Titel Logo
Impressum
36 Artikel in dieser Ausgabe

Bücher, Spiele & Co. auf Vorbestellung

Burg

Bücher, Spiele & Co. auf Vorbestellung

Internet-Service der Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). Leider muss laut neuster Eindämmungsverordnung auch die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ geschlossen bleiben. „Wir möchten aber allen Nutzern gern weiterhin unseren Service …
Internet-Service der Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). Leider muss laut neuster Eindämmungsverordnung auch die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ geschlossen bleiben. „Wir möchten aber allen Nutzern gern weiterhin unseren Service …

Klassische Namen haben die Nase vorn

Burg

Klassische Namen haben die Nase vorn

Ein Blick in die Geburtenstatistik 2020 des Amtes Burg (Spreewald) Das Amt Burg (Spreewald) begrüßte 63 Neugeborene im Jahr 2020, das sind 16 weniger als in den beiden Jahren zuvor. Geboren wurden 34 Mädchen und 29 Jungen. Nach einem tollen Start und dem geburtenstärksten Monat Januar mit 11 Babys folgte …
Ein Blick in die Geburtenstatistik 2020 des Amtes Burg (Spreewald) Das Amt Burg (Spreewald) begrüßte 63 Neugeborene im Jahr 2020, das sind 16 weniger als in den beiden Jahren zuvor. Geboren wurden 34 Mädchen und 29 Jungen. Nach einem tollen Start und dem geburtenstärksten Monat Januar mit 11 Babys folgte …

Verloren oder gefunden?

Burg

Verloren oder gefunden?

Im Fundbüro des Amtes Burg (Spreewald) werden immer wieder Schlüssel, Geldbörsen, Taschen, Fahrräder etc. abgegeben. Sie haben etwas verloren? Dann fragen Sie einfach nach an der Information im Amtsgebäude, Tel. 035603 68226 oder schauen Sie ins Internet: www.amt-burg-spreewald.de/buergerservice/fundbuero
Im Fundbüro des Amtes Burg (Spreewald) werden immer wieder Schlüssel, Geldbörsen, Taschen, Fahrräder etc. abgegeben. Sie haben etwas verloren? Dann fragen Sie einfach nach an der Information im Amtsgebäude, Tel. 035603 68226 oder schauen Sie ins Internet: www.amt-burg-spreewald.de/buergerservice/fundbuero
Burg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

der Winter ist die Zeit der langen Abende, an denen wir uns in unsere vier Wände zurückziehen, alles etwas ruhiger angehen und Kraft für Neues tanken. In diesem Winter scheint es uns fast zu ruhig zu werden. Jedes Treffen wird hinterfragt, jede Begegnung mit der Sorge verbunden, dass wir uns anstecken könnten. Unterbrochen wird das Ganze dann von einer uns überschüttenden Nachrichtenlage, (endlich mal wieder) regelmäßigem Schneeschippen oder hoffentlich zahlreichen …
Burg

Manch Hochzeitstraum verschoben

Auch 2020 wurde im Standesamt Burg (Spreewald) gern geheiratet Corona hatte auch Auswirkungen auf die Hochzeits-Lust. Dennoch gaben sich im vergangenen Jahr im Standesamt Burg (Spreewald) noch 133 Paare das Ja-Wort (2019: 203/2018: 168). Burg (Spreewald). Weit über 100 Termine hatte das Standesamt Burg (Spreewald) für 2020 in seinem Kalender stehen. Getraut wurde und wird auch im Lockdown, wenn zum Teil auch mit massiven Einschränkungen. Eine Zeitlang durften neben dem Brautpaar weitestgehend keine …
Burg

Gesucht: Ihre Erlebnisse mit der SG-Burg (Spreewald)

Heimatstube bereitet Ausstellung zum Vereinsjubiläum vor In diesem Jahr feiert die SG Burg (Spreewald) ihren 100. Geburtstag. Eine Sonderausstellung in der Heimatstube soll das gebührend würdigen. Helfen sie mit! Erlebnisse und Anekdoten im Zusammenhang mit der SG Burg, aber auch besonders schöne oder seltene Fotos aus 100 Jahren werden gesucht. Bitte melden Sie sich bis Ende Februar! Erinnern Sie sich an die Kinder-Weihnachtsfeiern in der Turnhalle mit den zwei Weihnachtsbäumen, die bis an die …

Dorf trotzt frostigen Zeiten

Burg

Dorf trotzt frostigen Zeiten

Und dräut der Winter noch so sehr mit trotzigen Gebärden, und streut er Eis und Schnee umher, es muss doch Frühling werden. Dissen-Striesow. So wie es Emanuel Geibel vor 170 Jahren beschrieb, sehen es die Striesower Einwohner auch in diesem Corona-Winter im noch jungen Jahr 2021. Mit einem ausgelobten …
Und dräut der Winter noch so sehr mit trotzigen Gebärden, und streut er Eis und Schnee umher, es muss doch Frühling werden. Dissen-Striesow. So wie es Emanuel Geibel vor 170 Jahren beschrieb, sehen es die Striesower Einwohner auch in diesem Corona-Winter im noch jungen Jahr 2021. Mit einem ausgelobten …

