirche Briesen

Die Gemeinde Briesen zeigt anlässlich ihres 675. Geburtstages eine Ausstellung zur Geschichte des Dorfes in der Kirche, welche noch bis Ende Oktober sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist. Neben der Ausstellung können natürlich auch die mittelalterlichen Fresken bewundert werden.
Die Gemeinde Briesen zeigt anlässlich ihres 675. Geburtstages eine Ausstellung zur Geschichte des Dorfes in der Kirche, welche noch bis Ende Oktober sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist. Neben der Ausstellung können natürlich auch die mittelalterlichen Fresken bewundert werden.

#einfachreingeschaut

Burg

#einfachreingeschaut

Die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" lädt am Freitag, dem 22. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Anlässlich des Tages der Bibliotheken präsentieren sich die über 10.000 Bibliotheken in ihrer Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und kulturelle Einrichtung. Auch die Spreewaldbibliothek …
Die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" lädt am Freitag, dem 22. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Anlässlich des Tages der Bibliotheken präsentieren sich die über 10.000 Bibliotheken in ihrer Rolle als Wissensspeicher, Informationsvermittler und kulturelle Einrichtung. Auch die Spreewaldbibliothek …

Burg (Spreewald) hat ersten Ehrenbürger

Burg

Burg (Spreewald) hat ersten Ehrenbürger

Altbürgermeister Manfred Neumann für besondere Dienste um die Gemeinde geehrt Es war „Ehrenbürgermeister“-Wetter beim Festakt in der Weidenburg im Kurort: Rund 50 Gäste hatten sich eingefunden, um dem Altbürgermeister und langjährigem Mitglied der Gemeindevertretung Burg …
Altbürgermeister Manfred Neumann für besondere Dienste um die Gemeinde geehrt Es war „Ehrenbürgermeister“-Wetter beim Festakt in der Weidenburg im Kurort: Rund 50 Gäste hatten sich eingefunden, um dem Altbürgermeister und langjährigem Mitglied der Gemeindevertretung Burg …

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

Burg

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

die Bundestagswahl liegt hinter uns, und wir dürfen gespannt sein, was wir uns mit der jeweilig individuellen Wahlentscheidung beschert haben, und was die im Wahlkampf hochmotivierten Kandidaten dann in den nächsten vier Jahren umsetzen werden. Leider gab es auch in diesem Jahr wieder viele Nichtwähler, für …
die Bundestagswahl liegt hinter uns, und wir dürfen gespannt sein, was wir uns mit der jeweilig individuellen Wahlentscheidung beschert haben, und was die im Wahlkampf hochmotivierten Kandidaten dann in den nächsten vier Jahren umsetzen werden. Leider gab es auch in diesem Jahr wieder viele Nichtwähler, für …

Burg ersten Ehrenbürger

Burg

Burg ersten Ehrenbürger

Fortsetzung von Seite 1 Burg (Spreewald) hat ersten Ehrenbürger Schon frühzeitig habe die die Gemeinde daran orientiert, den Titel Kur- bzw. Erholungsort zu erreichen, führte Hans-Jürgen Dreger in der Laudatio weiter aus. Eine der wichtigsten Entscheidungen für Manfred Neumann war die Aufstellung eines …
Fortsetzung von Seite 1 Burg (Spreewald) hat ersten Ehrenbürger Schon frühzeitig habe die die Gemeinde daran orientiert, den Titel Kur- bzw. Erholungsort zu erreichen, führte Hans-Jürgen Dreger in der Laudatio weiter aus. Eine der wichtigsten Entscheidungen für Manfred Neumann war die Aufstellung eines …

Kleines Fest - große Freude und Zustimmung

Burg

Kleines Fest - große Freude und Zustimmung

Briesen erinnerte an 675 Jahre Dorfgeschichte Am ersten Septemberwochenende feierte Briesen im kleinen Rahmen seinen 675. Geburtstag. Den Vortrag am Freitagabend über die Ballonlandung 1901 und die Arktisexpedition 2020, gehalten von Kapitän Thomas Wunderlich, und die anschließende Ausstellungseröffnung zur …
Briesen erinnerte an 675 Jahre Dorfgeschichte Am ersten Septemberwochenende feierte Briesen im kleinen Rahmen seinen 675. Geburtstag. Den Vortrag am Freitagabend über die Ballonlandung 1901 und die Arktisexpedition 2020, gehalten von Kapitän Thomas Wunderlich, und die anschließende Ausstellungseröffnung zur …

Bücher beflügeln die Fantasie

Burg

Bücher beflügeln die Fantasie

"Brandenburger Lesesommer" ausgewertet/Fortsetzung in den Sommerferien 2022 In diesem Jahr hatte die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" zum ersten Mal zum Brandenburger Lesesommer während der Sommerferien eingeladen. 18 Schülerinnen und Schüler hatten sich angemeldet, zwölf von ihnen haben auch die …
"Brandenburger Lesesommer" ausgewertet/Fortsetzung in den Sommerferien 2022 In diesem Jahr hatte die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" zum ersten Mal zum Brandenburger Lesesommer während der Sommerferien eingeladen. 18 Schülerinnen und Schüler hatten sich angemeldet, zwölf von ihnen haben auch die …

