Titel Logo
Impressum
52 Artikel in dieser Ausgabe
Burg

Kürbisgeister spuken am Bismarckturm

Fantasievoller Familienabend am 2. Oktober auf dem Burger Schlossberg Am Samstag, dem 2. Oktober, ab 18 Uhr, spuken wieder die Kürbisgeister am Bismarckturm. Hexen, Elfen und Gespenster tanzen durch ein Meer aus Licht und Feuer, immer auf der Suche nach dem kunstvollsten Kürbis. Burg (Spreewald). Bereits zum 20. Mal findet die Nacht der Kürbisgeister am Bismarcktum statt. Im Mittelpunkt steht natürlich der Wettbewerb um die originellsten, selbstgeschnitzten Kürbisse. Bastelfans können …

Machen! 2021" - "Striesow liest" ist Preisträger

Burg

Machen! 2021" - "Striesow liest" ist Preisträger

Bürgerinitiative setzt sich für Zusammenhalt ein/Unterstützer gesucht Trotz oder gerade wegen Corona ist der Zusammenhalt in Striesow spürbar stärker geworden. Neben vielen anderen Aktionen, die zeigen, dass das Dorf lebt, entstand die Initiative "Striesow liest", die jetzt in einem bundesweiten …
Bürgerinitiative setzt sich für Zusammenhalt ein/Unterstützer gesucht Trotz oder gerade wegen Corona ist der Zusammenhalt in Striesow spürbar stärker geworden. Neben vielen anderen Aktionen, die zeigen, dass das Dorf lebt, entstand die Initiative "Striesow liest", die jetzt in einem bundesweiten …

HEIMATMARKT „regional geMacht!“

Burg

HEIMATMARKT „regional geMacht!“

Vor Ort kaufen, was vor Ort hergestellt wurde, das ist das Ziel des Heimatmarktes „Regional geMacht!“. Am 18. und 19. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr, präsentieren sich Erzeuger und Produzenten von regionalen Spezialitäten und Produkten auf dem Festplatz in Burg (Spreewald). Der Eintritt ist frei.
Vor Ort kaufen, was vor Ort hergestellt wurde, das ist das Ziel des Heimatmarktes „Regional geMacht!“. Am 18. und 19. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr, präsentieren sich Erzeuger und Produzenten von regionalen Spezialitäten und Produkten auf dem Festplatz in Burg (Spreewald). Der Eintritt ist frei.

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

Burg

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

die Sommerferien sind beendet und mit Beginn des Schuljahres steigt die Sorge, dass der Präsenzunterricht nicht von langer Dauer sein könnte, dass Kitas und Horte wieder schließen müssen. Seit Monaten wird debattiert, dass endlich Lüftungs- und Filtersysteme in den Schulen und Kitas anzuschaffen seien, …
die Sommerferien sind beendet und mit Beginn des Schuljahres steigt die Sorge, dass der Präsenzunterricht nicht von langer Dauer sein könnte, dass Kitas und Horte wieder schließen müssen. Seit Monaten wird debattiert, dass endlich Lüftungs- und Filtersysteme in den Schulen und Kitas anzuschaffen seien, …

Ein neuer Mittelpunkt für Müschen

Burg

Ein neuer Mittelpunkt für Müschen

Grundstein für Dorfgemeinschaftshaus gelegt Als Investition in die Zukunft von Müschen/Myšyn bezeichnete Amtsdirektor Tobias Hentschel den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in dem Burger Ortsteil. „So ein Dorfgemeinschaftshaus sorgt mit dafür, dass man Wurzeln schlägt.“ Rund 1,55 …
Grundstein für Dorfgemeinschaftshaus gelegt Als Investition in die Zukunft von Müschen/Myšyn bezeichnete Amtsdirektor Tobias Hentschel den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in dem Burger Ortsteil. „So ein Dorfgemeinschaftshaus sorgt mit dafür, dass man Wurzeln schlägt.“ Rund 1,55 …

Wissenswertes rund um die Bundestagswahl

Burg

Wissenswertes rund um die Bundestagswahl

Am Sonntag, dem 26. September, findet die 20. Bundestagswahl statt. Wir sprachen mit dem Leiter der Hauptverwaltung des Amtes Burg (Spreewald) über Wählen unter Corona-Bedingungen, Briefwahl und fehlende Ecken beim Stimmzettel. Herr Neumann, vielleicht nennen Sie uns erst einmal ein paar Zahlen zur diesjährigen …
Am Sonntag, dem 26. September, findet die 20. Bundestagswahl statt. Wir sprachen mit dem Leiter der Hauptverwaltung des Amtes Burg (Spreewald) über Wählen unter Corona-Bedingungen, Briefwahl und fehlende Ecken beim Stimmzettel. Herr Neumann, vielleicht nennen Sie uns erst einmal ein paar Zahlen zur diesjährigen …
Burg

Unser Dorf hat Zukunft

Werben/Wjerbno bewirbt sich im Dorfwettbewerb "Unser Dorf ist ein guter Ort zum Leben: Hier fühlen wir uns wohl, weil wir alle Generationen mitnehmen und die Vereine, Vereinigungen und ehrenamtlichen Helfer*innen mit ihrem Engagement mithelfen, unsere Gemeinde kulturell, sozial oder sportlich mit Leben zu füllen." So beginnt die Bewerbung der Gemeinde Werben/Wjerbno für den 11. Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Am 1. Oktober wird die Bewertungskommission erwartet. Dann werden Gemeindevertretung, …

Gemeinsam schaffen wir das!

