Titel Logo
Impressum
49 Artikel in dieser Ausgabe

KRIMIABEND: SPREEWALDRAUSCHEN

Burg

KRIMIABEND: SPREEWALDRAUSCHEN

Krimiautorin Franziska Steinhauer ist am Freitag, 25. Februar, in der Reihe „Lesungen für Erwachsene“ zu Gast in der Spreewaldbibliothek. Ab 19 Uhr liest sie aus dem Buch „Spreewaldrauschen. Der Eintritt kostet 5 Euro. Anmeldung in der Touristinfo oder im „Lesezeichen“. Es gilt 2G.
Krimiautorin Franziska Steinhauer ist am Freitag, 25. Februar, in der Reihe „Lesungen für Erwachsene“ zu Gast in der Spreewaldbibliothek. Ab 19 Uhr liest sie aus dem Buch „Spreewaldrauschen. Der Eintritt kostet 5 Euro. Anmeldung in der Touristinfo oder im „Lesezeichen“. Es gilt 2G.
Burg

Den Augenblick genießen als Braut und Bräutigam

Ein Blick in die Statistik des Standesamtes Burg (Spreewald) Heiraten auf der grünen Wiese unter zwei Weiden, auf einem urigen, ehemaligen Bauernhof, in einer alten Dorfkapelle oder ganz klassisch im Traumraum – das alles bietet das Standesamt Burg (Spreewald). 2021 gaben sich hier 153 Paare das Ja-Wort (2020: 138/2019: 203). Es waren viele berührende Momente, die die Standesbeamtinnen im vergangenen Jahr erlebten. Besonders emotional die Trauung eines über 90-Jährigen mit seiner …
Burg

Neues Büro

Fred Kaiser, ehrenamtlicher Bürgermeister von Dissen-Striesow, hat sein neues Büro auf dem Feuerwehrhof „Tylcyc“, Hauptstraße 44, bezogen. Ab sofort finden hier seine Sprechstunden statt: donnerstags 16.30 bis 18 Uhr. Unverändert bleibt die Telefonnummer 035603 235
Burg

Woklapnica

Wahrscheinlich seit Mitte des 18. Jahrhunderts findet in Burg im Spreewald rund um den Dreikönigstag (6. Januar) die Woklapnica statt. Kriegsjahre ausgenommen wird sie im Laufe der Jahrhunderte nur selten ausgefallen sein. Nach 2021 konnte sie wegen der umfangreichen Corona-Auflagen auch in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. „Wir wollen die Woklpanica unbedingt nachholen“, schaut Bürgermeister Hans-Jürgen Dreger hoffnungsvoll in die Zukunft. Im späten Frühjahr, wenn sich die …

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Burg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

kaum durften wir das neue Jahr begrüßen, haben unsere Kinder schon wieder Ferien. Ferien sind für unsere Jüngsten immer toll, aber betrachtet man die Anzahl der Ferientage pro Jahr, so kommen die Eltern schnell an die Grenzen der verfügbaren Urlaubstage. Nur gut, wer da noch auf Oma, Opa oder den Hort …
kaum durften wir das neue Jahr begrüßen, haben unsere Kinder schon wieder Ferien. Ferien sind für unsere Jüngsten immer toll, aber betrachtet man die Anzahl der Ferientage pro Jahr, so kommen die Eltern schnell an die Grenzen der verfügbaren Urlaubstage. Nur gut, wer da noch auf Oma, Opa oder den Hort …

Den Augenblick genießen als Braut und Bräutigam

Burg

Den Augenblick genießen als Braut und Bräutigam

Fortsetzung von Seite 1 Berührende Momente erleben die Standesbeamtinnenm, aber auch kuriose und spannende. Auch das gab es 2021: Ungewöhnlich allemal ist, wenn Braut und Bräutigam schon vor der Hochzeit den gleichen Nachnamen haben. Noch ungewöhnlicher wird es, wenn der künftige Ehemann beide Namen …
Fortsetzung von Seite 1 Berührende Momente erleben die Standesbeamtinnenm, aber auch kuriose und spannende. Auch das gab es 2021: Ungewöhnlich allemal ist, wenn Braut und Bräutigam schon vor der Hochzeit den gleichen Nachnamen haben. Noch ungewöhnlicher wird es, wenn der künftige Ehemann beide Namen …
Burg

Herzlich willkommen!

