Titel Logo
Impressum
64 Artikel in dieser Ausgabe

Deckenfest zeigt Halbzeit an

Burg

Deckenfest zeigt Halbzeit an

Anbau an die Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen Gemeinsam mit Infrastrukturministerin Kathrin Schneider feierte das Amt Burg (Spreewald) Deckenfest für den Anbau zur Inklusiven Ertüchtigung der Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen. Im Spätherbst sollen Kinder, Lehrerkollegium und Hort …
Anbau an die Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen Gemeinsam mit Infrastrukturministerin Kathrin Schneider feierte das Amt Burg (Spreewald) Deckenfest für den Anbau zur Inklusiven Ertüchtigung der Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen. Im Spätherbst sollen Kinder, Lehrerkollegium und Hort …

IRISCHE NACHT AN DER WEIDENBURG

Burg

IRISCHE NACHT AN DER WEIDENBURG

Am Samstag, 29. Juni, findet wieder eine Irische Nacht in der Weidenburg statt. Ab 20 Uhr verwöhnt die „Robbie Doyle Band" mit handgemachter Folk-Musik. Besonders sind der Gesang in gälischer Sprache von Bríd Ní Chatháin sowie der Einsatz originaler Instrumente wie Harfe, Fiddle und Bodhran.
Am Samstag, 29. Juni, findet wieder eine Irische Nacht in der Weidenburg statt. Ab 20 Uhr verwöhnt die „Robbie Doyle Band" mit handgemachter Folk-Musik. Besonders sind der Gesang in gälischer Sprache von Bríd Ní Chatháin sowie der Einsatz originaler Instrumente wie Harfe, Fiddle und Bodhran.
Burg

Kurzmeldungen Seite 2

Bibliothek Ausleihen der Spreewaldbibliothek in den Gemeinden finden wie folgt statt: * Hort Werben am 17. Juni, 12.30 bis 14 Uhr * Grundschule Briesen: 18. Juni, 11 bis 12 Uhr Badesaison (SPN). Seit Beginn der Badesaison am 15. Mai werden die Badegewässer im Land Brandenburg entsprechend den Vorgaben der Brandenburgischen Badegewässerverordnung (veröffentlicht im GVBl Bbg Teil II Nr.5 S.78 vom 13.03.2008) kontrolliert. Danach werden die Badegewässer auf mikrobiologische Parameter untersucht und …

Kommunalpolitik lebt durch Ihre Stimme

Burg

Kommunalpolitik lebt durch Ihre Stimme

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die Wahlergebnisse zur Neubesetzung der Gemeindevertretungen im Amt Burg (Spreewald) stehen fest. Ich danke Ihnen, dass Sie Ihr Wahlrecht in Anspruch genommen haben. Die Wahlbeteiligung lag bei 69 Prozent und damit deutlich höher als vor fünf Jahren. Mit Ihrer Stimme haben Sie die …
Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die Wahlergebnisse zur Neubesetzung der Gemeindevertretungen im Amt Burg (Spreewald) stehen fest. Ich danke Ihnen, dass Sie Ihr Wahlrecht in Anspruch genommen haben. Die Wahlbeteiligung lag bei 69 Prozent und damit deutlich höher als vor fünf Jahren. Mit Ihrer Stimme haben Sie die …
Burg

Neuankömmlinge werden begrüßt

Babybegrüßungstag des Amtes Burg (Spreewald) Am Mittwoch, dem 19. Juni, findet ab 15 Uhr auf dem Sportplatz in Burg der 4. Babybegrüßungstag des Amtes Burg (Spreewald) statt, zu dem das Amt Burg (Spreewald) gemeinsam mit dem SOS Familien- und Beratungszentrum Burg einlädt. In einem feierlichen Rahmen werden alle im Jahr 2018 geborenen Kinder des Amtsbereiches mit ihren Eltern und Geschwistern begrüßt. Es werden kleine Geschenke verteilt und alle Kitas des Amtes stellen sich vor. …

Es grünt und blüht

Burg

Es grünt und blüht

Mit der Neugestaltung des Kirchenumfeldes ist Burg wieder ein Stückchen attraktiver geworden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes haben u. a. 60 neue Sträucher – Forsythien, Sommerflieder, Hortensien, Hartriegel, Weigelie, Weidenkätzchen & Co. gepflanzt, die nun von Frühjahr bis …
Mit der Neugestaltung des Kirchenumfeldes ist Burg wieder ein Stückchen attraktiver geworden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes haben u. a. 60 neue Sträucher – Forsythien, Sommerflieder, Hortensien, Hartriegel, Weigelie, Weidenkätzchen & Co. gepflanzt, die nun von Frühjahr bis …

