Titel Logo
Impressum
71 Artikel in dieser Ausgabe

Fontane-Zitat März

Burg

Fontane-Zitat März

Spreewald-Lutki können bald einziehen

Burg

Spreewald-Lutki können bald einziehen

Neubau der Burger Gesundheitskita steht vor dem Abschluss/Umzug im zweiten Quartal So langsam werden die Spielsachen wieder in die Umzugskartons verstaut, denn in wenigen Wochen ist es so weit: Die Burger „Spreewald-Lutki“ können ihr neues Kita-Gebäude in Besitz nehmen. Während der Innenausbau fast …
Neubau der Burger Gesundheitskita steht vor dem Abschluss/Umzug im zweiten Quartal So langsam werden die Spielsachen wieder in die Umzugskartons verstaut, denn in wenigen Wochen ist es so weit: Die Burger „Spreewald-Lutki“ können ihr neues Kita-Gebäude in Besitz nehmen. Während der Innenausbau fast …

VERZIEREN SORBISCHER OSTEREIER

Burg

VERZIEREN SORBISCHER OSTEREIER

In den Wochen vor Ostern bietet sich die Möglichkeit, sich in die Geheimnisse des Verzierens sorbischer Ostereier einführen zu lassen. Während die Burger Heimatstube zu Schauvorführungen einlädt, kann man im Heimatmuseum Dissen ab 30. März in kleinen Kursen sein eigenes sorbisches Osterei gestalten.
In den Wochen vor Ostern bietet sich die Möglichkeit, sich in die Geheimnisse des Verzierens sorbischer Ostereier einführen zu lassen. Während die Burger Heimatstube zu Schauvorführungen einlädt, kann man im Heimatmuseum Dissen ab 30. März in kleinen Kursen sein eigenes sorbisches Osterei gestalten.
Burg

Aktuelles

Bibliothek Ausleihen der Spreewaldbibliothek in den Gemeinden finden wie folgt statt: * Hort Werben am 18. März, 12.30 bis 14 Uhr * Grundschule Briesen: 19. März, 11 bis 12 Uhr Konzert Limberg. Unter dem Motto "Musik kennt keine Grenze" laden die Lindenmusikanten aus Limberg am Sonntag, dem 31. März, um 15 Uhr, zu ihrem Jahreseröffnungskonzert in die Gaststätte "Zur Eisenbahn" in Kolkwitz ein. Karten können unter Tel. 035604 40547 bestellt werden. Polizei warnt (pm). In Drebkau …

Frauen müssen sich was zutrauen!

Burg

Frauen müssen sich was zutrauen!

"Mädelsabende" machen Mut auf Kommunalpolitik Bis zum 21. März sind die Wahlvorschläge für die Kommunalwahlen am 26. Mai beim Wahlleiter einzureichen. Dass möglichst viele Frauen kandidieren, hofft die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Burg (Spreewald), Kerstin Möbes. Bereits im Januar hatte …
"Mädelsabende" machen Mut auf Kommunalpolitik Bis zum 21. März sind die Wahlvorschläge für die Kommunalwahlen am 26. Mai beim Wahlleiter einzureichen. Dass möglichst viele Frauen kandidieren, hofft die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Burg (Spreewald), Kerstin Möbes. Bereits im Januar hatte …

Hannah und Friedrich liegen vorn

Burg

Hannah und Friedrich liegen vorn

Burg (Spreewald) begrüßt 79 Neugeborene Der Blick in die Geburtenstatistik 2018 des Amtes Burg (Spreewald) ist wiederum ein Grund zur Freude: 79 Babys – darunter zwei Zwillingspärchen - erblickten das Licht der Welt, 33 Mädchen und 46 Jungen. Die Statistik offenbart auch Kurioses. Das Jahr 2018 …
Burg (Spreewald) begrüßt 79 Neugeborene Der Blick in die Geburtenstatistik 2018 des Amtes Burg (Spreewald) ist wiederum ein Grund zur Freude: 79 Babys – darunter zwei Zwillingspärchen - erblickten das Licht der Welt, 33 Mädchen und 46 Jungen. Die Statistik offenbart auch Kurioses. Das Jahr 2018 …