Statt Woklapnica: Ein Rückblick schwarz auf weiß

Burg

Statt Woklapnica: Ein Rückblick schwarz auf weiß

Rechenschaftsbericht des Burger Bürgermeisters Hans-Jürgen Dreger über das Jahr 2020 Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Burg und Müschen! Erst einmal wünsche ich Ihnen und uns allen ein besseres neues Jahr, vor allem ganz viel Gesundheit! Vor einem halben Jahr habe ich das Amt des …
Rechenschaftsbericht des Burger Bürgermeisters Hans-Jürgen Dreger über das Jahr 2020 Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Burg und Müschen! Erst einmal wünsche ich Ihnen und uns allen ein besseres neues Jahr, vor allem ganz viel Gesundheit! Vor einem halben Jahr habe ich das Amt des …

Spreewaldtypisch: Feuerwehr fährt mit dem Schlangenkönig

Burg

Spreewaldtypisch: Feuerwehr fährt mit dem Schlangenkönig

Im Januar erhielt die Feuerwehr Amt Burg (Spreewald) ein neues, modernes Fahrzeug. Darüber unterhielten wir uns mit Jan Bostelmann, stellvertretender Amtswehrführer und Gerätewart des Amtes Burg (Spreewald). Die Fahrzeugflotte der Amtsfeuerwehr hat Zuwachs erhalten. Um was für ein Fahrzeug handelt es sich? …
Im Januar erhielt die Feuerwehr Amt Burg (Spreewald) ein neues, modernes Fahrzeug. Darüber unterhielten wir uns mit Jan Bostelmann, stellvertretender Amtswehrführer und Gerätewart des Amtes Burg (Spreewald). Die Fahrzeugflotte der Amtsfeuerwehr hat Zuwachs erhalten. Um was für ein Fahrzeug handelt es sich? …

Lachen hilft - und kleine und große Spenden auch

Burg

Lachen hilft - und kleine und große Spenden auch

Gäste der Heimattube unterstützen Kinderhaus „Pusteblume“ Mit dem Erlös aus einem Floh(spenden)markt im Sommer an der Heimatstube konnte Bärbel Schubert jetzt die Einrichtungsleiterin des Kinderhauses „Pusteblume“, Daniela Konzack, überraschen: 1.265 Euro wurden dabei …
Gäste der Heimattube unterstützen Kinderhaus „Pusteblume“ Mit dem Erlös aus einem Floh(spenden)markt im Sommer an der Heimatstube konnte Bärbel Schubert jetzt die Einrichtungsleiterin des Kinderhauses „Pusteblume“, Daniela Konzack, überraschen: 1.265 Euro wurden dabei …

Ob frostig oder Sonnenschein

Burg

Ob frostig oder Sonnenschein

... fanden sich die Burger Kita-Kinder stets zum Zampern ein Mit lustigen Kostümen und Musik zogen wir jedes Jahr freudig von Haus zu Haus. Die Bewohner von Burg standen der bunten Kinderschar immer erwartend freundlich und großzügig gegenüber. Die reichlichen Gaben nahmen wir gern an – kommen sie …
... fanden sich die Burger Kita-Kinder stets zum Zampern ein Mit lustigen Kostümen und Musik zogen wir jedes Jahr freudig von Haus zu Haus. Die Bewohner von Burg standen der bunten Kinderschar immer erwartend freundlich und großzügig gegenüber. Die reichlichen Gaben nahmen wir gern an – kommen sie …

Eine Küche für uns Kinder

Burg

Eine Küche für uns Kinder

Mit Spannung und großer Vorfreude konnten wir pünktlich zum Start der Herbstferienspiele unsere neue Kinderküche in Beschlag nehmen. In den vorangegangenen Monaten wurde geplant, gewerkelt, gemalert ... und zu guter Letzt eine hübsche Küche für uns eingebaut. Wie haben wir gestaunt, was aus dem …
Mit Spannung und großer Vorfreude konnten wir pünktlich zum Start der Herbstferienspiele unsere neue Kinderküche in Beschlag nehmen. In den vorangegangenen Monaten wurde geplant, gewerkelt, gemalert ... und zu guter Letzt eine hübsche Küche für uns eingebaut. Wie haben wir gestaunt, was aus dem …
Burg

Auch in diesem Jahr sind wir für alle da

Kita „Pusteblume“ zampert in diesem Jahr kontaktlos Außergewöhnliche Zeiten verlangen nach außergewöhnlichen Methoden. Schließlich müssen wir auch in diesem Jahr den Winter vertreiben. Und diesmal kommen wir sogar bis ins Wohnzimmer. Aber keine Angst, die Kinder machen nichts schmutzig. Wir besuchen alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Werben und alle Freunde der Kita „Pusteblume“ virtuell. Im Kita-Bereich der Internetpräsenz …