Ein Blick in die Geburtenstatistik 2021 62 Neugeborene, davon 27 Mädchen, konnte das Amt Burg (Spreewald) im zurückliegenden Jahr begrüßen. Nahezu eine Punktlandung: 63 waren es 2020. Ein Zwillingspärchen wurde 2021 geboren. Bei der Namensgebung gilt weiterhin der Trend zu alten, klassischen Namen wie Emma, Laura, Helena, Marie bei den Mädchen und Albert, Fridolin, Arthur oder Leopold bei den Jungen. Auch außergewöhnliche Namensgebungen wie Hailey Prudence, Jaden Timothy oder Len Jul …

Schöne Erlebnisse für kleine und große Leute

Burg

Schöne Erlebnisse für kleine und große Leute

Das Heimatmuseum Dissen schaut zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2021 „Wir haben eine super Saison gehabt und sind darüber sehr glücklich“, schaut Museumsleiterin Babette Zenker auf das Jahr 2021 im Heimatmuseum Dissen zurück. Obwohl wegen Corona erst in der letzten Maiwoche geöffnet …
Das Heimatmuseum Dissen schaut zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2021 „Wir haben eine super Saison gehabt und sind darüber sehr glücklich“, schaut Museumsleiterin Babette Zenker auf das Jahr 2021 im Heimatmuseum Dissen zurück. Obwohl wegen Corona erst in der letzten Maiwoche geöffnet …

Glasfaser statt Kupferleitung

Burg

Glasfaser statt Kupferleitung

Nachfragebündelung in Burg (Spreewald), Guhrow und Werben geht in die Verlängerung Seit Oktober läuft die Nachfragebündelung für den Ausbau eines neuen Glasfasernetzes in Burg (Spreewald), Briesen, Dissen-Striesow, Guhrow, Schmogrow-Fehrow und Werben. Da noch nicht überall die notwendige Quote …
Nachfragebündelung in Burg (Spreewald), Guhrow und Werben geht in die Verlängerung Seit Oktober läuft die Nachfragebündelung für den Ausbau eines neuen Glasfasernetzes in Burg (Spreewald), Briesen, Dissen-Striesow, Guhrow, Schmogrow-Fehrow und Werben. Da noch nicht überall die notwendige Quote …

Sorbische/wendische Literatur unter´s Volk bringen

Burg

Sorbische/wendische Literatur unter´s Volk bringen

Spreewaldbibliothek erhält umfangreiches Medienpaket Die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ in Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota) trägt nicht zufällig den Namen Mina Witkojc. Die aus Burg stammende, wendische Dichterin hatte es sich zur Aufgabe gemacht, für den Erhalt ihrer wendischen …
Spreewaldbibliothek erhält umfangreiches Medienpaket Die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ in Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota) trägt nicht zufällig den Namen Mina Witkojc. Die aus Burg stammende, wendische Dichterin hatte es sich zur Aufgabe gemacht, für den Erhalt ihrer wendischen …
Burg

Eigenanzeige

Beiträge für die „Burger Spreewald-Zeitung“ senden Sie bitte an: amtsblatt@amt-burg-spreewald.de
Burg

Die Friedhofsverwaltung informiert

Aufgrund einer Software-Umstellung werden die Gebührenbescheide für Beisetzungen derzeit leider verzögert zugestellt. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Entschuldigung. Nachfragen sind nicht notwendig. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Burg

Łužyca

Einmal im Monat wird das Magazin „Łužyca“ - auf Deutsch „Lausitz“ - in niedersorbisch-wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln im rbb-Fernsehen ausgestrahlt – jewiels von 13.30 bis 14 Uhr. Wusćełańske terminy za lěto 2022/Sendetermine 2022: 19. Februar/februar 19. März/měrc 23. April/apryl 21. Mai/maj 18. Juni/junij 16. Juli/julij 20. August/awgust 17. September/september 15. Oktober/oktober 19. November/nowember 17. Dezember/december
Burg

Märchenzeit in der Heimatstube

Die Märchenzeit in der Heimatstube ist nicht nur ein Spaß für die ganze Familie mit Kindern ab 4/5 Jahren. Es zeigte sich, dass auch Erwachsene sehr gern raten und puzzeln und sich an bekannte und weniger bekannte Märchen aus Kindertagen erinnern. Deshalb gibt es auch weiterhin, besonders in den Ferien, das große Märchenraten, -puzzeln und -lesen jeweils donnerstags bis sonntags (außer 12. und 20. Februar) von 12 bis 16 Uhr. Bis zum 6. März können auch individuelle Termine …

