Titel Logo
Impressum
52 Artikel in dieser Ausgabe

Lesung in der Spreewaldbibliothek

Burg

Lesung in der Spreewaldbibliothek

Unruhiges Treiben am Gehege der Tiger im Cottbuser Tierpark. Kommissar Peter Nachtigall und sein Team nehmen die Ermittlungen auf ... Am Freitag, dem 19. November, 19 Uhr, liest Franziska Steinhauer im Burger Haus der Begegnung aus ihrem Krimi „Spreewald-Tiger“. (Eintritt 5 €)
Unruhiges Treiben am Gehege der Tiger im Cottbuser Tierpark. Kommissar Peter Nachtigall und sein Team nehmen die Ermittlungen auf ... Am Freitag, dem 19. November, 19 Uhr, liest Franziska Steinhauer im Burger Haus der Begegnung aus ihrem Krimi „Spreewald-Tiger“. (Eintritt 5 €)

Titel

Burg

Titel

21. Benefizkonzert am 26. November in der Burger Kirche Das 21. Benefizkonzert der Chöre und Instrumentalkreise des Amtes Burg (Spreewald) steht vor der Tür. Im Mittelpunkt des Konzertes am Freitag, dem 26. November, steht eine Herzensangelegenheit: Die Sternenkindergrabanlage, die auf dem Burger Friedhof entstehen …
21. Benefizkonzert am 26. November in der Burger Kirche Das 21. Benefizkonzert der Chöre und Instrumentalkreise des Amtes Burg (Spreewald) steht vor der Tür. Im Mittelpunkt des Konzertes am Freitag, dem 26. November, steht eine Herzensangelegenheit: Die Sternenkindergrabanlage, die auf dem Burger Friedhof entstehen …

... natürlich November

Burg

... natürlich November

Raus in die Natur, sich gesund ernähren und etwas Gutes tun für sich – das sind die einfachen „Heilmittel“, die die 9. Burger Gesundheitswoche „… natürlich November“ vom 6. bis 13. November gegen den „Herbst-Blues“ verschreibt. Jetzt im Herbst wird es Zeit, …
Raus in die Natur, sich gesund ernähren und etwas Gutes tun für sich – das sind die einfachen „Heilmittel“, die die 9. Burger Gesundheitswoche „… natürlich November“ vom 6. bis 13. November gegen den „Herbst-Blues“ verschreibt. Jetzt im Herbst wird es Zeit, …
Burg

Kurzmeldungen Seite 2

Blutspende Am Freitag, dem 12. November, 15 bis 19 Uhr, findet die nächste Blutspendeaktion in der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ in Burg (Spreewald) statt. Der DRK-Blutspendedienst informiert, dass wer eine Grippeschutzimpfung erhalten hat, nach der Impfung keine Krankheitssymptome aufweist und sich wohl fühlt, am Tag nach der Impfung sofort wieder Blutspenden kann. Auch nach einer Impfung mit den in Deutschland zugelassenen Impfstoffen gegen das Corona-Virus ist eine Blutspende am Tag nach …

Burger Jugendliche greifen zur Spraydose

Burg

Burger Jugendliche greifen zur Spraydose

Grafitti-Projekt sorgt für bunte Stromkästen im Kurort Schülerinnen und Schüler der Burger Oberschule haben bei einer Graffiti-Aktion drei Stromverteilerkästen des Netzbetreibers EnviaM bunt angesprüht. Was einst grau bzw. unansehnlich beschmiert war, kommt nun farbenfroh daher. Burg …
Grafitti-Projekt sorgt für bunte Stromkästen im Kurort Schülerinnen und Schüler der Burger Oberschule haben bei einer Graffiti-Aktion drei Stromverteilerkästen des Netzbetreibers EnviaM bunt angesprüht. Was einst grau bzw. unansehnlich beschmiert war, kommt nun farbenfroh daher. Burg …

Heimatmuseum ist regionaler Ankerpunkt

Burg

Heimatmuseum ist regionaler Ankerpunkt

Das Heimatmuseum Dissen wurde vom Brandenburger Kulturministerium mit seinem Projekt „Ausbau des Heimatmuseums Dissen zu einem lebendigen und generationsübergreifenden ‘Dritten Ort‘“ als regionaler kultureller Ankerpunkt zur Stärkung der Kulturentwicklung im ländlichen Raum …
Das Heimatmuseum Dissen wurde vom Brandenburger Kulturministerium mit seinem Projekt „Ausbau des Heimatmuseums Dissen zu einem lebendigen und generationsübergreifenden ‘Dritten Ort‘“ als regionaler kultureller Ankerpunkt zur Stärkung der Kulturentwicklung im ländlichen Raum …
Burg

Weihnachtsbaum gesucht

Für das traditionelle Lichterfest in Briesen/Brjazyna wird noch ein stattlicher Weihnachtsbaum gesucht. Wer ein schön gewachsenes Exemplar im Garten hat, Höhe 10 bis 15 Meter, meldet sich bitte schnell bei Manfred Schuppan, Tel. 0160 4293319. Die Feuerwehr organisiert Fällung und Abtransport. Das Lichterfest findet für alle kleinen und großen Briesener am Samstag, dem 27. November statt.

