Titel Logo
Impressum
66 Artikel in dieser Ausgabe

WENDISCHE FASTNACHT

Burg

WENDISCHE FASTNACHT

Ausgiebig wird auch in den nächsten Wochen – bis in den März hinein – die wendische Fastnacht, der Zapust, in den Dörfern unseres Amtes gefeiert. Wo der Winter mit viel Lärm, Musik und Tanz ausgetrieben wird, können Sie im Innenteil dieser Ausgabe erfahren.
Ausgiebig wird auch in den nächsten Wochen – bis in den März hinein – die wendische Fastnacht, der Zapust, in den Dörfern unseres Amtes gefeiert. Wo der Winter mit viel Lärm, Musik und Tanz ausgetrieben wird, können Sie im Innenteil dieser Ausgabe erfahren.

„Zukunft braucht Herkunft“

Burg

„Zukunft braucht Herkunft“

Bauministerin Schneider besuchte Woklapnica in Dissen und war beeindruckt Etwas aus dem Rahmen fiel die Woklapnica in diesem Jahr in Dissen. Nach dem Landessieg im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wollten sich Bürgermeister und Gemeindevertretung bei den Einwohnern, Vereinen, Unternehmen und …
Bauministerin Schneider besuchte Woklapnica in Dissen und war beeindruckt Etwas aus dem Rahmen fiel die Woklapnica in diesem Jahr in Dissen. Nach dem Landessieg im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wollten sich Bürgermeister und Gemeindevertretung bei den Einwohnern, Vereinen, Unternehmen und …

Titelseite

Burg

Titelseite

Burg

Gemeindliche Straßennetz massiv unterfinanziert

Städte- und Gemeindebund zum Thema Straßenausbaubeiträge Bürger wollen bessere Straßen und Verkehrswege, ohne Eigenbeteiligung der angrenzenden Grundstückeigentümer. Zu den Diskussionen zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge äußert sich auch der Städte- und Gemeindebund in einer Pressemitteilung: Potsdam (PM/StGB). Die von der „Märkischen Allgemeinen“ veröffentlichte Umfrage hat gezeigt: Für 70 Prozent der Brandenburger sind …
Burg

Bibliothek / Enkeltrickbetrug

Bibliothek Ausleihen der Spreewaldbibliothek in den Gemeinden finden wie folgt statt: * Hort Werben am 18. Februar, 12.30 bis 14 Uhr * Grundschule Briesen 19. Februar, 11 bis 12 Uhr Enkeltrickbetrug Immer wieder versuchen sogenannte Enkeltrickbetrüger, Rentnerinnen und Rentner um ihr Geld zu bringen. Deshalb hier sehr wichtige Hinweise der Polizei: Angebliche „Enkel“ (Nichten, Neffen) rufen immer wieder bei älteren Bürgern an und schildern …

Burger Chronik

Burg

Burger Chronik

Die im Jahr 2002 erschienene Chronik „Geschichte von Burg im Spreewald“ von Erika Rauprecht ist ab sofort zum ermäßigten Preis von 7 Euro in der Touristinformation im Haus des Gastes erhältlich. Das Buch erzählt auf über 250 Seiten von den Spuren erster Besiedlungen bis in die Neuzeit. Es …
Die im Jahr 2002 erschienene Chronik „Geschichte von Burg im Spreewald“ von Erika Rauprecht ist ab sofort zum ermäßigten Preis von 7 Euro in der Touristinformation im Haus des Gastes erhältlich. Das Buch erzählt auf über 250 Seiten von den Spuren erster Besiedlungen bis in die Neuzeit. Es …

Heimliche Aufnahmen der Berliner Mauer

Burg

Heimliche Aufnahmen der Berliner Mauer

In den Fluren der Amtsverwaltung sind derzeit Fotos von Detlef Matthes zu sehen (Foto), die dieser in den 80er Jahren heimlich von der Berliner Mauer und deren Umfeld gemacht hatte. 1987 entdeckt die Stasi seine Fotos bei einer Wohnungsdurchsuchung. Für mehrere Wochen wird Detlef Matthes im Stasi-Gefängnis …
In den Fluren der Amtsverwaltung sind derzeit Fotos von Detlef Matthes zu sehen (Foto), die dieser in den 80er Jahren heimlich von der Berliner Mauer und deren Umfeld gemacht hatte. 1987 entdeckt die Stasi seine Fotos bei einer Wohnungsdurchsuchung. Für mehrere Wochen wird Detlef Matthes im Stasi-Gefängnis …
Burg