Ein „Jahrhundertbau“ in Burg im Spreewald

Burg

Ein „Jahrhundertbau“ in Burg im Spreewald

Ausbau des Trinkwassernetzes in Burg (Spreewald) von 1987 - 1991/ Teil 2 von Klaus Haufe Das größte Problem beim Bau der Trinkwasserleitung war die Beschaffung des Rohrmaterials. Scheinbar unüberwindbare Hürden. Nicht aber für den Bauleiter ... Für eine beabsichtigte tägliche Mitarbeit des …
Ausbau des Trinkwassernetzes in Burg (Spreewald) von 1987 - 1991/ Teil 2 von Klaus Haufe Das größte Problem beim Bau der Trinkwasserleitung war die Beschaffung des Rohrmaterials. Scheinbar unüberwindbare Hürden. Nicht aber für den Bauleiter ... Für eine beabsichtigte tägliche Mitarbeit des …
Burg

Jugendzentrum „Phönix“

Bahnhofstraße 12, 03096 Burg (Spreewald) Ansprechpartner/-innen: Judith Boemack, André Schimmrick Telefon: 035603 13389 E-Mail: j.boemack@diakonie-niederlausitz.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 12.00 – 17.00 Uhr Freitag 12.00 – 18.00 Uhr Das Jugendzentrum hat geöffnet!!! Leider sorgt die derzeitige Infektionsentwicklung …

So bunt gestalten sich die Jugendlichen ihr "Phönix"

Burg

So bunt gestalten sich die Jugendlichen ihr "Phönix"

Graffiti-Projekt im Burger Jugendzentrum soll keine Eintagsfliege bleiben Für viele Menschen sind es einfach „Schmierereien“, andere sehen durchaus Kunst darin - zumindest eine Form der Jugendkultur: Graffiti, die heute an vielen öffentlichen Bauwerken zu finden sind, und die zumeist illegal angebracht …
Graffiti-Projekt im Burger Jugendzentrum soll keine Eintagsfliege bleiben Für viele Menschen sind es einfach „Schmierereien“, andere sehen durchaus Kunst darin - zumindest eine Form der Jugendkultur: Graffiti, die heute an vielen öffentlichen Bauwerken zu finden sind, und die zumeist illegal angebracht …

100 Jahre SG Burg- Leidenschaft - Gemeinschaft – Tradition -

Burg

100 Jahre SG Burg- Leidenschaft - Gemeinschaft – Tradition -

Ein Abend im Februar 1921 verändert die Vereinslandschaft in Burg und ist Auftakt für die 100-jährige Tradition des Sportvereins „SG Burg (Spreewald)“. Als die Mitglieder der Burger Turnerfeuerwehr am 9. Februar 1921 zusammenkamen, legten sie den Grundstein für die sportliche Gemeinschaft in …
Ein Abend im Februar 1921 verändert die Vereinslandschaft in Burg und ist Auftakt für die 100-jährige Tradition des Sportvereins „SG Burg (Spreewald)“. Als die Mitglieder der Burger Turnerfeuerwehr am 9. Februar 1921 zusammenkamen, legten sie den Grundstein für die sportliche Gemeinschaft in …

Wohngebiet entsteht

Burg

Wohngebiet entsteht

Die Entwicklung des zuletzt durch die Gemeinde verkauften Grundstücks des ehemaligen Arbeitslehrezentrums am Burger Ortseingang soll in diesem Jahr beginnen, wie der Investor, die DJN Bau GmbH, informiert. Entstehen sollen Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohneinheiten entsprechend des von der Gemeindevertretung …
Die Entwicklung des zuletzt durch die Gemeinde verkauften Grundstücks des ehemaligen Arbeitslehrezentrums am Burger Ortseingang soll in diesem Jahr beginnen, wie der Investor, die DJN Bau GmbH, informiert. Entstehen sollen Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohneinheiten entsprechend des von der Gemeindevertretung …
Burg

Evangelisches Pfarramt Briesen

www.kirche-briesen-spreewald.de Pfarrer F. D. Plasan Tel.: 035606 40334 Sicher zu erreichen: donnerstags von 9.30 – 11.30 Uhr, ansonsten nach telefonischer Terminabsprache Das Kirchenbüro in Briesen, Dorfstraße 16 (auf dem Hof) ist donnerstags von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Tel.: 035606 42721 Fax: 035606 429571 Veranstaltungen in Briesen – Fehrow - Guhrow - Schmogrow Unter den gegenwärtigen Bedingungen können weder Gottesdienste noch weitere Veranstaltungen und …
Burg

Evangelische Kirchengemeinde Burg (Spreewald)

www.kircheburg.de Information und Kontakt Kirchweg 22, 03096 Burg (Spreewald) Kirchenbüro: 035603/455 Fax: 035603 13066 E-Mail: kirchenbuero-burg@t-online.de Sprechzeit im Büro: Dienstag und Mittwoch 8:30 - 10 Uhr; Donnerstag 16 - 18 Uhr Pfarrer Michael Heimann: 035603 455 E-Mail: pfarramtburg@t-online.de Kantorin Lydia Budischin: 035603 180800 Büro, 035603 157847 privat, E-Mail: lydia.budischin@t-online.de Newsletteranmeldung Auf unserer Homepage www.kircheburg.de können Sie einen meist …