Richtkranz über dem Dorfgemeinschaftshaus

Burg

Richtkranz über dem Dorfgemeinschaftshaus

Müschen/Myšyn feiert Fertigstellung des Rohbaus In Müschen/Myšyn wurde Anfang Oktober Richtfest für das zukünftige Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Gemeinsam mit den Bauleuten feierten zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner die Fertigstellung des Rohbaus. In guten einem Jahr soll das Haus fertig …
Müschen/Myšyn feiert Fertigstellung des Rohbaus In Müschen/Myšyn wurde Anfang Oktober Richtfest für das zukünftige Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Gemeinsam mit den Bauleuten feierten zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner die Fertigstellung des Rohbaus. In guten einem Jahr soll das Haus fertig …

Kürbisgeister auf dem Schlossberg

Burg

Kürbisgeister auf dem Schlossberg

Die Nacht der Kürbisgeister zog zahlreiche Familien, kleine und große Leute, auf den Burger Schlossberg. Endlich konnte mal wieder gefeiert, gestaunt, gelacht und begeistert mitgefiebert werden. Der Andrang war so groß, dass aufgrund der Corona-Beschränkungen leider nicht alle dabei sein konnten. Ein …
Die Nacht der Kürbisgeister zog zahlreiche Familien, kleine und große Leute, auf den Burger Schlossberg. Endlich konnte mal wieder gefeiert, gestaunt, gelacht und begeistert mitgefiebert werden. Der Andrang war so groß, dass aufgrund der Corona-Beschränkungen leider nicht alle dabei sein konnten. Ein …

Büchernachschub für Leseratten

Burg

Büchernachschub für Leseratten

Seit wenigen Wochen hat Werben ein öffentliches Bücherregal. Hier können Leseratten kostenlos Bücher entleihen und auch selbst welche als Spende hineinstellen. Die Idee einer kostenlosen Tauschmöglichkeit für Bücher in Werben gab es schon länger. Da wurde u. a. an einen Raum in der alten …
Seit wenigen Wochen hat Werben ein öffentliches Bücherregal. Hier können Leseratten kostenlos Bücher entleihen und auch selbst welche als Spende hineinstellen. Die Idee einer kostenlosen Tauschmöglichkeit für Bücher in Werben gab es schon länger. Da wurde u. a. an einen Raum in der alten …

Unser Dorf hat Zukunft!

Burg

Unser Dorf hat Zukunft!

Werben/Wjerbno präsentierte sich der Jury des Kreiswettbewerbes Es war ein wunderschöner Spätsommertag, an dem sich die Gemeinde Werben/Wjerbno der Kreisjury im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" präsentierte. Neben dem Bürgermeister Joachim Dieke und weiteren Mitgliedern der Gemeindevertretung nahmen …
Werben/Wjerbno präsentierte sich der Jury des Kreiswettbewerbes Es war ein wunderschöner Spätsommertag, an dem sich die Gemeinde Werben/Wjerbno der Kreisjury im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" präsentierte. Neben dem Bürgermeister Joachim Dieke und weiteren Mitgliedern der Gemeindevertretung nahmen …

Letzte Ruhe unter Bäumen

Burg

Letzte Ruhe unter Bäumen

Die Baumbestattung erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, und auch im Amt Burg (Spreewald) fragen Bürgerinnen und Bürger immer wieder nach dieser alternativen Bestattungsform. Der Burger Friedhof mit seinem altehrwürdigen Baumbestand bietet dafür optimale Bedingungen. Seit Anfang Oktober …
Die Baumbestattung erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, und auch im Amt Burg (Spreewald) fragen Bürgerinnen und Bürger immer wieder nach dieser alternativen Bestattungsform. Der Burger Friedhof mit seinem altehrwürdigen Baumbestand bietet dafür optimale Bedingungen. Seit Anfang Oktober …
Burg

Volkstrauertag in Werben

Zwei Sonntage vor dem 1. Advent wird alljährlich den unzähligen Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag, dem 14. November, laden die Gemeindevertretung und der Kulturausschuss Werben zu den Gedenkfeierlichkeiten ein: 9.00 Uhr Gedenkstunde auf dem Waldfriedhof Werben mit Ansprache von Bürgermeister Joachim Dieke 9.20 Uhr Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal Brahmow 9.40 Uhr Ansprache durch den …
Burg