Eine ganz besondere Ehre

Babette Zenker beim Bundespräsidenten "Sie tun das alles mit großer Leidenschaft, und Sie schenken unserem Land viele tausend Stunden ehrenamtlicher Arbeit", mit diesen Worten dankte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Ehrenamtlern, die zum traditionellen Neujahrsempfang ins Schloss Bellevue eingeladen waren. Unter den rund 70 Bürgerinnen und Bürgern aus allen Bundesländern war auch Babette Zenker, die Leiterin des Heimatmuseums in Dissen. Vorgeschlagen hatte sie die Domowina in …

Einwohnerzahlen im Amt Burg (Spreewald) von 2018

Burg

Einwohnerzahlen im Amt Burg (Spreewald) von 2018

Gemeinschaftssinn lebt auch in einem großen Dorf

Burg

Gemeinschaftssinn lebt auch in einem großen Dorf

Gemeinschaftssinn lebt auch in einem großen Dorf Großes Interesse für Woklapnica im „Deutschen Haus“ in Burg (Spreewald) Bei der Woklapnica in Burg (Spreewald) erlebte eine noch ganz junge Tradition ihre Fortsetzung: Zum zweiten Mal ehrten Bürgermeisterin und Gemeindevertretung verdienstvolle …
Gemeinschaftssinn lebt auch in einem großen Dorf Großes Interesse für Woklapnica im „Deutschen Haus“ in Burg (Spreewald) Bei der Woklapnica in Burg (Spreewald) erlebte eine noch ganz junge Tradition ihre Fortsetzung: Zum zweiten Mal ehrten Bürgermeisterin und Gemeindevertretung verdienstvolle …

Startschuss für das Jubiläumsjahr

Burg

Startschuss für das Jubiläumsjahr

Rechenschaftslegung und Ausblick auf der Woklapnica in Guhrow Die traditionelle Woklapnica in Guhrow war diesmal eine besondere, läutete sie doch das Festjahr zum 550. Geburtstag des kleinen Dorfes ein. – Und: Es gab gleich fünf neue Wirte, die sich in die Dorfgemeinschaft einkauften. „Wir wohnen schon …
Rechenschaftslegung und Ausblick auf der Woklapnica in Guhrow Die traditionelle Woklapnica in Guhrow war diesmal eine besondere, läutete sie doch das Festjahr zum 550. Geburtstag des kleinen Dorfes ein. – Und: Es gab gleich fünf neue Wirte, die sich in die Dorfgemeinschaft einkauften. „Wir wohnen schon …

Ein Rückblick und ein Abschied

Burg

Ein Rückblick und ein Abschied

Ortsvorsteher verabschiedet sich in Schmogrow aus seinem Ehrenamt Die Woklapnica in Schmogrow war ein Abschied für Jan Bostelmann. Der ehemalige Ortsvorsteher, der seit November im Amt Burg angestellt ist und deswegen sein Ehrenamt aufgeben musste, gab noch einmal den Rückblick auf das zurückliegende Jahr. Er …
Ortsvorsteher verabschiedet sich in Schmogrow aus seinem Ehrenamt Die Woklapnica in Schmogrow war ein Abschied für Jan Bostelmann. Der ehemalige Ortsvorsteher, der seit November im Amt Burg angestellt ist und deswegen sein Ehrenamt aufgeben musste, gab noch einmal den Rückblick auf das zurückliegende Jahr. Er …
Burg

Aktuelles

Beiträge für die „Burger Spreewald-Zeitung“ senden Sie bitte an: amtsblatt@amt-burg-spreewald.de
Burg