Eine Investition in die Zukunft

Burg

Eine Investition in die Zukunft

Werben/Wjerbno weiht sanierte, multifunktionale Turnhalle ein „Heimat ist, wo wir uns wohlfühlen, nette Menschen kennen, und wo wir gemeinsam etwas erleben können. Dafür braucht es solche Orte“, sagte Spree-Neiße-Bildungsdezernent Michael Koch anlässlich der Einweihung der …
Werben/Wjerbno weiht sanierte, multifunktionale Turnhalle ein „Heimat ist, wo wir uns wohlfühlen, nette Menschen kennen, und wo wir gemeinsam etwas erleben können. Dafür braucht es solche Orte“, sagte Spree-Neiße-Bildungsdezernent Michael Koch anlässlich der Einweihung der …

Generalprobe für das Heimatfest in Werben

Burg

Generalprobe für das Heimatfest in Werben

Die Jugend zeigt sich sehr stark bei Arbeitseinsätzen und beim Hahnrupfen Werben ist 675 Jahre alt, und dies wurde im Rahmen eines Dorffest anlässlich der Turnhalleneinweihung und des Hahnrupfen gefeiert. Langersehnt wurden Ende August die Sanierungsarbeiten der Turnhalle abgeschlossen, und die Halle konnte zum …
Die Jugend zeigt sich sehr stark bei Arbeitseinsätzen und beim Hahnrupfen Werben ist 675 Jahre alt, und dies wurde im Rahmen eines Dorffest anlässlich der Turnhalleneinweihung und des Hahnrupfen gefeiert. Langersehnt wurden Ende August die Sanierungsarbeiten der Turnhalle abgeschlossen, und die Halle konnte zum …

Eine Feuerwehr mitten im Dorf

Burg

Eine Feuerwehr mitten im Dorf

Feuerwehrhof „Tylcyc“ in Dissen feierlich eingeweiht „Die Feuerwehr lebt vom Zusammenhalt der Menschen und der Bereitschaft, einander zu helfen und füreinander einzustehen“, sagte Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke anlässlich der Einweihung des Feuerwehrhofes „Tylcyc“ …
Feuerwehrhof „Tylcyc“ in Dissen feierlich eingeweiht „Die Feuerwehr lebt vom Zusammenhalt der Menschen und der Bereitschaft, einander zu helfen und füreinander einzustehen“, sagte Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke anlässlich der Einweihung des Feuerwehrhofes „Tylcyc“ …

Echtes Glasfaser bis in jede Wohnung

Burg

Echtes Glasfaser bis in jede Wohnung

Mit dem Aufbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes wollen sich die Gemeinden des Amtes zukunftsfähig aufstellen. „Die Bürgerinnen und Bürger haben nun die Gelegenheit, für sich zu entscheiden, wie sie ihre Zukunft und die Zukunft der Gemeinden gestalten wollen“, erklärt Amtsdirektor …
Mit dem Aufbau eines flächendeckenden Glasfasernetzes wollen sich die Gemeinden des Amtes zukunftsfähig aufstellen. „Die Bürgerinnen und Bürger haben nun die Gelegenheit, für sich zu entscheiden, wie sie ihre Zukunft und die Zukunft der Gemeinden gestalten wollen“, erklärt Amtsdirektor …
Burg

Rěč wjaza. Rěc zwězujo. Sorbisch verbindet.

Ideenwettbewerb der Stiftung für das sorbische Volk Die Stiftung für das sorbische Volk sucht mit dem Ideenwettbewerb „Rěč wjaza. Rěc zwězujo. Sorbisch verbindet.“ innovative und nachhaltige Projektideen, um sorbische/wendische Sprache und Identität im Alltag erlebbarer zu machen und inspirierende Begegnungen zu ermöglichen. Bewerbungen können bis zum 7. November 2021 online eingereicht werden. Die Gewinner werden Anfang Dezember öffentlich bekannt gegeben …

Mit dem „Amtsschimmel“ durch den Kurort

Burg

Mit dem „Amtsschimmel“ durch den Kurort

Minister Beermann informiert sich über Infrastruktursorgen und -projekte Mit dem "Amtsschimmel" ging es für Infrastrukturminister Guido Beermann durch den Kurort Burg (Spreewald). Dabei weilte er nicht aus privaten Gründen im Spreewald, sondern auf Einladung des Amtsdirektors Tobias Hentschel und der …
Minister Beermann informiert sich über Infrastruktursorgen und -projekte Mit dem "Amtsschimmel" ging es für Infrastrukturminister Guido Beermann durch den Kurort Burg (Spreewald). Dabei weilte er nicht aus privaten Gründen im Spreewald, sondern auf Einladung des Amtsdirektors Tobias Hentschel und der …

Landrat auf Stippvisite im Amt Burg (Spreewald)

Burg

Landrat auf Stippvisite im Amt Burg (Spreewald)