Burg

Gemeinsam schaffen wir das!

In Striesow wurden auf einer kleinen Woklapnica kleine und große Projekte vorgestellt Es war ein ungewöhnlicher Termin für eine "Woklapnica". Doch viele Striesowerinnen und Striesower ließen es sich nicht nehmen, die Einwohnerversammlung im Vorfeld des traditionellen Tages der offenen Tür ihrer …
In Striesow wurden auf einer kleinen Woklapnica kleine und große Projekte vorgestellt Es war ein ungewöhnlicher Termin für eine "Woklapnica". Doch viele Striesowerinnen und Striesower ließen es sich nicht nehmen, die Einwohnerversammlung im Vorfeld des traditionellen Tages der offenen Tür ihrer …

Ein Ort voller Geheimnisse

Burg

Ein Ort voller Geheimnisse

Burger Heimatstube begeht ihren 25. Geburtstag Seit 1996 gibt es sie nun schon, die Heimatstube Burg (Spreewald) im historischen Doppelstubenhaus auf dem Dreiseitenhof am Spreehafen. Von außen eher unscheinbar, gibt es in ihrem Innern viel Überraschendes zu entdecken. Ab August 1996 bestand die Ausstellung aus …
Burger Heimatstube begeht ihren 25. Geburtstag Seit 1996 gibt es sie nun schon, die Heimatstube Burg (Spreewald) im historischen Doppelstubenhaus auf dem Dreiseitenhof am Spreehafen. Von außen eher unscheinbar, gibt es in ihrem Innern viel Überraschendes zu entdecken. Ab August 1996 bestand die Ausstellung aus …

Standesamt vergibt Trautermine für 2022

Burg

Standesamt vergibt Trautermine für 2022

Ab Dienstag, dem 14. September, 9 Uhr, vergibt das Standesamt Burg (Spreewald) die Trautermine für das Jahr 2022. Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). Schon 92 Mal wurde im laufenden Jahr "Ja" gesagt im Bereich des Standesamtes Burg (Spreewald). Zuständig ist es für das Amt Burg (Spreewald) sowie …
Ab Dienstag, dem 14. September, 9 Uhr, vergibt das Standesamt Burg (Spreewald) die Trautermine für das Jahr 2022. Burg (Spreewald)/Bórkowy (Błota). Schon 92 Mal wurde im laufenden Jahr "Ja" gesagt im Bereich des Standesamtes Burg (Spreewald). Zuständig ist es für das Amt Burg (Spreewald) sowie …

Fontane.200 in Burg im Spreewald

Burg

Fontane.200 in Burg im Spreewald

Inspiriert von Fontanes Reise in den Spreewald 1859 sowie den FontaneZeitEntdeckungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres "Fontane.200" im Jahr 2019 gesucht und gefunden wurden, hatte der berühmte Pop-Art-Künstler Jim Avignon ein Tryptichon erstellt. Das letzte Element malte er seinerzeit auf dem Spreewaldkahn im …
Inspiriert von Fontanes Reise in den Spreewald 1859 sowie den FontaneZeitEntdeckungen, die im Rahmen des Jubiläumsjahres "Fontane.200" im Jahr 2019 gesucht und gefunden wurden, hatte der berühmte Pop-Art-Künstler Jim Avignon ein Tryptichon erstellt. Das letzte Element malte er seinerzeit auf dem Spreewaldkahn im …

Eine Flöte selber bauen

Burg

Eine Flöte selber bauen

Themenwochenende in "Stary lud" Auch im September lädt der Freilichtkomplex „Stary lud“ am Heimatmuseum Dissen zu einem besonderen Themenwochenende mit dem Museumspädagogen Torben Schmeiduch ein. Am 18. und 19. September, jeweils von 12 bis 15 Uhr, geht es um ein kleines Instrument: die Flöte. …
Themenwochenende in "Stary lud" Auch im September lädt der Freilichtkomplex „Stary lud“ am Heimatmuseum Dissen zu einem besonderen Themenwochenende mit dem Museumspädagogen Torben Schmeiduch ein. Am 18. und 19. September, jeweils von 12 bis 15 Uhr, geht es um ein kleines Instrument: die Flöte. …

Was wir in uns tragen

Burg

Was wir in uns tragen

Zu einer spannenden Lesung mit Christian Schneider laden der Domowina-Verlag und die Buchhandlung Lesezeichen am Freitag, dem 24. September, um 19 Uhr, in die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" ein. Christian Schneider, Autor des Romans „Das Ende vom Paradies“, hat für sein neues Buch „Was wir in uns …
Zu einer spannenden Lesung mit Christian Schneider laden der Domowina-Verlag und die Buchhandlung Lesezeichen am Freitag, dem 24. September, um 19 Uhr, in die Spreewaldbibliothek "Mina Witkojc" ein. Christian Schneider, Autor des Romans „Das Ende vom Paradies“, hat für sein neues Buch „Was wir in uns …
Burg