Mały rěcny kurs – Kleiner Sprachkurs

Mały rěcny kurs – Kleiner Sprachkurs Fastnacht – Zapust Tracht – drastwa Musik – muzika Farben – barwa Februar – februar Tanz – rejowanski Zuschauer – pśigledar Karneval – karneval Fest – swezen Schöne Tage …
Burg

Fastnacht in Striesow

Jugendfastnacht am 9. Februar, Umzug ca. 13:30 Uhr; Fastnachtstanz im „Dorfkrug“ in Striesow ab 19 Uhr Männerzampern am 16. Februar mit anschließendem Eieressen; Treff 8:30 Uhr in der alten Dorfschule Männerfastnacht am 2. März, Treff zum gemeinsamen Kaffeetrinken um 16 Uhr, kleiner Umzug um 17 Uhr; Tanz mit den „Lutzketaler Blasmusikanten“ im „Dorfkrug“ ab 19 Uhr
Burg

139. Jugendfastnacht in Dissen

139. Zapust w Dešnje Auf jeden Winter folgt ein Sommer. Damit dieser Satz auch auf 2019 zutreffen wird, möchte die Dissener Jugend mit dem traditionellen Zapust, der sorbischen/wendischen Fastnacht, den Winter austreiben. Dafür beginnt die Jugend bereits am Samstag, dem 23. Februar, mit dem Zampern, bei welchem mit viel Tanz und Musik, durch das Dorf gezogen und um Geld, Eier und Speck gebeten wird. Nach einem erfolgreichen Zampertag wird am Abend gefeiert. Ab 21 Uhr gibt es dazu im „Wendischen …
Burg

Auf zur Burger Männerfastnacht!

Der Heimat- und Trachtenverein Burg e. V. zampert am 9. Februar. Alle Zamperlustigen treffen sich um 8 Uhr am „Deutschen Haus “ bei Fritz Wendig. Nichtmitglieder, die gerne mit Zampern gehen möchten, melden sich bitte vorher bei Fam. Bernd Konrad. Durch den guten Zuspruch können wir mit drei Gruppen durch Burg zampern. Die einzelnen Gruppen sind in Willischza, Dorf und in Kolonie unterwegs. Die wendische Fastnacht ist am 23. Februar, und wir treffen uns um 16 Uhr am „Kur & Wellness Haus …
Burg

142. Fastnacht in Guhrow

Zampern am 16. Februar 07:45 Uhr Treff an der Bushaltestelle 18:00 Uhr Eieressen im Sportlerheim Fastnacht am 23. Februar ab 14:00 Uhr Paarfoto am Standpunkt Bushaltestelle ( bitte vor dem Ausmarsch zu erledigen!) ab 14:00 Uhr Treff im Dorfgemeinschaftshaus (Hier stehen für alle Fastnachtsteilnehmer ein kleiner Imbiss und Getränke zur Verfügung) 15:00 Uhr …
Burg

Jugendfastnacht in Müschen

Wir, die Müschener Jugend, möchten am kommenden Wochenende mit der 112. Jugendfastnacht den Winter austreiben. Am Samstag, dem 9. Februar, treffen wir uns um 7:30 Uhr in der Gaststätte Stoppa zum Zampern. Gegen 20 Uhr laden wir Sie recht herzlich ein, unsere Gäste in der Gaststätte Stoppa zu sein. Dort wollen wir mit Ihnen singen, tanzen und uns auf die Fastnacht, die am Sonntag stattfindet, einstimmen. Am Sonntag, dem 10. Februar, findet der Fastnachtsumzug statt, an dem die Mädchen des …
Burg

Männerfastnacht in Briesen

Samstag, 16. Februar 15.30 Uhr: Treff im Ballhaus zum gemeinsamen Kaffeetrinken 16.00 Uhr: Ausmarsch des Fastnachtsumzuges durch Briesen Treffpunkte: - 1. Kreuzung: Spreeweg/Schul-/Dorfstraße (Alpischens Ecke) - 2. Kreuzung: Friedhofsweg/Dorfstraße (bei R. Bunar)/Eierlikör-Verkostung für alle Teilnehmer und Zuschauer an den ersten beiden Treffpunkten …