Titel Logo
Impressum
53 Artikel in dieser Ausgabe

Musik und Tanz auf dem Burger Festplatz

Burg

Musik und Tanz auf dem Burger Festplatz

"Burger SommerKonzerte" ersetzen Heimat- und Trachtenfest Am letzten August-Wochenende darf man sich auf eine Premiere im Kurort freuen: die "Burger SommerKonzerte". Diese neue Veranstaltung wird das Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) ersetzen, das in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen …
"Burger SommerKonzerte" ersetzen Heimat- und Trachtenfest Am letzten August-Wochenende darf man sich auf eine Premiere im Kurort freuen: die "Burger SommerKonzerte". Diese neue Veranstaltung wird das Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) ersetzen, das in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen …

Holmes & Watson

Burg

Holmes & Watson

Das wohl berühmteste Duo der Kriminalliteratur ist beim "Burger KunstGenuss" am Samstag, dem 8. August, in der Burger Weidenburg zu Gast, wenn es heißt: "Holmes & Watson ermitteln im Rotwein-Milieu". Zwei Herren der ganz alten Schule wollen das Publikum mit zauberhaften Kunststücken, Jonglagen, …
Das wohl berühmteste Duo der Kriminalliteratur ist beim "Burger KunstGenuss" am Samstag, dem 8. August, in der Burger Weidenburg zu Gast, wenn es heißt: "Holmes & Watson ermitteln im Rotwein-Milieu". Zwei Herren der ganz alten Schule wollen das Publikum mit zauberhaften Kunststücken, Jonglagen, …
Burg

BÜRGERMEISTER/IN WIRD GEWÄHLT

In ihrer Sitzung am Donnerstag, dem 20. August, wird die Gemeindevertretung Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota) eine neue Bürgermeisterin/einen neuen Bürgermeister wählen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Aula der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc". www.amt-burg-spreewald.de/Kommunalpolitik-Sitzungen
Burg

Kurzmeldungen Seite 2

Warntag Amt. Am Donnerstag, dem 10. September, wird der 1. bundesweite Warntag durchgeführt. Er soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um die Warnung der Bevölkerung in Notlagen zu erhöhen und damit deren Selbstschutzfertigkeiten zu stärken. Pünktlich um 11 Uhr wird ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten ausgelöst, das heißt, auch die Sirenen im Amt Burg (Spreewald) werden ertönen. 20 Minuten später wird Entwarnung gegeben. (Mehr …
Burg

Obstbäume für Hof und Garten

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Dissen-Striesow, die Gemeindevertretung Dissen-Striesow hat in einer ihrer letzten Sitzungen beschlossen 2.500 Euro für die Anpflanzung von Streuobstgehölzen in unseren Dörfern zur Verfügung zu stellen. Jeder Grundstückseigentümer in Dissen und Striesow kann bis zu fünf Obstbäume über den Kräutergarten Dissen erwerben, pro Baum wird ein Eigenbeitrag von 10 Euro fällig. Den Rest zahlt die Gemeinde. Bestellformulare sowie …

Burger Touristinformation ist "sehr gut"

Burg

Burger Touristinformation ist "sehr gut"

I-Marke für weitere 3 Jahre/Neue digitale Angebote Prüfung mit Bravour bestanden. - So lautet das Ergebnis der Zertifizierung mit der I-Marke für die Touristinformation im Kurort Burg (Spreewald), die sich zugleich zukunftsorientierter aufgestellt und die ersten digitalen Infopunkte eingeweiht hat. Der …
I-Marke für weitere 3 Jahre/Neue digitale Angebote Prüfung mit Bravour bestanden. - So lautet das Ergebnis der Zertifizierung mit der I-Marke für die Touristinformation im Kurort Burg (Spreewald), die sich zugleich zukunftsorientierter aufgestellt und die ersten digitalen Infopunkte eingeweiht hat. Der …
Burg

Verwaltungsbesuch nur nach Terminvereinbarung

Die Verwaltung des Amtes Burg (Spreewald) und das Standesamt Burg (Spreewald) in der alten Post sind weiterhin nur für dringende und unaufschiebbare Anliegen erreichbar. Um die Personenzahl in den Wartebereichen zu reduzieren und damit sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, bleibt es allerdings dabei: Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich direkt an den zuständigen …
Burg

