Titel Logo
32 Artikel in dieser Ausgabe

In Gedenken - Werner Moser

Bennewitz

In Gedenken - Werner Moser

Am 27.12.2018 wäre der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Bennewitz – Werner Moser - 80 Jahre geworden. Es würde sicher die ganze Ausgabe des Amtsblattes füllen, wenn man das Leben und Wirken von Werner Moser beschreiben wollte. Am 16. April 1970 trat Werner Moser sein Amt als …
Am 27.12.2018 wäre der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Bennewitz – Werner Moser - 80 Jahre geworden. Es würde sicher die ganze Ausgabe des Amtsblattes füllen, wenn man das Leben und Wirken von Werner Moser beschreiben wollte. Am 16. April 1970 trat Werner Moser sein Amt als …
Bennewitz

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bennewitz,

2018, ein Jahr voller Aufgaben und Herausforderungen, voller bedeutsamer Gelegenheiten und unwägbarer Hürden, geht zu Ende. In dieser Zeit standen mir stets engagiert und motiviert Gemeinderäte der Gemeinde Bennewitz, Kolleginnen und Kollegen aus dem Rathaus, aus den Kindereinrichtungen, Bauhof, technischen Bereichen mit an der Seite. Ebenso kooperativ und tatkräftig erfolgte die Zusammenarbeit mit den Amtskollegen aus dem Wurzener Land und dem Landratsamt Landkreis Leipzig, um unseren gemeinsamen Weg …
Bennewitz

Titelseite

Die Gemeinde Bennewitz/macht Folgendes bekannt:

Bennewitz

Die Gemeinde Bennewitz/macht Folgendes bekannt:

Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „Bootslager Schmölen“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.07.2014 mit Beschluss- Nr. 11/1/14 die Aufstellung des …
Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „Bootslager Schmölen“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.07.2014 mit Beschluss- Nr. 11/1/14 die Aufstellung des …
Bennewitz

Die Gemeinde Bennewitz/macht Folgendes bekannt:

Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGBund der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „An der B6 in Deuben“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.08.2017 mit Beschluss- Nr. 305/30/17 die Einleitung der 2. Änderung des Bebauungsplanes „ An der B6 in Deuben“ beschlossen. Mit Beschluss vom 05.12.2018 unter der Beschluss-Nr. 487/45/18 wurde der Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes „An der …
Bennewitz

Einladung zur 46. Sitzung des Gemeinderates

Die 46. öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Mittwoch, dem 09.1.2019, um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Gemeindeverwaltung Bennewitz (Bahnhofstraße 24, Bennewitz) statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bürgerfragestunde 3. Informationen Bürgermeister 4. Beschlussvorlagen FB Innere und Äußere Verwaltung 5. …

Die Gemeinde Bennewitz/ macht Folgendes bekannt

Bennewitz

Die Gemeinde Bennewitz/ macht Folgendes bekannt

Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGBund der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „Bootslager Schmölen“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.07.2014 mit Beschluss- Nr. 11/1/14 die Aufstellung des vorhabenbezogenen …
Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGBund der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „Bootslager Schmölen“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.07.2014 mit Beschluss- Nr. 11/1/14 die Aufstellung des vorhabenbezogenen …

