Titel Logo
Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald)
Ausgabe 11/2019
Veranstaltungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Musik aus alter und neuer Zeit

Cottbuser Musikherbst“ gastiert in Burger Kirche

Der 46. „Cottbuser Musikherbst“ findet vom 1. Oktober bis 24. November mit insgesamt dreizehn Veranstaltungen in Cottbus und in der Region statt. Seit nunmehr zwölf Jahren findet jeweils ein Konzert in der Evangelischen Kirche Burg (Spreewald) statt.

Diese Tradition wird in diesem Jahr am Sonntag, dem 27. Oktober, um 16 Uhr, mit einem Solistenkonzert unter dem Titel "Musik aus alter und neuer Zeit" fortgeführt. Es erklingen in diesem Konzert Werke aus drei Jahrhunderten in unterschiedlichen Besetzungen. Das „Solistenensembles Cottbus“ mit Konstanze Schröder (Violine), Martin Funk (Klarinette), Jacopo Cristiani (Fagott) - Musiker des Philharmonischen Orchesters des Staatstheaters Cottbus - und die Akkordeonsolistin Sarah Smith bringen bekannte Werke der Musikliteratur von Telemann, Beethoven, Williams und Monti ebenso zu Gehör wie Musik von Lausitzer Komponisten der Gegenwart. Die aufgeführten Solo- und Ensemblestücke von Jan Cyž, Frank Petzold, Bernd Weinreich und Hans Hütten sind im Auftrag des „Solistenensembles Cottbus“ entstanden und erleben in diesem Konzert ihre Ur- und Erstaufführungen.

Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Unkosten wird um eine Spende gebeten.

Weitere Informationen zum 46. Cottbuser Musikherbst können tagesaktuell unter www.musikherbst-cottbus.de eingesehen werden.