Appell zur sparsamen Wassernutzung

Untere Wasserbehörde informiert zur aktuellen Niedrigwassersituation Die Untere Wasserbehörde des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejsa Sprjewja-Nysa informiert darüber, dass der länderübergreifend festgelegte Mindestabfluss in der Spree weiterhin aufgrund der anhaltenden Niedrigwassersituation und den äußerst knappen Speicherreserven gefährdet ist. Trotz der vereinzelten, starken Niederschläge konnten die Wasserverluste bisher nicht wieder ausgeglichen werden. Das untere …
Burg

„Jung trifft Alt“

Herzliche Einladung zur Einweihung Am Anfang war da die Idee, dass ein neuer Saal entsteh´. Man organisierte Fördermittel, so zahlte die Gemeinde dann ein Viertel. Im Frühjahr 2019 ging es los, die Freude war in Schmogrow riesengroß. Viele Gewerke kamen sodann auf der Baustelle am Sportplatz an. In gut einem Jahr ein Treffpunkt entstand, der nun bei allen als „Jung trifft Alt“ bekannt. Wir wollen ihn feiern, den neuen Mittelpunkt und geben unsere Einladung hiermit kund. Ich lade …
Burg

"Weiße Flecken" werden geschlossen

Breitbandausbau im Landkreis mit Volumen von 83 Millionen Euro auf den Weg gebracht Der Kreistag des Landkreises Spree-Neiße hat den weiteren Breitbandausbau beschlossen. Damit sollen die letzten "weißen Flecken" auch im Bereich des Amtes Burg (Spreewald) bald der Vergangenheit angehören. Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa möchte in Übereinstimmung mit der von der Bundesregierung formulierten Zielstellung erreichen, dass jeder Haushalt und jedes Unternehmen in seinem Territorium …

Kriegsgräberstätte neu gestaltet

Burg

Kriegsgräberstätte neu gestaltet

Nach etwa 20 Jahren war es notwendig, dass die Kriegsgräberstätte auf dem Briesener Friedhof neu gestaltet wurde. Auf Initiative des Ordnungsamtes unserer Verwaltung konnten dafür Mittel aus dem vorhandenen Fonds der Kreisverwaltung in Anspruch genommen werden. Nachdem Angebote eingeholt und ausgewertet wurden, …
Nach etwa 20 Jahren war es notwendig, dass die Kriegsgräberstätte auf dem Briesener Friedhof neu gestaltet wurde. Auf Initiative des Ordnungsamtes unserer Verwaltung konnten dafür Mittel aus dem vorhandenen Fonds der Kreisverwaltung in Anspruch genommen werden. Nachdem Angebote eingeholt und ausgewertet wurden, …

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

Burg

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

die Ferienzeit ist fast zu Ende, und die Schüler können nächste Woche hoffentlich alle gemeinsam wieder in die Schule gehen. Schon weit weg erscheint die Zeit, in der wir uns täglich mit den neuesten Auslegungen der Eindämmungsverordnung schwertaten; nun heißt sie Umgangsverordnung. Nicht nur …
die Ferienzeit ist fast zu Ende, und die Schüler können nächste Woche hoffentlich alle gemeinsam wieder in die Schule gehen. Schon weit weg erscheint die Zeit, in der wir uns täglich mit den neuesten Auslegungen der Eindämmungsverordnung schwertaten; nun heißt sie Umgangsverordnung. Nicht nur …
Burg

Medien jetzt online

Neues aus der Niedersorbischen Bibliothek Ab sofort steht den Nutzern der Niedersorbischen Bibliothek in der August-Bebel-Str. 82 in Cottbus ein weiterer Service zur Verfügung: Ein neuer Online-Katalog mit über 9.000 Medien in deutscher, nieder- und obersorbischer Sprache ist freigeschalten. Das Themenspektrum der verfügbaren Medien reicht von Heimat- und Regionalgeschichte, über Brauchtum, Musik und Belletristik bis hin zu Lyrik und Wörterbüchern zum Erlernen der Niedersorbischen Sprache. …

Welt der Handarbeiten

Burg

Welt der Handarbeiten

Ausstellung und Gäste-Bewertung noch bis 30. August „Meine schönste Handarbeit“ heißt die aktuelle Ausstellung in der Burger Heimatstube. Rund 50 Frauen und Männer aus der ganzen Lausitz und darüber hinaus stellen ihre Exponate aus, eben ihre "schönste Handarbeit". Die Gäste der …
Ausstellung und Gäste-Bewertung noch bis 30. August „Meine schönste Handarbeit“ heißt die aktuelle Ausstellung in der Burger Heimatstube. Rund 50 Frauen und Männer aus der ganzen Lausitz und darüber hinaus stellen ihre Exponate aus, eben ihre "schönste Handarbeit". Die Gäste der …