Amtliche Bekanntmachungen

Bennewitz

Amtliche Bekanntmachungen

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Bekanntmachungstext für Beschluss Nr. 486/45/18 (Präzisierung Geltungsbereich BP der 2. Änderung des Bebauungsplanes „ An der B 6 in Deuben) Mit Beschluss – Nr. 305/30/17 vom 16.08.2017 hat der Gemeinderat die Einleitung der 2. Änderung des Bebauungsplanes beschlossen. Im Zuge der Erarbeitung der Unterlagen zur 2. Änderung wurde festgestellt, dass eine Präzisierung des Geltungsbereiches erforderlich ist. Neben dem Bau einer Behelfsbrücke über den Saubach und der Verlängerung des Radweges zum Altenbacher Weg wird im Verlauf der Baumaßnahme auch die Brücke durch die Bundesstraße saniert. In der Abbildung ist der Geltungsbereich alt (pink) und neu (schwarz) dargestellt. Der Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes umfasst in der Gemarkung Deuben, nachfolgende Teilflächen der Flurstücke: 85/k, 85/l, 85/41, 413/1, 413/3, 430, 481, 482/11. Die Verwaltung wird beauftragt, den Beschluss über die Präzisierung des Geltungsbereiches ortsüblich bekannt zu machen.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Bekanntmachungstext für Beschluss Nr. 486/45/18 (Präzisierung Geltungsbereich BP der 2. Änderung des Bebauungsplanes „ An der B 6 in Deuben) Mit Beschluss – Nr. 305/30/17 vom 16.08.2017 hat der Gemeinderat die Einleitung der 2. Änderung des Bebauungsplanes beschlossen. Im Zuge der Erarbeitung der Unterlagen zur 2. Änderung wurde festgestellt, dass eine Präzisierung des Geltungsbereiches erforderlich ist. Neben dem Bau einer Behelfsbrücke über den Saubach und der Verlängerung des Radweges zum Altenbacher Weg wird im Verlauf der Baumaßnahme auch die Brücke durch die Bundesstraße saniert. In der Abbildung ist der Geltungsbereich alt (pink) und neu (schwarz) dargestellt. Der Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes umfasst in der Gemarkung Deuben, nachfolgende Teilflächen der Flurstücke: 85/k, 85/l, 85/41, 413/1, 413/3, 430, 481, 482/11. Die Verwaltung wird beauftragt, den Beschluss über die Präzisierung des Geltungsbereiches ortsüblich bekannt zu machen.

