Titel Logo
Impressum
63 Artikel in dieser Ausgabe

Briesen bereitet Jubiläum vor

Burg

Briesen bereitet Jubiläum vor

Bürgermeisterin bittet Einwohnerschaft um Unterstützung Die Tatsache der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1346 nimmt Briesen zum Anlass, im September 2021 ein Jubiläum zu feiern: das 675-jähriges Bestehen unseres Ortes. Ein Festkomitee hat begonnen, ein Dorffest vorzubereiten, das unser Leben und …
Bürgermeisterin bittet Einwohnerschaft um Unterstützung Die Tatsache der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1346 nimmt Briesen zum Anlass, im September 2021 ein Jubiläum zu feiern: das 675-jähriges Bestehen unseres Ortes. Ein Festkomitee hat begonnen, ein Dorffest vorzubereiten, das unser Leben und …

„Zurück in die Zukunft“ – Wie wollen wir leben?

Burg

„Zurück in die Zukunft“ – Wie wollen wir leben?

Christina Grätz liest anlässlich der Frauenwoche im Amt Burg (Spreewald) Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ findet vom 4. bis 22. März die 30. Brandenburgische Frauenwoche statt. Das Amt Burg (Spreewald) beteiligt sich mit mehreren Veranstaltungen, u. a. einer Lesung mit Christina …
Christina Grätz liest anlässlich der Frauenwoche im Amt Burg (Spreewald) Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ findet vom 4. bis 22. März die 30. Brandenburgische Frauenwoche statt. Das Amt Burg (Spreewald) beteiligt sich mit mehreren Veranstaltungen, u. a. einer Lesung mit Christina …

Neueröffnung nach Umbau

Burg

Neueröffnung nach Umbau

Die Dauerausstellung im Heimatmuseum präsentiert sich in neuem Gewand. Auch Trachtenfigurinen werden besser ins Licht gerückt. Zur Eröffnung bei Kaffee, Kuchen und Musik wird am Sonntag, 8. März, 15 Uhr, eingeladen. Als Geschenk wünscht sich das Team Kuchenbretter und alte Kaffeekannen.
Die Dauerausstellung im Heimatmuseum präsentiert sich in neuem Gewand. Auch Trachtenfigurinen werden besser ins Licht gerückt. Zur Eröffnung bei Kaffee, Kuchen und Musik wird am Sonntag, 8. März, 15 Uhr, eingeladen. Als Geschenk wünscht sich das Team Kuchenbretter und alte Kaffeekannen.
Burg

Kurzmeldungen

Bibliothek Ausleihen der Spreewaldbibliothek in den Gemeinden finden wie folgt statt: * Hort Werben am 16. März, 13 bis 14 Uhr * Grundschule Briesen: 18. März, 11 bis 12 Uhr Wasseranalyse Am Montag, dem 6. April, bietet die AfU e. V. die Möglichkeit, von 13.30 bis 14.30 Uhr in Burg, in der Amtsverwaltung, Hauptstr. 46, Wasser- und Bodenproben untersuchen zu lassen. Gegen einen Unkostenbeitrag kann das Wasser sofort auf den pH-Wert und die …
Burg

Brückenbau im Willischzaweg

Die Teilnehmergemeinschaft des Flurbereinigungsverfahrens Burg hat die Rekonstruktion der Brücke über den Burg-Lübbener-Kanal im Zuge des Willischzaweges in Burg (Spreewald) in Auftrag gegeben. Die Brücke befindet sich im Anschlussbereich Ringchaussee/Willischzaweg. Die Baumaßnahme hat Ende Februar begonnen und wird unter Berücksichtigung der Witterungsbedingungen bis voraussichtlich Mitte Juni durchgeführt. Die Straße Willischzaweg wird im Bereich der Brückenbaustelle für …
Burg

Wehr 64 „Konsum-Schleuse“ wird saniert

Ab Anfang März wird das Wehr 64 „Konsum-Schleuse“ im Großen Fließ saniert und gleichzeitig wird eine Fischaufstiegsanlage errichtet. Die Zufahrt zur Baustelle erfolgt abzweigend von der Ringchaussee und von der Byhleguhrer Straße über den Willischzaweg. An der Straße werden im Zuge der Bauvorbereitung Ausweichtaschen angelegt, um Begegnungsverkehr gefahrlos zu ermöglichen. Die Bauarbeiten werden sich bis zum Dezember des Jahres 2020 erstrecken. Bei Wunsch nach weiteren …
Burg

Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen

Werben lädt zur Kinder- und Jugendkonferenz ein Hallo liebe Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Werben, Kindern und Jugendlichen in den Gemeinden soll mehr Gehör geschenkt werden. In allen Belangen, die euch betreffen, sollt ihr einbezogen werden. Eure Meinungen, Ideen und Vorschläge sollen bei Baumaßnahmen, bei Planungen für neue Kitas, Schulen, Freizeiteinrichtungen und Sportstätten genauso berücksichtigt werden, wie die der Erwachsenen. Das wurde in der Kommunalverfassung des …

