Titel Logo
Impressum
48 Artikel in dieser Ausgabe

Frohe Ostern - Wjasołe Jatšy!

Burg

Frohe Ostern - Wjasołe Jatšy!

Wšyknym wobydłarjam a gósçam Bórkojskego amtažycym wjasołe jatšy! Tobias Hentschel direktor amta Allen Einwohnern und Gästen des Amtes Burg (Spreewald) wünsche ich ein frohes Osterfest. Tobias Hentschel Amtsdirektor
Wšyknym wobydłarjam a gósçam Bórkojskego amtažycym wjasołe jatšy! Tobias Hentschel direktor amta Allen Einwohnern und Gästen des Amtes Burg (Spreewald) wünsche ich ein frohes Osterfest. Tobias Hentschel Amtsdirektor

Startschuss für flächendeckenden Breitbandausbau

Burg

Startschuss für flächendeckenden Breitbandausbau

Landkreis Spree-Neiße besiegelt Vertrag mit Telekommunikationsunternehmen Bis zum 31. Dezember 2024 soll der flächendeckende Breitbandausbau auch im Amt Burg (Spreewald) abgeschlossen sein. Das beinhaltet die 82 Millionen Euro große Fördermaßnahme, die der Landkreis jetzt in Auftrag gegeben hat. Im …
Landkreis Spree-Neiße besiegelt Vertrag mit Telekommunikationsunternehmen Bis zum 31. Dezember 2024 soll der flächendeckende Breitbandausbau auch im Amt Burg (Spreewald) abgeschlossen sein. Das beinhaltet die 82 Millionen Euro große Fördermaßnahme, die der Landkreis jetzt in Auftrag gegeben hat. Im …

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Burg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

bei den Kindern war der Wintereinbruch endlich mal für einen Grund, von Schreibtisch, Spielekonsole, Couch oder vom Spielteppich aufzustehen, und in den Zeiten der Trennung von Kita, Schule und Freunden etwas Freude beim Toben im Schnee zu erfahren. Die Insider wussten sogar, wo die Eisdecke auf Fließen, Teichen und …
bei den Kindern war der Wintereinbruch endlich mal für einen Grund, von Schreibtisch, Spielekonsole, Couch oder vom Spielteppich aufzustehen, und in den Zeiten der Trennung von Kita, Schule und Freunden etwas Freude beim Toben im Schnee zu erfahren. Die Insider wussten sogar, wo die Eisdecke auf Fließen, Teichen und …

Kurzmeldungen

Burg

Kurzmeldungen

Blutspende Am Dnnerstag, dem 18. März, von 15 bis 19 Uhr, findet die nächste Blutspendeaktion in der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc" statt. Eine Terminreservierung ist für alle DRK-Blutspende-Termine erforderlich. Sie kann unter https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/ erfolgen oder auch über …
Blutspende Am Dnnerstag, dem 18. März, von 15 bis 19 Uhr, findet die nächste Blutspendeaktion in der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc" statt. Eine Terminreservierung ist für alle DRK-Blutspende-Termine erforderlich. Sie kann unter https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/ erfolgen oder auch über …
Burg

Wahlhelfer gesucht!

Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota) . Das Amt Burg (Spreewald) sucht ehrenamtliche Wahlhelfer für die Bundestagswahl am Sonntag, dem 26. September. Wahlzeit ist von 8 bis 18 Uhr. Einzuplanen sind auch Zeiten für die Vorbereitung sowie Stimmauszählung. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird je nach Funktion ein Erfrischungsgeld von 25 bis 35 Euro gezahlt. Als Wahlhelfer darf jeder wahlberechtigte Bürger und jede wahlberechtigte Bürgerin eingesetzt werden. Wahlberechtigt sind alle …

Amt organisiert Schnelltests

Burg

Amt organisiert Schnelltests

Zum Schutz des Personals in den Kitas, sowie natürlich der Kinder, können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal pro Woche freiwillig einem Corona-Schnelltest unterziehen. Das Amt Burg (Spreewald) organisiert diese Tests bereits seit Januar in eigener Regie und übernimmt die Kosten auch, sollten sie von …
Zum Schutz des Personals in den Kitas, sowie natürlich der Kinder, können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal pro Woche freiwillig einem Corona-Schnelltest unterziehen. Das Amt Burg (Spreewald) organisiert diese Tests bereits seit Januar in eigener Regie und übernimmt die Kosten auch, sollten sie von …

Impressionen des Winters 2021

Burg

Impressionen des Winters 2021

Tagelanger Dauerfrost zum Teil mit Temperaturen von bis zu -19 Grad und eine Schneedecke von 30 bis 40 Zentimetern - so einen Winter gibt es wahrlich selten im Spreewald. Viele Menschen nutzten dies für ausgiebige Winterspaziergänge, am Wochenende vom 13. bis 14. Februar sogar für Spaziergänge auf dem Eis - …
Tagelanger Dauerfrost zum Teil mit Temperaturen von bis zu -19 Grad und eine Schneedecke von 30 bis 40 Zentimetern - so einen Winter gibt es wahrlich selten im Spreewald. Viele Menschen nutzten dies für ausgiebige Winterspaziergänge, am Wochenende vom 13. bis 14. Februar sogar für Spaziergänge auf dem Eis - …