Großgemeinde, Entlastungsrouten und GästeCard waren die Themen Konstruktive Gespräche, Unternehmensbesuche und das traditionelle Treffen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern gab es beim Arbeitsbesuch des Landrates Harald Altekrüger im Amt Burg (Spreewald) - aufgrund von …
Großgemeinde, Entlastungsrouten und GästeCard waren die Themen Konstruktive Gespräche, Unternehmensbesuche und das traditionelle Treffen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern gab es beim Arbeitsbesuch des Landrates Harald Altekrüger im Amt Burg (Spreewald) - aufgrund von …

Veranstaltungstipps für Jung und Alt aus dem Spreewald

Burg

Veranstaltungstipps für Jung und Alt aus dem Spreewald

12. Oktober, 15 Uhr □ Naturgenuss – Plinseradtour nach Alt Zauche Bei der 20 km langen Radtour mit dem Spreewälder Storchenvater und Naturschützer Arnulf Weingardt kann man die besondere Naturlandschaft des Spreewalds kennenlernen. Erfahren Sie auf der abwechslungsreichen Entdeckungsreise viele …
12. Oktober, 15 Uhr □ Naturgenuss – Plinseradtour nach Alt Zauche Bei der 20 km langen Radtour mit dem Spreewälder Storchenvater und Naturschützer Arnulf Weingardt kann man die besondere Naturlandschaft des Spreewalds kennenlernen. Erfahren Sie auf der abwechslungsreichen Entdeckungsreise viele …

Musik aus alter und neuer Zeit

Burg

Musik aus alter und neuer Zeit

Der „47. Cottbuser Musikherbst“ lädt bis Ende November zu zahlreichen Konzerten in Cottbus und im Umland ein, wie zum Beispiel am 7. November, 16 Uhr, in der Burger Kirche. Bereits seit zwölf Jahren finden in der Evangelischen Kirche Burg (Spreewald) im Rahmen des „Cottbuser Musikherbstes“ …
Der „47. Cottbuser Musikherbst“ lädt bis Ende November zu zahlreichen Konzerten in Cottbus und im Umland ein, wie zum Beispiel am 7. November, 16 Uhr, in der Burger Kirche. Bereits seit zwölf Jahren finden in der Evangelischen Kirche Burg (Spreewald) im Rahmen des „Cottbuser Musikherbstes“ …

„Das listige Füchslein“

Burg

„Das listige Füchslein“

Musikalisches Märchen zum Mitmachen Der Fuchs war leichtsinnig – mit einem kleinen Scherz hat er sich den Wolf, den Bären, und das Wildschwein zu Feinden gemacht. Jetzt ist er zu einem Kampf gegen drei starke Gegner herausgefordert, den er nicht gewinnen kann, denn auf seiner Seite hat er nur eine alte Katze …
Musikalisches Märchen zum Mitmachen Der Fuchs war leichtsinnig – mit einem kleinen Scherz hat er sich den Wolf, den Bären, und das Wildschwein zu Feinden gemacht. Jetzt ist er zu einem Kampf gegen drei starke Gegner herausgefordert, den er nicht gewinnen kann, denn auf seiner Seite hat er nur eine alte Katze …
Burg

Märchen im Heimatmuseum

Es war einmal… So fangen fast alle Märchen an, auch die von kleinen Völkern. In den Herbstferien lädt das Heimatmuseum Dissen wieder zu zwei Märchennachmittagen ein. Am 15. und 22. Oktober erzählt der Liederpoet Pittkunings in seiner einzigartigen Art und Weise sorbische Märchen, aber auch Märchen aus anderen Ländern. Wer wissen will, warum der schlaue Bauer einen Topf voll Geld behalten durfte, oder warum der Storch nicht der König der Vögel ist, der sollte einfach …

100 Jahre Sportverein im Blick

Burg

100 Jahre Sportverein im Blick

Heimatstube lockt mit sportlichen Speilen und neuer Ausstellung 100 Jahre SG Burg Spreewald stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung in der Burger Heimatstube. Auf neun Tafeln werden Geschichten und Geschichte über den Sportverein, der am 9. Februar 1921 wurde der Verein der „Turnerschaft Burg Spreewald“ …
Heimatstube lockt mit sportlichen Speilen und neuer Ausstellung 100 Jahre SG Burg Spreewald stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung in der Burger Heimatstube. Auf neun Tafeln werden Geschichten und Geschichte über den Sportverein, der am 9. Februar 1921 wurde der Verein der „Turnerschaft Burg Spreewald“ …
Burg

Buttern wie bei Muttern

Ein Angebot für Familien Früher stellten die Bäuerinnen aus dem Rahm der Milch selbst ihre Butter her und verkauften diese auch auf den Cottbuser Märkten. Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, wie man Butter mit einfachen Mitteln selbst herstellen kann, ist im Oktober jeden Donnerstag um 11 und 13.30 Uhr im Heimatmuseum in Dissen gern gesehen. Dazu gibt es viele kleine Hintergrundinformationen zur Landwirtschaft in früherer Zeit. Wenn die Butter frisch geschlagen ist, darf jeder seine …