Einladung zu einer besonderen Spurensuche

Burg

Einladung zu einer besonderen Spurensuche

Werden Sie "FontaneZeitEntdecker"!/Plakataktion verbindet im Jubiläumsjahr "Fontane.200" Einwohner und Gäste von Burg im Spreewald sind eingeladen, die Entdeckerfreude, die Fontane eigen war, selbst zu erleben. So können sie im ganzen Ort Fontane-Zitate finden oder selbst auf die Suche gehen nach Schätzen …
Werden Sie "FontaneZeitEntdecker"!/Plakataktion verbindet im Jubiläumsjahr "Fontane.200" Einwohner und Gäste von Burg im Spreewald sind eingeladen, die Entdeckerfreude, die Fontane eigen war, selbst zu erleben. So können sie im ganzen Ort Fontane-Zitate finden oder selbst auf die Suche gehen nach Schätzen …

„Was hast du denn für Talente“

Burg

„Was hast du denn für Talente“

Ausstellung im Amt zeigt Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht Eine sehenswerte Ausstellung schmückt die Flure der Burger Amtsverwaltung: Unter dem Titel „Querbeet“ sind Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ ausgestellt. Mit dem passenden …
Ausstellung im Amt zeigt Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht Eine sehenswerte Ausstellung schmückt die Flure der Burger Amtsverwaltung: Unter dem Titel „Querbeet“ sind Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ ausgestellt. Mit dem passenden …
Burg

Zwei wichtige Urteile gefällt

Wenige Tage vor der Kommunalwahl hat das Verwaltungsgericht Cottbus über die Klagen der ehemaligen Amtsdirektorin des Amtes Burg (Spreewald), Petra Krautz, und des Gemeindevertreters der Gemeinde Burg (Spreewald), Siegbert Budischin entschieden. Beide Klagen wurden an einem Vormittag behandelt. Im ersten Verfahren klagte Siegbert Budischin gegen seine am 30. August 2017 erfolgte Abwahl als Mitglied der Gemeinde Burg im Amtsausschuss. Der Vorsitzende Richter Vogt machte in der Verhandlung auf das Fehlen eines wichtigen …
Burg

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Briesen!

Bei der Kommunalwahl zum Bürgermeisteramt und zur Gemeindevertretung in Briesen haben Sie mir mit großer Mehrheit Ihr Vertrauen ausgesprochen, diese Arbeit weiter zu machen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Ich engagiere mich gern weiterhin für die Anliegen und das Wohlergehen unserer Gemeinde. Eva-Brigitta Schötzig, Bürgermeisterin

Briesen auf einem Blick

Burg

Briesen auf einem Blick

Infopunkt lädt zum Rasten und Informieren ein Es ist nicht zu übersehen. Briesen hat einen neuen Infopunkt mitten im Dorf bekommen: auf dem Anger südlich der Kirche. Wie beim Maibaumstellen informiert wurde, ist damit die Idee des Sozialausschusses aufgenommen und umgesetzt worden. Eine dreiteilige Tafel …
Infopunkt lädt zum Rasten und Informieren ein Es ist nicht zu übersehen. Briesen hat einen neuen Infopunkt mitten im Dorf bekommen: auf dem Anger südlich der Kirche. Wie beim Maibaumstellen informiert wurde, ist damit die Idee des Sozialausschusses aufgenommen und umgesetzt worden. Eine dreiteilige Tafel …

Teile der Tracht - aus Fäden gemacht

Burg

Teile der Tracht - aus Fäden gemacht

Ausstellung in Heimatstube vermittelt Wissen und lädt zum Mitmachen ein Melodien aus der Feder von Mina Witkojc, dargeboten von Esther Budischin am Violoncello, schlugen einen Bogen von der Ausstellung über die bekannte wendische Dichterin hin zur neuen Exposition "Teile der Tracht - aus Fäden gemacht" in der …
Ausstellung in Heimatstube vermittelt Wissen und lädt zum Mitmachen ein Melodien aus der Feder von Mina Witkojc, dargeboten von Esther Budischin am Violoncello, schlugen einen Bogen von der Ausstellung über die bekannte wendische Dichterin hin zur neuen Exposition "Teile der Tracht - aus Fäden gemacht" in der …

Gemeinsam für Akzeptanz

Burg

Gemeinsam für Akzeptanz

Mit neuen Regenbogenfahnen gegen Diebstahl und Sachbeschädigung Burg (Spreewald). Zum wiederholten Mal beteiligte sich das Amt Burg (Spreewald) an der Aktion "Wir für Akzeptanz", die seit 2014 anlässlich des Christopher Street Day in Cottbus und Südbrandenburg durchgeführt wird. Aus diesem Anlass wird …
Mit neuen Regenbogenfahnen gegen Diebstahl und Sachbeschädigung Burg (Spreewald). Zum wiederholten Mal beteiligte sich das Amt Burg (Spreewald) an der Aktion "Wir für Akzeptanz", die seit 2014 anlässlich des Christopher Street Day in Cottbus und Südbrandenburg durchgeführt wird. Aus diesem Anlass wird …
Burg