Eine Leuchtturm-Projekt für den Kurort

Burg

Eine Leuchtturm-Projekt für den Kurort

Planung für die neue Burger Mehrzweckhalle wird optimiert Die Gemeindevertretung Burg (Spreewald) hat in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, die Planungen für die Mehrzweckhalle zu überarbeiten. „Es gibt einen Lichtblick, dass wir mit einer stärkeren touristischen Nutzung eine 90-prozentige …
Planung für die neue Burger Mehrzweckhalle wird optimiert Die Gemeindevertretung Burg (Spreewald) hat in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, die Planungen für die Mehrzweckhalle zu überarbeiten. „Es gibt einen Lichtblick, dass wir mit einer stärkeren touristischen Nutzung eine 90-prozentige …

Golddorf Dissen präsentierte Vielfalt

Burg

Golddorf Dissen präsentierte Vielfalt

Landwirtschaftsministerin Glöckner zeichnete Dörfer mit Zukunft in Berlin aus Mit rund 150 Teilnehmern hat das Storchen- und Museumsdorf Dissen an der Abschlussveranstaltung des 26. Bundeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen, wo Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Glöckner ganz …
Landwirtschaftsministerin Glöckner zeichnete Dörfer mit Zukunft in Berlin aus Mit rund 150 Teilnehmern hat das Storchen- und Museumsdorf Dissen an der Abschlussveranstaltung des 26. Bundeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen, wo Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Glöckner ganz …
Burg

Offene Türen zur Einweihung

Schule und Hort Briesen laden ein Am Freitag, dem 6. März, wird der Anbau zur „Inklusiven Erweiterung am Grundschul- und Hortstandort Briesen“ feierlich eingeweiht. Um auch allen Eltern, Großeltern, Geschwistern und Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich die neuen Räume anzuschauen, laden Schule und Hort ab 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die erfreuliche Entwicklung bei den Schülerzahlen sowie erweiterte schulische Aufgaben wie das Ganztagsprogramm, der …
Burg

Verkaufsoffene Sonntage

Burg (Spreewald). Laut Beschluss der Gemeindevertretung Burg (Spreewald) besteht auch in diesem Jahr die Möglichkeit, im Kurort an fünf Sonntagen die Geschäfte von 13 bis 20 Uhr zu öffnen. Eine Sonntagsöffnung ist möglich am 19. April (Spreewaldmarathon), am 12. Juli (Handwerker- und Bauernmarkt), am 26. Juli (Töpfermarkt), am 30. August (Heimat- und Trachtenfest) sowie am 6. Dezember (Adventsfest).
Burg

Schauvorführung

Zu Schauvorführungen unter dem Motto „Malen Sorbischer Ostereier“ lädt die Burger Heimatstube auch in diesem Jahr rechtzeitig vor dem Osterfest ein, damit man sich für das Ausprobieren am heimischen Tisch gut vorbereiten kann. Bärbel Schubert zeigt und erläutert die Wachsreservetechnik bis ins kleinste Detail und gibt Tipps und Tricks weiter. Folgende Termine sind für die Schauvorführungen eingeplant: 8., 14. und 15., 21. und 22., 28. und 29. März, jeweils von 12 bis 16 …
Burg

144. Jugendfastnacht in Briesen

Die Briesener Jugend feiert am kommenden Wochenende ihre 144. Fastnacht. Los geht es am Samstag, dem 7. März, mit dem Zampern. Start ist um 8 Uhr traditionell am Sportlerheim. Am Abend ab 21 Uhr wird zum Tanz mit "DJ Tobi" ins Ballhaus "Eiche" eingeladen. Hier erfolgt am nächsten Tag um 13.30 Uhr der Ausmarsch zum Fastnachtsumzug. Zum Abschluss marschieren die Fastnachtspaare gegen 18 Uhr wieder im Ballhaus ein. Ab 20 Uhr findet im Ballhaus ein Tanzabend mit der "Neo Partyband" statt, zu dem Gäste herzlich willkommen sind.
Burg

Stog-Stammtisch im März

Am Freitag, dem 27. März, lädt der Förderverein Heimatgeschichte „Stog“ e. V. ein zu einem zwanglosen Rundtischgesprächen über heimatgeschichtliche Themen, die von den Teilnehmern mitgebracht, aufgeworfen oder hinterfragt werden. Die Veranstaltung findet im Haus der Begegnung, Am Bahndamm 12b, in Burg (Spreewald), ab 19 Uhr statt. Darüber hinaus hat Eisenbahnexperte Harald Großstück einen Vortrag zur Spreewaldbahn zugesagt. In der anschließenden Diskussion sucht …
Burg

