Titel Logo
Amtblatt der Verbandsgemeinde Vorharz mit den Mitgliedsgemeinden
Ausgabe 8/2019
Vereinsleben
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Informationen vom Schützenverein Hausneindorf

Zweimal deutscher Meister aus Hausneindorf

Vom 11. bis 14. Juli fanden in Alsfeld (Hessen) die Internationalen Meisterschaften für dynamische Kurzwaffen statt (https://www.bdmp.de/fileadmin/user_upload/BDMP/sport/termine/2019/Juli/Internationale_Deutsche_Meisterschaft_2019_Ausschreibung.pdf).

Frank Liebegott aus Quedlinburg, der Mitglied im Schützenverein Hausneindorf ist und hier auch trainiert, trumpfte dort richtig auf. Er startete in 8 von 10 Disziplinen und wurde in zweien Deutscher Meister, einmal Zweiter und dreimal Dritter. Mit der Mannschaft SLG TnT Berlin startete er in sieben von neun Disziplinen und wurde zweimal Zweiter und einmal Dritter.

Diese Siegesserie deutete sich schon an, nachdem er am 1. Juni 2019 in Weddendorf beim Ranglistenturnier des BdMP (Bund der Militär- und Polizeischützen) bei fünf Starts viermal den ersten und einmal den dritten Platz belegte.

Frank Liebegott hofft, dass diese Serie nicht abreißt. So wird er am 26. und 27.07.2019 an den German Open (Bianci Cup) in Alsfeld teilnehmen wie auch vom 23. bis 25.08.2019 an den European Open, die ebenfalls in Alsfeld durchgeführt wird.

Für weitere Informationen (falls gewünscht auch Bilder) steht Ihnen Frank Liebegott gerne zur Verfügung (Tel. 0173 3951797, Frank.Liebegott@web.de).

Es grüßt aus dem Schützenverein Hausneindorf
Dr. Winfried Marotzki