Amtliche Bekanntmachungen

Bennewitz

Amtliche Bekanntmachungen

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Die Gemeinde Bennewitz macht Folgendes bekannt: Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „An der B6 in Deuben“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.08.2017 mit Beschluss- Nr. 305/30/17 die Einleitung der 2. Änderung des Bebauungsplanes „ An der B6 in Deuben“ beschlossen. Mit Beschluss vom 05.12.2018 unter der Beschluss-Nr. 487/45/18 wurde der Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes „An der B 6 in Deuben“ in der Fassung vom November 2018 gebilligt und die Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen. Der Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes umfasst in der Gemarkung Deuben, nachfolgende Teilflächen der Flurstücke: 85/k, 85/l, 85/41, 413/1, 413/3, 430, 481, 482/11. Die Abgrenzung des räumlichen Geltungsbereiches ist der beigefügten Abbildung zu entnehmen. Die Unterlagen bestehen aus Planteil, Begründung, Umweltbericht, FFH-Erheblichkeitsabschätzung und Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung. Ergänzt werden die Unterlagen von den nach Einschätzung der Gemeinde Bennewitz wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen vom Landratsamt Landkreis Leipzig und Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Folgende Arten von umweltbezogenen Informationen sind verfügbar: - Stellungnahme Landratsamt Landkreis Leipzig mit Aussagen zu den Inhalten des Umweltberichtes - Stellungnahme Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie mit Hinweisen zur Geologie und den Baugrund - Umweltbericht mit Aussagen zu den Schutzgütern sowie Wirkfaktoren und Eingriffsbilanzierung mit Ausgleichsmaßnahmen - FFH-Erheblichkeitsabschätzung mit Aussagen zum Schutzgebiet, Auswirkungen des Projektes und Einschätzung der Erheblichkeit von Beeinträchtigung - Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung der zu fällenden Gehölze - Geotechnischer Untersuchungsbericht mit Aussagen zu den Bodenverhältnissen Gleichzeitig wird die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB durchgeführt. Der Planentwurf des Bebauungsplans „An der B6 in Deuben“ mit Begründung, Umweltbericht, Artenschutzfachliches Gutachten und Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung sowie die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen liegen in der Zeit vom: 02.01.2018 bis einschließlich 04.02.2019 im Rathaus der Gemeinde Bennewitz, Bauamt Bahnhofstraße 24 04828 Bennewitz während der Öffnungszeiten Dienstag von 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr Donnerstag von 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr öffentlich aus und können von jedermann zur Unterrichtung und Information eingesehen werden. Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und die auszulegenden Unterlagen werden zusätzlich in das Internet (www.gemeinde-bennewitz.de) eingestellt und über das zentrale Beteiligungsportal des Landes Sachsen (www.buergerbeteiligung.sachsen.de) zugänglich gemacht. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Bennewitz, den 10.12.2018 Laqua Bürgermeister
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Die Gemeinde Bennewitz macht Folgendes bekannt: Ortsübliche Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplans „An der B6 in Deuben“ Der Gemeinderat der Gemeinde Bennewitz hat am 16.08.2017 mit Beschluss- Nr. 305/30/17 die Einleitung der 2. Änderung des Bebauungsplanes „ An der B6 in Deuben“ beschlossen. Mit Beschluss vom 05.12.2018 unter der Beschluss-Nr. 487/45/18 wurde der Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes „An der B 6 in Deuben“ in der Fassung vom November 2018 gebilligt und die Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen. Der Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes umfasst in der Gemarkung Deuben, nachfolgende Teilflächen der Flurstücke: 85/k, 85/l, 85/41, 413/1, 413/3, 430, 481, 482/11. Die Abgrenzung des räumlichen Geltungsbereiches ist der beigefügten Abbildung zu entnehmen. Die Unterlagen bestehen aus Planteil, Begründung, Umweltbericht, FFH-Erheblichkeitsabschätzung und Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung. Ergänzt werden die Unterlagen von den nach Einschätzung der Gemeinde Bennewitz wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen vom Landratsamt Landkreis Leipzig und Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Folgende Arten von umweltbezogenen Informationen sind verfügbar: - Stellungnahme Landratsamt Landkreis Leipzig mit Aussagen zu den Inhalten des Umweltberichtes - Stellungnahme Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie mit Hinweisen zur Geologie und den Baugrund - Umweltbericht mit Aussagen zu den Schutzgütern sowie Wirkfaktoren und Eingriffsbilanzierung mit Ausgleichsmaßnahmen - FFH-Erheblichkeitsabschätzung mit Aussagen zum Schutzgebiet, Auswirkungen des Projektes und Einschätzung der Erheblichkeit von Beeinträchtigung - Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung der zu fällenden Gehölze - Geotechnischer Untersuchungsbericht mit Aussagen zu den Bodenverhältnissen Gleichzeitig wird die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gemäß § 2 Abs. 2 BauGB durchgeführt. Der Planentwurf des Bebauungsplans „An der B6 in Deuben“ mit Begründung, Umweltbericht, Artenschutzfachliches Gutachten und Artenschutzfachliche Gehölz- und Gebäudebegutachtung sowie die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen liegen in der Zeit vom: 02.01.2018 bis einschließlich 04.02.2019 im Rathaus der Gemeinde Bennewitz, Bauamt Bahnhofstraße 24 04828 Bennewitz während der Öffnungszeiten Dienstag von 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr Donnerstag von 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr öffentlich aus und können von jedermann zur Unterrichtung und Information eingesehen werden. Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und die auszulegenden Unterlagen werden zusätzlich in das Internet (www.gemeinde-bennewitz.de) eingestellt und über das zentrale Beteiligungsportal des Landes Sachsen (www.buergerbeteiligung.sachsen.de) zugänglich gemacht. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Bennewitz, den 10.12.2018 Laqua Bürgermeister
Bennewitz

Öffentliche Bekanntmachung zur Gruppenauskunft vor Wahlen (Kommunalwahl am 26.05.2019) und zum Widerspruchsrecht

Gemäß § 33 Abs. 1 SächsMG haben Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen zu parlamentarischen und kommunalen Vertretungskörperschaften in den sechs der Wahl vorangehenden Monaten die Möglichkeit, eine Gruppenauskunft aus dem Melderegister über die im § 32 Abs. 1 S. 1 SächsMG bezeichneten Daten von Gruppen von Wahlberechtigten, für deren Zusammensetzung das Lebensalter der Betroffenen bestimmend ist, zu erhalten. …
Bennewitz

