Titel Logo
Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald)
Ausgabe 8/2018
Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einblick ins Spreewälder Landleben

Alte bäuerliche Technik, wie die Flachsbreche, ließ man sich gern erklären. (Fotos: K. Möbes)

Dicht umlagert war stets das Schaukochen mit Jörg Thiele.

Viel Lob von den Besuchern gab es für den diesjährigen Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt, der unter strahlend blauen Himmel auf dem Festplatz stattfand. Handwerker, Händler und Erzeuger konnten sich den zahlreichen Besuchern präsentieren und gute Geschäfte machen. Das Angebot reichte von frischen und eingelegten Gurken über antike Wäsche für Tisch und Tracht bis hin zu Korbwaren. Besondere Aufmerksamkeit zogen natürlich die aktiven Handwerker wie Schmiedemeister, Hufschmied, Töpferin, Sägewerk, Böttcher oder Ostereiermalerin auf sich. Gern ausprobiert wurden die alten Geräte zur Flachsverarbeitung, aber auch die Waschfrauen hatten viele Fragen zu beantworten.

Dicht umlagert war die Showküche, in der Lieblingskoch Jörg Thiele unter Zuhilfenahme von Hobbyköche und -köchinnen aus dem Publikum leckere, moderne Spreewaldgerichte kreiierte.

Das Sachgebiet Tourismus dankt allen Sponsoren für die großartige Unterstützung des Festes sowie für die Bereitstellung von Preisen für die Tombola, die für viele glückliche Gewinner sorgte.