Ostereierverzieren für Jedermann

Heimatmuseum Dissen lädt ein ab 21. März Dissen-Striesow. Das Heimatmuseum Dissen lüftet in der Vor-Osterzeit wieder die Geheimnisse des Verzierens sorbischer Ostereier. Jeweils samstags, am 21. und 28. März, 4. und 11. April, von 14 bis 17 Uhr, sind Klein und Groß zu den Kursen im Ostereierverzieren eingeladen. Entweder für sich selbst oder als kleines persönliches Geschenk kann jeder sein eigenes sorbisches Osterei in der sorbischen Wachstechnik gestalten. Nur für Erwachsene sind …

Schneemann bau´n und Schneeballschlacht …

Burg

Schneemann bau´n und Schneeballschlacht …

Wetterbedingt war dies in den Winterferien mal wieder nicht möglich. Die Kinder des Kinder- und Lernhauses "Lipa" trotzten aber dem Wetter und bauten aus alten Zeitungen und reichlich Klebeband Iglus (Foto). Wir haben uns den Schnee selbstgemacht und daraus Mini-Schneemänner geformt. Unsere (Eis)kristalle aus Salz …
Wetterbedingt war dies in den Winterferien mal wieder nicht möglich. Die Kinder des Kinder- und Lernhauses "Lipa" trotzten aber dem Wetter und bauten aus alten Zeitungen und reichlich Klebeband Iglus (Foto). Wir haben uns den Schnee selbstgemacht und daraus Mini-Schneemänner geformt. Unsere (Eis)kristalle aus Salz …

„Märchenstund hat Gold im Mund“

Burg

„Märchenstund hat Gold im Mund“

Märchenhafter Abend in der Grund- und Oberschule Mit „Es war einmal …“ beginnt jedes Märchen, das weiß doch jeder. Für uns, d. h. die Schüler und Eltern der Klasse 5a sowie Lehrerinnen der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“, begann so ein Abend im Januar bei …
Märchenhafter Abend in der Grund- und Oberschule Mit „Es war einmal …“ beginnt jedes Märchen, das weiß doch jeder. Für uns, d. h. die Schüler und Eltern der Klasse 5a sowie Lehrerinnen der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“, begann so ein Abend im Januar bei …

In bunten Trachten und schicken Anzügen

Burg

In bunten Trachten und schicken Anzügen

Kinder der Kita „Małe myški“ feiern ihre Kita-Fastnacht Für Ada, Estelle, Marlene, Mika und Theodor war es ein ganz besonderer Tag. Zum ersten Mal trugen die Mädchen die schmucke wendische Festtagstracht, und die Jungen hatten sich im Anzug ebenfalls schick gemacht. Im Vorfeld hatten die 23 …
Kinder der Kita „Małe myški“ feiern ihre Kita-Fastnacht Für Ada, Estelle, Marlene, Mika und Theodor war es ein ganz besonderer Tag. Zum ersten Mal trugen die Mädchen die schmucke wendische Festtagstracht, und die Jungen hatten sich im Anzug ebenfalls schick gemacht. Im Vorfeld hatten die 23 …

Vom Winde verweht …

Burg

Vom Winde verweht …

Das Zampern der Kita „Pusteblume“ Das Sturmtief „Sabine“ wirbelte die Faschingswoche der Werbener Kita „Pusteblume“ ordentlich durcheinander. Die kleinsten Zamperakis mussten ihre geplante Tour durch die Gemeinde witterungsbedingt verschieben. Das Wetter zeigte sich auch am 18. Februar …
Das Zampern der Kita „Pusteblume“ Das Sturmtief „Sabine“ wirbelte die Faschingswoche der Werbener Kita „Pusteblume“ ordentlich durcheinander. Die kleinsten Zamperakis mussten ihre geplante Tour durch die Gemeinde witterungsbedingt verschieben. Das Wetter zeigte sich auch am 18. Februar …

Ein, zwei, drei – wer malt das schönste Osterei

Burg

Ein, zwei, drei – wer malt das schönste Osterei

Erster Oster-Malwettbewerb der Gesundheitskita „Spreewald-Lutki“ startet An die Stifte fertig los! Unsere kleinen Lutki malen für den Osterhasen. Unter dem Motto “Bunte Eierei, wer malt das schönste Osterei“ veranstalten wir als Förderverein der Gesundheitskita …
Erster Oster-Malwettbewerb der Gesundheitskita „Spreewald-Lutki“ startet An die Stifte fertig los! Unsere kleinen Lutki malen für den Osterhasen. Unter dem Motto “Bunte Eierei, wer malt das schönste Osterei“ veranstalten wir als Förderverein der Gesundheitskita …