Geschichte zum Anfassen

Handwerker- und Kriegerwochenende in Dissen Die Saison geht zuende in der slawischen Siedlung "Stary lud". Handwerker, Krieger und Bauern kommen deshalb am 2. und 3. Oktober noch einmal zusammen und laden zum Blick ins Mittelalter ein. Es ist eine Zeit, in der das Feuer noch mit Feuerstahl und Feuerstein entzündet wurde, wo die Spindel tanzte und man die Wolle noch selbst färbte. Das Handwerker- und Kriegerwochenende in "Stary lud" gibt Einblick in alte Handwerkskünste, wie das Schmieden, die …

Regionale Kunst erleben

Burg

Regionale Kunst erleben

Niederlausitzer Kunsttage am 4. & 5. September auch in Ruben und Dissen Künstlerinnen und Künstler aus der Region öffnen am 4. und 5. September ihre Werkstätten, Ateliers und Ausstellungen, um ihre künstlerischen Arbeiten dem interessierten Publikum zu präsentieren. Für zwei Tage …
Niederlausitzer Kunsttage am 4. & 5. September auch in Ruben und Dissen Künstlerinnen und Künstler aus der Region öffnen am 4. und 5. September ihre Werkstätten, Ateliers und Ausstellungen, um ihre künstlerischen Arbeiten dem interessierten Publikum zu präsentieren. Für zwei Tage …
Burg

Der Spaß zählt: 1. Heimatstubenspiele

Spaßwettbewerbe zur Museumsnacht am 18. September Werden sie aktiv mit Spaß bei Geschicklichkeitsspielen! Anlässlich der Sonderausstellung "100 Jahre SG Burg (Spreewald)" und der Museumsnacht im Lausitzer Museenland finden die 1. Heimatstubenspiele statt. Wir suchen Hochstapel-, Pyramidenbau-, Balance- und Zielwurfmeister*innen. Mitmachen können alle, von Jung bis Alt, von 5 bis 99+, sportlich aktiv oder eher nicht. An den Burger Heimatstubenspielen kann man auch ohne Wettbewerbswertung teilnehmen! Denn …
Burg

Sport, Natur und Trachten

Museumsnächte in Dissen und in Burg (Spreewald) Wenn Jacob von Holst erwacht - dann ist wieder Museumsnacht - so heißt es im September wieder in den Museen, Heimatstuben und Industriedenkmälern im Lausitzer Museenland - Łužyska muzejowa krajina. Das Heimatmuseum in Dissen eröffnet am Samstag, dem 4. September, um 19 Uhr, eine außergewöhnlich schöne Fotoausstellung über die Trachten und Bräuche in der Niederlausitz. Der weltweit agierende Fotograf Bernd Choritz …
Burg

In der Heimatstube wird es sportlich

Ausstellung „100 Jahre SG Burg (Spreewald)” öffnet am 17. September Am Freitag, dem 17. September, wird den ganzen Nachmittag von 13 bis 17 Uhr die Ausstellung zur Geschichte der 100-jährigen Burger Sportgemeinschaft in der Heimatstube eröffnet. Kleine Fotoshows zeigen Erlebnisse aus den einzelnen Sektionen von Fußball bis Turnen. Die Sportgemeinschaft Burg ist ein Verein mit langer Geschichte. Schon 1880 gründete sich die Burger Turnerfeuerwehr. 1921 schloss sich die Burger …
Burg

"Dorfkrug" feiert 5. Hoffest

In diesem Jahr feiert der "Dorfkrug" in Striesow sein 5. Hoffest. Am Sonntag, dem 12. September, startet die Veranstaltung um 10 Uhr mit einem Frühschoppen auf dem Hof der Gaststätte. Stärken können sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen, verschiedenen Gerichten aus Topf, Pfanne und vom Grill sowie kühlem Bier und anderen Getränken. Es gibt musikalische Untermalungen live und aus der Konserve. Für die Beschäftigung aller kleinen Gäste ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt ist frei. Das Hoffest endet gegen 18 Uhr.

Buntes Treiben am Ackerrand

Burg

Buntes Treiben am Ackerrand

Kartoffelernte mit dem Heimat- und Trachtenverein Burg (Spreewald) Am Samstag, dem 11. September, führt der Heimat- und Trachtenverein Burg (Spreewald) e. V. zum 16. Mal das traditionelle Kartoffelhacken durch. Trotz Corona soll es uns gelingen, dieses Fest stattfinden zu lassen. Der Kartoffelacker befindet sich an der …
Kartoffelernte mit dem Heimat- und Trachtenverein Burg (Spreewald) Am Samstag, dem 11. September, führt der Heimat- und Trachtenverein Burg (Spreewald) e. V. zum 16. Mal das traditionelle Kartoffelhacken durch. Trotz Corona soll es uns gelingen, dieses Fest stattfinden zu lassen. Der Kartoffelacker befindet sich an der …