Landkreis vergibt Stipendium an Studierende

Stipendium für angehende Lehrkräfte im Fach Sorbisch/Wendisch Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa vergibt ab sofort jährlich ein Stipendium, mit dem Studierende, die ein Lehramtsstudium im Fach Sorbisch/Wendisch angestreben oder bereits durchgeführen. Diese enthält über maximal 60 Monate hinweg eine monatliche finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 Euro. Um sich für den Erhalt eines Stipendiums zu qualifizieren, sind durch die Bewerberinnen und Bewerber …

Flugzeugabsturz am 20. April 1945 bei Glienig/Buckow

Burg

Flugzeugabsturz am 20. April 1945 bei Glienig/Buckow

Augenzeugen und Nachfahren der Passagiere gesucht Die Potsdamer Fernsehproduktionsfirma DOKfilm dreht derzeit im Auftrag von rbb und arte einen Dokumentarfilm für Das Erste. Darin wird der Weg der Lufthansa-JU-52 nachgezeichnet, die am Abend des 20. April 1945 den Flughafen Berlin-Tempelhof mit dem Ziel Wien verließ …
Augenzeugen und Nachfahren der Passagiere gesucht Die Potsdamer Fernsehproduktionsfirma DOKfilm dreht derzeit im Auftrag von rbb und arte einen Dokumentarfilm für Das Erste. Darin wird der Weg der Lufthansa-JU-52 nachgezeichnet, die am Abend des 20. April 1945 den Flughafen Berlin-Tempelhof mit dem Ziel Wien verließ …

Buchtipp

Burg

Buchtipp

Die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" empfiehlt Unser E-Book des Monats November "Herbstbunt" von Thomas Gottschalk Forever young? Immer lief alles glatt in seinem Leben. Warum sollte sich daran etwas ändern, bloß weil Thomas Gottschalk eines Tages 60 wurde? Für die Figur gibt's die Mayr-Kur, und Workouts …
Die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" empfiehlt Unser E-Book des Monats November "Herbstbunt" von Thomas Gottschalk Forever young? Immer lief alles glatt in seinem Leben. Warum sollte sich daran etwas ändern, bloß weil Thomas Gottschalk eines Tages 60 wurde? Für die Figur gibt's die Mayr-Kur, und Workouts …
Burg

Lichterfest in Werben

Zum gemeinsamen Einstimmen auf die Weihnachtszeit sind Klein und Groß in Werben am 1. Advent, am Sonntag, dem 28. November, 15.30 Uhr, in den Gutspark Seydlitz eingeladen. Soweit es die aktuelle Lage dann zulässt gibt es Kinderbasteln, Musik und natürlich die Versorgung durch die Feuerwehr mit Glühwein & Co. Gemeinsam soll der Weihnachtsbaum zum Leuchten gebracht werden. Kulturausschuss Werben
Burg

Märchenzeit in der Heimatstube

"Märchen und Geschichten von Winter und Weihnachten" heißt es am Samstag, dem 4. Dezember, in der Burger Heimatstube. Märchenerzählerin Monika Auer erzählt um 14 Uhr und um 14:45 Uhr Märchen für die ganze Familie. Klanginstrumente und Licht gestalten die Programme abwechslungsreich, spannend und interessant und lassen den Nachmittag so richtig gemütlich werden. Märchen nur für Erwachsene erzählt Monika Auer dann um 16 Uhr. Unter dem Motto "In den alten Zeiten, wo das …
Burg

Handarbeitstreff

Im Herbst und Winter ist auch wieder Zeit, die Handarbeitssachen hervorzuholen. Wer gern in gemütlicher Runde an seinen Strick- und Stickwerken arbeiten und sich mit Gleichgesinnten zu verschiedenen Handarbeitstechniken austauschen möchte, ist zum Handarbeitstreff an jedem ersten Donnerstag im Monat, jeweils von 18 bis ca. 20 Uhr, in die Heimatstube eingeladen (4. November, 2. Dezember und 6. Januar). Jeder kann an seinem angefangenen Werk weiter arbeiten. Fertige Werke können gezeigt und auch unbekanntere Handarbeitstechniken besprochen werden.

Der Winter wird abwechslungsreich und stimmungsvoll

Burg

Der Winter wird abwechslungsreich und stimmungsvoll

Kleinere individuelle Veranstaltungen sowie Winterspaziergänge laden Einwohner und Gäste ein, eine ganz andere Seite des Kurortes Burg im Spreewald zu erleben. Lassen Sie sich verzaubern ... Burger Winterzauber Live-Musik in winterlicher Atmosphäre, Lagerfeuer-Romantik, wärmende Getränke, …
Kleinere individuelle Veranstaltungen sowie Winterspaziergänge laden Einwohner und Gäste ein, eine ganz andere Seite des Kurortes Burg im Spreewald zu erleben. Lassen Sie sich verzaubern ... Burger Winterzauber Live-Musik in winterlicher Atmosphäre, Lagerfeuer-Romantik, wärmende Getränke, …