Wiedersehen mit Jolka und Jorko

Burg

Wiedersehen mit Jolka und Jorko

„Spreewälder Sagennacht“ abgesagt/Sagenhaftes gibt es trotzdem Auch Pfingsten 2021 wird es keine Spreewälder Sagennacht am Bismarckturm geben. Auf ein Wiedersehen mit Wendenkönig, Lutki & Co. darf man sich trotzdem freuen. Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). „Wegen der …
„Spreewälder Sagennacht“ abgesagt/Sagenhaftes gibt es trotzdem Auch Pfingsten 2021 wird es keine Spreewälder Sagennacht am Bismarckturm geben. Auf ein Wiedersehen mit Wendenkönig, Lutki & Co. darf man sich trotzdem freuen. Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). „Wegen der …
Burg

Entscheidung fällt nach Ostern

Vorbereitungen für Heimat- und Trachtenfest in Werben laufen vorerst weiter Auch das Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) in Werben steht aufgrund von Corona noch auf wackligen Füßen. Unter dem Motto „Wir feiern 675 Jahre Werben“ soll es in der zweitgrößten Gemeinde des Amtes stattfinden. Im Hintergrund arbeitet das Festkomitee gemeinsam mit dem Sachgebiet Tourismus und der Veranstaltungsagentur Rica Neels intensiv am Programm. „Wir planen gegenwärtig unter …

Die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ braucht SIE

Burg

Die Spreewaldbibliothek „Mina Witkojc“ braucht SIE

Ehrenamtler zur Unterstützung gesucht/Online-Ausleihe weiter möglich * Sie sind leidenschaftlicher Bibliotheksnutzer? * Sie lieben Bücher? * Sie helfen gern in Ihrer Freizeit? Die Spreewaldbbliothek „Mina Witkojc“ bleibt ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Amt Burg (Spreewald). Wir …
Ehrenamtler zur Unterstützung gesucht/Online-Ausleihe weiter möglich * Sie sind leidenschaftlicher Bibliotheksnutzer? * Sie lieben Bücher? * Sie helfen gern in Ihrer Freizeit? Die Spreewaldbbliothek „Mina Witkojc“ bleibt ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Amt Burg (Spreewald). Wir …

Briesen feiert seinen 675. Geburtstag

Burg

Briesen feiert seinen 675. Geburtstag

Die Ersterwähnung von Briesen/Brjazyna im Jahre 1346 und damit der offizielle 675. Geburtstag, soll als Festwochenende vom 3. bis 5. September gebührend gefeiert werden. Aus diesem Grund haben sich einige Bürger*innen und Gemeindevertreter*innen von Briesen zusammengeschlossen und ein Festkomitee gegründet. …
Die Ersterwähnung von Briesen/Brjazyna im Jahre 1346 und damit der offizielle 675. Geburtstag, soll als Festwochenende vom 3. bis 5. September gebührend gefeiert werden. Aus diesem Grund haben sich einige Bürger*innen und Gemeindevertreter*innen von Briesen zusammengeschlossen und ein Festkomitee gegründet. …
Burg

Einladung zum Musizieren

21. Benefizkonzert im November Seit Ende des Jahres laden viele, viele Bilder in den Fluren der Burger Amtsverwaltung ein, sich an die zurückliegenden 20 Benefizkonzerte der Chöre und Instrumentalkreise des Amtes Burg (Spreewald) zu erinnern. Coronabedingt musste unser traditionsreiches Konzert im Dezember 2020 abgesagt werden. Doch wir schauen hoffnungsvoll nach vorn. Durch Musik anderen Menschen helfen zu können, das macht uns Freude und Mut auf ein nächstes Konzert. So wollen wir in diesem Jahr …

Bauverwaltung hat sich personell neu aufgestellt

Burg

Bauverwaltung hat sich personell neu aufgestellt

Vielfältige Aufgaben: Von Straßenunterhaltung bis hin zu Großprojekten So wie in der Bauverwaltung hat sich in den vergangenen Jahren ein Generationswechsel in der Verwaltung des Amtes Burg (Spreewald) vollzogen. Fast alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den 90er Jahren das Amt mit aufbauten, sind …
Vielfältige Aufgaben: Von Straßenunterhaltung bis hin zu Großprojekten So wie in der Bauverwaltung hat sich in den vergangenen Jahren ein Generationswechsel in der Verwaltung des Amtes Burg (Spreewald) vollzogen. Fast alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den 90er Jahren das Amt mit aufbauten, sind …
Burg

Wer ist Ihre Superheldin?