Hoffen auf einen bunten Veranstaltungsreigen

Burg

Hoffen auf einen bunten Veranstaltungsreigen

Das Kulturjahr 2022 wird vorbereitet/Sagennacht im Juni „Wir planen vorsichtig und sind optimistisch, dass wir Einheimischen wie Gästen 2022 wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm bieten können“, sagt Tourismuschefin Nicole Schlenger. Große Höhepunkte sollen die Spreewälder Sagennacht, …
Das Kulturjahr 2022 wird vorbereitet/Sagennacht im Juni „Wir planen vorsichtig und sind optimistisch, dass wir Einheimischen wie Gästen 2022 wieder ein buntes Veranstaltungsprogramm bieten können“, sagt Tourismuschefin Nicole Schlenger. Große Höhepunkte sollen die Spreewälder Sagennacht, …

Kriminalischer Unterricht

Burg

Kriminalischer Unterricht

Schon seit ein paar Wochen beschäftigen wir uns im Deutschunterricht mit der Kriminalgeschichte. Passend zum Thema hatte Frau Bär, unsere Deutschlehrerin, die Krimiautorin Franziska Steinhauer in den Unterricht eingeladen. Wir bereiteten den Besuch vor, indem wir u. a. Fragen an sie über Literatur und ihren Beruf …
Schon seit ein paar Wochen beschäftigen wir uns im Deutschunterricht mit der Kriminalgeschichte. Passend zum Thema hatte Frau Bär, unsere Deutschlehrerin, die Krimiautorin Franziska Steinhauer in den Unterricht eingeladen. Wir bereiteten den Besuch vor, indem wir u. a. Fragen an sie über Literatur und ihren Beruf …

Schrauben, Kochen, Malern ...

Burg

Schrauben, Kochen, Malern ...

Acht-Klässler erproben praktische Fähigkeiten bei Werkstatttagen Wie in jedem Jahr konnten unsere Schüler/innen der 8. Klassen an sechs Tagen im November/Dezember drei verschiedene Berufe ausprobieren. Dafür stellte unser Kooperationspartner SBH Nord in Cottbus seine Werkstätten und Ausbilder zur …
Acht-Klässler erproben praktische Fähigkeiten bei Werkstatttagen Wie in jedem Jahr konnten unsere Schüler/innen der 8. Klassen an sechs Tagen im November/Dezember drei verschiedene Berufe ausprobieren. Dafür stellte unser Kooperationspartner SBH Nord in Cottbus seine Werkstätten und Ausbilder zur …

Neujahrsempfang bei den Käfern

Burg

Neujahrsempfang bei den Käfern

Da uns Corona im Dezember leider unsere Weihnachtsfeier genommen hat, feierten wir Kinder der Käfergruppe im Januar einen Neujahrsempfang. Mit Kindersekt, Knabbereien, aber vor allem mit Wichteln und einem Eintrag in das Weihnachtsmannbuch der Käfergruppe genossen wir den Tag. Ganz raushalten konnte sich aber der …
Da uns Corona im Dezember leider unsere Weihnachtsfeier genommen hat, feierten wir Kinder der Käfergruppe im Januar einen Neujahrsempfang. Mit Kindersekt, Knabbereien, aber vor allem mit Wichteln und einem Eintrag in das Weihnachtsmannbuch der Käfergruppe genossen wir den Tag. Ganz raushalten konnte sich aber der …
Burg

Wir sind bereit!

Zampern der Kita „Pusteblume“ Werben/Wjerbno Der Winter hat noch gar nicht richtig begonnen, da sollen wir ihn schon wieder vertreiben. Natürlich stellen wir uns gern dieser traditionellen Aufgabe und bereiten uns in der Kita „Pusteblume“ auf das Zampern vor. Am Dienstag, dem 8. Februar, möchten wir mit mehreren Gruppen bunt verkleidet durch Werben ziehen. Vielleicht schaffen wir es, nicht nur den Winter zu verbannen. „Solange uns die Beine tragen!“ heißt das Motto …

Wettbewerb: Junge Sorbische Musik

Burg

Wettbewerb: Junge Sorbische Musik

Das Sorbische National-Ensemble (SNE) sucht junge Musiktalente Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 23 Jahren sind eingeladen, am Wettbewerb „Junge Sorbische Musik 2022“ teilzunehmen. Alle zwei Jahre ist der Wettbewerb ein Höhepunkt auf dem Gebiet der sorbischen Kulturpflege. Im Mittelpunkt stehen …
Das Sorbische National-Ensemble (SNE) sucht junge Musiktalente Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 23 Jahren sind eingeladen, am Wettbewerb „Junge Sorbische Musik 2022“ teilzunehmen. Alle zwei Jahre ist der Wettbewerb ein Höhepunkt auf dem Gebiet der sorbischen Kulturpflege. Im Mittelpunkt stehen …