Ein Weltentdecker aus Burg im Spreewald

Burg

Ein Weltentdecker aus Burg im Spreewald

Ausstellung zum 100. Geburtstag von Rudi Herzog/Eröffnung & Heimatstubenfest Beim diesjährigen Heimatstubenfest am Samstag, dem 5. September, wird eine Sonderausstellung über einen berühmten Burger Sohn eröffnet, der am 20. September in Wiesbaden seinen 100. Geburtstag feiert: Rudi Herzog. …
Ausstellung zum 100. Geburtstag von Rudi Herzog/Eröffnung & Heimatstubenfest Beim diesjährigen Heimatstubenfest am Samstag, dem 5. September, wird eine Sonderausstellung über einen berühmten Burger Sohn eröffnet, der am 20. September in Wiesbaden seinen 100. Geburtstag feiert: Rudi Herzog. …

Handarbeitstreff in der Heimatstube

Burg

Handarbeitstreff in der Heimatstube

In Anlehnung an die früheren Spinnstuben (Spinte) lädt die Burger Heimatstube jeden ersten Donnerstag im Monat zum Handarbeitstreff ein. Die nächsten Termine sind der 6. August sowie 3. September, jeweils 18 bis 20 Uhr. In geselliger Runde kann man an eigenen Handarbeiten arbeiten und sich austauschen.
In Anlehnung an die früheren Spinnstuben (Spinte) lädt die Burger Heimatstube jeden ersten Donnerstag im Monat zum Handarbeitstreff ein. Die nächsten Termine sind der 6. August sowie 3. September, jeweils 18 bis 20 Uhr. In geselliger Runde kann man an eigenen Handarbeiten arbeiten und sich austauschen.
Burg

Veranstaltungstipps für August

Führungen Kartenvorverkauf (wenn nicht anders angegeben) jeweils in der Touristinformation Burg oder unter www.BurgimSpreewald.de im Online-Shop 15./29. August, 14 Uhr □ Geführte Wanderung durch das über 700-jährige Burg (Spreewald): „ Von slawischer Besiedlung, Preußenkönigen und Sagengestalten“ (3 €, mit GästeCard frei) Burg (Spreewald), ab Touristinformation …
Burg

Burger SommerKonzerte

Freitag, 28. August 14:00 Uhr Blasmusik mit den „Ströbitzer Musikanten“ 16:30 Uhr Präsentation des „STOG 2021“ & Verkauf 20:00 Uhr Tanzabend mit der "Neo-Partyband" (Eintritt 5 € - KVV*) Samstag, 29. August 14:00 Uhr Blasmusik: „Die fidelen Gaglower“ 16:30 Uhr Marikas Kindertanzakademie 17:30 Uhr …
Burg

"Dorfkrug" feiert 4. Hoffest

In diesem Jahr feiert der "Dorfkrug" in Striesow sein 4. Hoffest. Am Sonntag, dem 6. September, startet die Veranstaltung um 10 Uhr mit einem Frühschoppen auf dem Hof der Gaststätte. Stärken können sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen, verschiedenen Gerichten aus Topf, Pfanne und vom Grill sowie kühlem Bier und anderen Getränken. Es gibt musikalische Untermalungen live und aus der Konserve. Für die Beschäftigung aller kleinen Gäste ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt ist frei. Das Hoffest endet gegen 18 Uhr.

Künstler zeigen ihre Werke

Burg

Künstler zeigen ihre Werke

„Tage des Offenen Ateliers“ am 5. und 6. September 15 im Cottbuser Umfeld agierende Berufs- und Hobbykünstlerinnen und -künstler haben sich zusammengetan, um ihre Werke einem breiten öffentlichen Publikum zu zeigen und mit an Kunst Interessierten ins Gespräch zukommen. Die Künstlerinnen …
„Tage des Offenen Ateliers“ am 5. und 6. September 15 im Cottbuser Umfeld agierende Berufs- und Hobbykünstlerinnen und -künstler haben sich zusammengetan, um ihre Werke einem breiten öffentlichen Publikum zu zeigen und mit an Kunst Interessierten ins Gespräch zukommen. Die Künstlerinnen …