Straße an Schule gesperrt

Voraussichtlich 19. Juli kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Kreuzungsbereich Ringchaussee, Bahnhofstraße und der Straße Zweite Kolonie in Burg (Spreewald) (Ärztehaus/Radler-Scheune/Schule). Grund ist die trink- und abwasserseitige Anbindung des Johanniter-Kinderhauses „Pusteblume“. Während dieser Zeit ist die Straße Zweite Kolonie bis zur Höhe der Hausnummer 12 voll gesperrt. Eine Umleitung über die Straße Am Scheidungsfließ ist ausgeschildert. Das …

Feuerwehren vertiefen Partnerschaft

Burg

Feuerwehren vertiefen Partnerschaft

Deutsch-polnischer Erfahrungsaustausch im Spreewald Die Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Amt Burg (Spreewald) und dem polnischen Lubrza konnte durch einen dreitägigen Erfahrungsaustausch gefestigt werden. Der zaghaften Annäherung beim ersten Treffen vor zwei Jahren in Lubrza folgte nun ein herzliches …
Deutsch-polnischer Erfahrungsaustausch im Spreewald Die Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Amt Burg (Spreewald) und dem polnischen Lubrza konnte durch einen dreitägigen Erfahrungsaustausch gefestigt werden. Der zaghaften Annäherung beim ersten Treffen vor zwei Jahren in Lubrza folgte nun ein herzliches …

Beitragsbefreiung nach dem Gute-KiTa-Gesetz

Burg

Beitragsbefreiung nach dem Gute-KiTa-Gesetz

Eine Information für alle Eltern von Kita-Kindern im Amt Burg (Spreewald) Werte Eltern, am 1. August dieses Jahres wird das ziemlich sperrig klingende „Gesetz zur Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung (Brandenburgisches …
Eine Information für alle Eltern von Kita-Kindern im Amt Burg (Spreewald) Werte Eltern, am 1. August dieses Jahres wird das ziemlich sperrig klingende „Gesetz zur Umsetzung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung (Brandenburgisches …
Burg

Ausweitung des Busverkehrs rund um Burg

Kreistag beschließt Verbesserungen im ÖPNV – Touristiker gemeinsam erfolgreich Ein langes Bemühen trägt Früchte: Der Spree-Neiße-Kreistag hat im Mai die Verbesserung des Mobilitätsangebotes für die Spreewaldregion Burg mit mehr Angeboten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) beschlossen. Zusätzliche Fahrten der Buslinie 47 am Morgen und zwischen 19 und 22 Uhr und tagsüber im Burger Ringverkehr - das sind einige der beschlossenen Neuerungen, die …
Burg

Radweg gesperrt

Im Zuge von Bauarbeiten an der Trinkwasserleitung zwischen Guhrow und Werben ist auf dem Radweg entlang der Landesstraße vom 11. Juni bis ca. 12. Juli mit Einschränkungen zu rechnen. Radfahrer werden gebeten, den Bereich vorsichtig zu umfahren.

Burg im Spreewald schmeckt!

Burg

Burg im Spreewald schmeckt!

Drittklässler starten Pflanzaktion/Schon 20 Teilnehmer Tomaten- und Kürbispflanzen, Kohlrabi und Kräuter pflanzten die Drittklässler der Burger Grund- und Oberschule in die Hochbeete in der Bahnhofstraße und gaben damit ganz offiziell den Auftakt zur diesjährigen Aktion „Burg …
Drittklässler starten Pflanzaktion/Schon 20 Teilnehmer Tomaten- und Kürbispflanzen, Kohlrabi und Kräuter pflanzten die Drittklässler der Burger Grund- und Oberschule in die Hochbeete in der Bahnhofstraße und gaben damit ganz offiziell den Auftakt zur diesjährigen Aktion „Burg …
Burg

Burger Kläranlage arbeitet stabil

Der Trink- und Abwasserzweckverband Burg (Spreewald) informiert Die im Verbandsgebiet des Trink- und Abwasserzweckverbandes Burg (Spreewald) anfallenden Abwässer werden der Kläranlage Burg (Spreewald) über ein Kanalisationsnetz von insgesamt 108,4 Kilometern Länge sowie über die mobile Fäkalienanlieferung zugeführt. In den vergangenen Jahren orientierten sich die Instandhaltung und Optimierung des noch jungen Kanalnetzes vor allem darauf, Geruchsemmissionen zu minimieren und die Korrosion …