Aktionen zur 31. Brandenburgischen Frauenwoche im Landkreis und im Amt "Superheldinnen am Limit" ist das Motto der 31. Brandenburgischen Frauenwoche vom 4. bis 22. März. Da Veranstaltungen derzeit nicht möglich sind, startet die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Spree-Neiße eine besondere Aktion, der sich das Amt Burg (Spreewald) gerne anschließt: Ob in Familie, Beruf, Ehrenamt oder Wirtschaft – Frauen sind die Superheldinnen des Alltags; sie sind super Arbeitkräfte, supergesund, …

Wir sind der Meinung: Ihr seid Spitze!

Burg

Wir sind der Meinung: Ihr seid Spitze!

In Striesow wurde kontaktlos gezampert Striesow. Stellen Sie sich vor, Sie sind klein, voller Träume, voller Phantasie, voller aufgeregter Freude auf das Morgen. Ein Kind eben. Ein Kind, welches arglos Geschichten von Nächstenliebe, vom Du, märchenhafte Geschichten vom Schlaraffenland liebt. Immer und immer …
In Striesow wurde kontaktlos gezampert Striesow. Stellen Sie sich vor, Sie sind klein, voller Träume, voller Phantasie, voller aufgeregter Freude auf das Morgen. Ein Kind eben. Ein Kind, welches arglos Geschichten von Nächstenliebe, vom Du, märchenhafte Geschichten vom Schlaraffenland liebt. Immer und immer …
Burg

L 50: Brückenbau in Fehrow beginnt im März

Wer von Cottbus kommend über die Landesstraße L 50 in das Spreewalddorf Fehrow (Spree-Neiße) hineinfährt, überquert die Brücke über das Große Fließ/Malxe. Noch geht es sehr holperig über die Brücke. Fahrbahn und Gehwege weisen Löcher und Risse auf, bei Regen stehen überall große Pfützen. Doch das ändert sich bald. Im März beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der bisherigen Brücke. Anschließend wird eine Stahlverbundbrücke …

Ferien im Winterwunderland

Burg

Ferien im Winterwunderland

Es kam ganz anders als geplant... Winterferien während des Corona-Lockdowns. Die Stimmung ließen wir uns trotz der Umstände nicht vermiesen, sondern verlebten in winzig kleiner Runde eine „tierische“ Woche. Wir genossen das Winterwunderland bei herrlichem Sonnenschein auf einer kleinen Wanderung. …
Es kam ganz anders als geplant... Winterferien während des Corona-Lockdowns. Die Stimmung ließen wir uns trotz der Umstände nicht vermiesen, sondern verlebten in winzig kleiner Runde eine „tierische“ Woche. Wir genossen das Winterwunderland bei herrlichem Sonnenschein auf einer kleinen Wanderung. …

Kita feiert Vogelhochzeit

Burg

Kita feiert Vogelhochzeit

Die Vogelhochzeit ist ein Jahresbrauch, welcher in der Lausitz bekannt ist und insbesondere bei den Sorben gefeiert wird. Gerade im Kindergarten ist es sehr beliebt. Zur Hochzeitsfeier wird unter den Kindern die Elster als stolze Braut und Herr Rabe als Bräutigam bestimmt. Auch die anderen Kinder tragen ein hübsches …
Die Vogelhochzeit ist ein Jahresbrauch, welcher in der Lausitz bekannt ist und insbesondere bei den Sorben gefeiert wird. Gerade im Kindergarten ist es sehr beliebt. Zur Hochzeitsfeier wird unter den Kindern die Elster als stolze Braut und Herr Rabe als Bräutigam bestimmt. Auch die anderen Kinder tragen ein hübsches …

Ein „Jahrhundertbau“ in Burg im Spreewald

Burg

Ein „Jahrhundertbau“ in Burg im Spreewald

Ausbau des Trinkwassernetzes in Burg (Spreewald) von 1987 - 1991/ Teil 3 & Schluss von Klaus Haufe Die gesamten Bauausführungen für das Burger Trinkwassernetz, einschließlich des erneuerten Wasserwerkes in der Molkerei, erfolgten von 1987 bis zur Auftragserfüllung 1991 auf der Basis der …
Ausbau des Trinkwassernetzes in Burg (Spreewald) von 1987 - 1991/ Teil 3 & Schluss von Klaus Haufe Die gesamten Bauausführungen für das Burger Trinkwassernetz, einschließlich des erneuerten Wasserwerkes in der Molkerei, erfolgten von 1987 bis zur Auftragserfüllung 1991 auf der Basis der …

Die Volkssolidarität lebt!

Burg

Die Volkssolidarität lebt!

Liebe Seniorinnen und Senioren, lange haben wir uns nicht gesehen und dennoch – unsere Volkssolidaritäts-Ortsgruppe gibt es immer noch! Und wenn wir zur Zeit nicht wie gewohnt zusammenkommen können, so denken wir doch gern an die vielen schönen Stunden, die wir miteinander verbracht haben. Und was haben …
Liebe Seniorinnen und Senioren, lange haben wir uns nicht gesehen und dennoch – unsere Volkssolidaritäts-Ortsgruppe gibt es immer noch! Und wenn wir zur Zeit nicht wie gewohnt zusammenkommen können, so denken wir doch gern an die vielen schönen Stunden, die wir miteinander verbracht haben. Und was haben …