Für Liebe und Ehe niemals zu alt

Burg

Für Liebe und Ehe niemals zu alt

Standesamt Burg (Spreewald) zieht Bilanz Das Standesamt Burg (Spreewald) hat im vergangenen Jahr 164 Eheschließungen durchgeführt. Eine Lebenspartnerschaft wurde in eine Ehe umgewandelt. Für das laufende Jahr sind bereits 145 Trauungen vorgemerkt. Die Standesbeamtinnen um Monika Troppa erleben in jedem Jahr …
Standesamt Burg (Spreewald) zieht Bilanz Das Standesamt Burg (Spreewald) hat im vergangenen Jahr 164 Eheschließungen durchgeführt. Eine Lebenspartnerschaft wurde in eine Ehe umgewandelt. Für das laufende Jahr sind bereits 145 Trauungen vorgemerkt. Die Standesbeamtinnen um Monika Troppa erleben in jedem Jahr …

"Fließendes Atelier" zum Fontane-Jubiläum

Burg

"Fließendes Atelier" zum Fontane-Jubiläum

Aufruf: Seit "FontaneZeitEntdecker"/ Veranstaltung mit Jim Avignon und Dr. Heide Rezepa-Zabel Im Sommer 1859 besuchte Theodor Fontane die Spreewaldgemeinde Burg. Was ist ihm hier begegnet, was hat er gesehen, und was können wir heute noch aus seiner Zeit entdecken? Im Jubiläumsjahr "Fonatne.200" starten der …
Aufruf: Seit "FontaneZeitEntdecker"/ Veranstaltung mit Jim Avignon und Dr. Heide Rezepa-Zabel Im Sommer 1859 besuchte Theodor Fontane die Spreewaldgemeinde Burg. Was ist ihm hier begegnet, was hat er gesehen, und was können wir heute noch aus seiner Zeit entdecken? Im Jubiläumsjahr "Fonatne.200" starten der …

Werden Sie Teil der großen Sagennachtfamilie!

Burg

Werden Sie Teil der großen Sagennachtfamilie!

Statisten gesucht für die Spreewälder Sagennacht 2019 Lange bevor der Spreewald zum Musterbeispiel für Gastfreundschaft und Herzlichkeit wurde, lebten die Wenden hier in einfachen und ursprünglichen Verhältnissen. Den rauen Lebensbedingungen mussten Nahrung und täglicher Bedarf mühevoll …
Statisten gesucht für die Spreewälder Sagennacht 2019 Lange bevor der Spreewald zum Musterbeispiel für Gastfreundschaft und Herzlichkeit wurde, lebten die Wenden hier in einfachen und ursprünglichen Verhältnissen. Den rauen Lebensbedingungen mussten Nahrung und täglicher Bedarf mühevoll …

Finanzierung der Museen kontrovers diskutiert

Burg

Finanzierung der Museen kontrovers diskutiert

Amtsausschuss Burg (Spreewald) beschließt erstmals Doppelhaushalt Am 18. Februar hat der Amtsausschuss mehrheitlich den Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 beschlossen. Bereits im Vorfeld hatte die geplante Umverteilung der Personalkosten für die Museen im Amtsgebiet für Aufsehen nicht nur in der …
Amtsausschuss Burg (Spreewald) beschließt erstmals Doppelhaushalt Am 18. Februar hat der Amtsausschuss mehrheitlich den Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 beschlossen. Bereits im Vorfeld hatte die geplante Umverteilung der Personalkosten für die Museen im Amtsgebiet für Aufsehen nicht nur in der …
Burg

„Beobachten - Verfolgen - Zersetzen"

Vortrag zum Wirken der Stasi und Bürgerberatung zur Akteneinsicht Die Außenstelle Frankfurt (Oder) berät Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, dem 9. April, von 14 bis 17 Uhr, im Haus der Beschäftigte zu den Möglichkeiten der Einsicht in Stasi-Akten. Neben der Antragstellung zur Einsicht in die eigene Stasi-Akte können sich Interessierte über die Möglichkeit von Anträgen zu verstorbenen Angehörigen oder zur Entschlüsselung von Decknamen informieren. …
Burg

Die Euroregion lädt ein!

