Titel Logo
Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald)
Ausgabe 11/2019
Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Eine lange Nacht für Entdeckungen

Die Lange Nacht der Kunst- und Handwerkshöfe ermöglichte den zahlreichen Neugierigen, die sich per Rad, Rumpelguste, Taxi oder Auto auf den Weg durch die Streusiedlung gemacht hatten, viele spannende, wissenswerte und besinnliche Momente. Viel Musik, vielfältige Köstlichkeiten, Kunst und Handwerk machten die Nacht so erlebnisreich.

Während in der Kolonieschänke der Brotteig unter den Händen der Bäckerin frisch zubereitet wurde, nutzte manch ein Gast beim Gemüsehof Duschka, der übrigens erstmals seinen Hof zur Langen Nacht öffnete, die Möglichkeit, sich seine Gewürzgurken selbst einzulegen. Eine weitere Premiere gab es bei den Naturappartments am Stauensfließ, wo ein extra für die Lange Nacht gebrautes Pils ausgeschänkt wurde. Maschinenbauingenieur und Hobbybrauer Felix Dunkel möchte das Spreewälder Brauhandwerk gern in Burg etablieren. (K. Möbes)