Partnerschaftstour 2019 macht Station in Burg (Spreewald) Die Euroregion Spree-Neiße-Bober lädt am Donnerstag, dem 28. März, um 17 Uhr, zur Veranstaltung "Deutsch-polnische Partnerschaftsarbeit in der Euroregion Spree-Neiße-Bober" in das Haus der Begegnung in Burg (Spreewald) ein: "Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit liegt uns am Herzen. Grundlage hierfür sind funktionierende Kooperationen zwischen deutschen und polnischen Vereinen bzw. Institutionen, die wir stärken wollen. Wir …
Burg

Antragsfrist für Projektförderungen

Stiftung für das sorbische Volk informiert Die Einreichungsfrist für Anträge auf Bewilligung einer Zuwendung der Stiftung für das sorbische Volk für Maßnahmen im 2. Halbjahr 2019 endet am 31. März! Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden! Der satzungsmäßige Zweck der Stiftung besteht in der Pflege und Förderung sorbischer Sprache und Kultur als Ausdruck der Identität des sorbischen Volkes. Ausführliche Informationen …
Burg

Schöffenwahl beendet

Am 1. Januar 2019 haben über 2.000 Schöffinnen und Schöffen sowie Jugendschöffinnen und Jugendschöffen ihre fünfjährige Amtszeit bei den Amts- und Landesgerichten in Brandenburg begonnen. Der Staatssekretär im brandenburgischen Justizministerium, Dr. Ronald Piekny, dankt den Kommunen und allen Beteiligten für den hohen Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung der Schöffenwahlen 2018 sowie den Bewerberinnen und Bewerbern für die Bereitschaft, für die Wahl zu kandidieren.
Burg

Aktuelles

Mały rěcny kurs- Kleiner Sprachkurs Winter - zyma Winter - zyma Schnee - sneg Schlitten - sanki Schneemann - snegowy muz Wintersport - zymski sport Ski laufen - snegakowas Eis - lod Schlittschuh laufen - suflitowas Schneeflocke - snezynka kalt - zymny Rentier …
Burg

Mitverantwortung für Kommune übernehmen

Mitverantwortung für Kommune übernehmen Gemeinsamer Aufruf zu den allgemeinen Kommunalwahlen am 26. Mai (Potsdam) Die Präsidentin des Landtages Brandenburg, Britta Stark, der Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Karl-Heinz Schröter, sowie der Städte- und Gemeindebund Brandenburg und der Landkreistag Brandenburg rufen im Vorfeld der allgemeinen Kommunalwahlen gemeinsam auf, Mitverantwortung für die Kommunen zu übernehmen und sich als Kandidat oder …
Burg

Eigenanzeige

Beiträge für die „Burger Spreewald-Zeitung“ senden Sie bitte an: amtsblatt@amt-burg-spreewald.de
Burg

Neues aus der Burger Heimatstube

Die Vorbereitungen für Ostern laufen. Ab 16. März wird es wieder möglich sein, in der Heimatstube Burg das Waleien auszuprobieren. Dieses Spiel bereitete in den letzten Jahren nicht nur den Kleinen, sondern auch vielen Erwachsenen große Freude. Bärbel Schubert lädt auch wieder zu den Schauvorführungen "Malen Sorbischer Ostereier" in Wachsreserve- und Bossiertechnik ein: "Dabei zeige und erkläre ich detailliert die beiden traditionellen sorbischen Techniken, verrate Tricks und gebe …
Burg

Den Frühling begrüßen

Kreativkurse im Heimatmuseum Dissen Das Heimatmuseum Dissen lädt wieder ein, dekorative Blüten und Ostereier aus Terrakotta zu gestalten. Am Mittwoch, dem 13. und 27. März, jeweils 10, 15 und 17 Uhr können in unterschiedlicher Größe geformte Halbeier aus Ton unter Anleitung von Petra Kusch mittels einfacher Prägewerkzeuge mit traditionellen sorbischen Mustern verziert werden. Nach einer kleinen Einführung in die Symbolik von Mustern und Ornamenten werden Wolfszähne, Sonnenrad …

Abenteuerliche Reise zur Milchstraße

Burg

Abenteuerliche Reise zur Milchstraße

Oma-Opa-Tag im Kindergarten "Wichtelland" "Zehn, neun, acht ... drei, zwei, eins, Start!": Mit einem Countdown ließen die Kinder des Kindergartens "Wichtelland" aus Dissen mit ihren Erzieherinnen am diesjährigen Oma-Opa-Tag eine Rakete starten. Unter dem Motto "Weltraumreise" war in die mit Hilfe von Muttis …
Oma-Opa-Tag im Kindergarten "Wichtelland" "Zehn, neun, acht ... drei, zwei, eins, Start!": Mit einem Countdown ließen die Kinder des Kindergartens "Wichtelland" aus Dissen mit ihren Erzieherinnen am diesjährigen Oma-Opa-Tag eine Rakete starten. Unter dem Motto "Weltraumreise" war in die mit Hilfe von Muttis …