Europa-Kreistags- und Gemeinderatswahl am 26.05.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger, für die am 26.05.2019 stattfindenden Wahlen werden zur Besetzung der Wahlräume wieder Wahlhelfer gebraucht. Für alle Wahlhelfer wird ca. 2 Wochen vor der Wahl eine Einweisung im Rathaus erfolgen. Die Wahl selbst findet am Wahltag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Eine Zeit der Vorbereitung und die Zeit der Auszählung ist mit einzuplanen. Die Tätigkeit als Wahlhelfer erfolgt ehrenamtlich, wird aber mit einem Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 …
Bennewitz

Betriebsruhe über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel

Die Verwaltung des Abwasserzweckverbands Muldenaue, Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen bleibt wegen Betriebsruhe in der Zeit vom 24.12.2018 bis zum 02.01.2019 geschlossen. Reguläre Leerungen der Mehrkammergruben, Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben können bis zum 19.12.2018 beim Abwasserzweckverband Muldenaue unter Tel. 03425 815653 angemeldet werden. Sollten über die Feiertage Sonderentleerungen der Mehrkammergruben, Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben dringend notwendig …
Bennewitz

Bitte um Beachtung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Gemeindeverwaltung bleibt vom 24.12.2018 bis 01.01.2019 geschlossen. Ab 03.01.2019 ist die Verwaltung während der Dienstzeiten wieder für Sie da. In dringenden Fällen ist die Verwaltung unter Tel. 0163 8139920 erreichbar. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Bernd Laqua Bürgermeister
Bennewitz

Neues aus der Bibliothek Bennewitz

Liebe Leserinnen und Leser, ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019. Die Bibliothek Bennewitz ist wieder ab 08.01.2019 für Sie geöffnet. Einige Neuerwerbungen möchte ich Ihnen noch vorstellen. Im DVD-Bestand sind einige neue Filme dazugekommen. Zwei schöne Familienfilme auf einer DVD mit den Titeln „Mein Freund, der Dinosaurier“ und „Im Land der Dinosaurier“ versprechen spannende Unterhaltung. Auch der …

Die Feuerwehr informiert

Bennewitz

Die Feuerwehr informiert

Sicherer Umgang mit Feuerwerk Tipps zum richtigen Umgang mit Böllern, Raketen und Tischfeuerwerk Mit einem farbenfrohen Feuerwerk und lautem Knallen feiern die Menschen weltweit Silvester und begrüßen das neue Jahr. Doch unter all den explodierenden Raketen, Böllern und Fontänen kommt es immer …
Sicherer Umgang mit Feuerwerk Tipps zum richtigen Umgang mit Böllern, Raketen und Tischfeuerwerk Mit einem farbenfrohen Feuerwerk und lautem Knallen feiern die Menschen weltweit Silvester und begrüßen das neue Jahr. Doch unter all den explodierenden Raketen, Böllern und Fontänen kommt es immer …

​​​​​​​Jahresrückblick der Bambini Feuerwehr Altenbach

Bennewitz

​​​​​​​Jahresrückblick der Bambini Feuerwehr Altenbach

Am Ende eines sehr ereignisreichen Jahres möchten wir kurz berichten, was wir 2018 alles in der Bambini Feuerwehr erlebten. Los ging es im Januar mit ein bisschen Schnee, den wir gleich mal zu einer Rodelpartie auf dem Altenbacher Spielplatz nutzen konnten. Ein weiteres Highlight im Winter war unsere Faschingsfeier, auf …
Am Ende eines sehr ereignisreichen Jahres möchten wir kurz berichten, was wir 2018 alles in der Bambini Feuerwehr erlebten. Los ging es im Januar mit ein bisschen Schnee, den wir gleich mal zu einer Rodelpartie auf dem Altenbacher Spielplatz nutzen konnten. Ein weiteres Highlight im Winter war unsere Faschingsfeier, auf …

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und liebe Bennewitzer,

Bennewitz

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und liebe Bennewitzer,

wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir danken allen für die Unterstützung während des Umbaus und möchten alle interessierten Bürger der Gemeinde zum Nachmittag der offenen Tür am 16.01.2019 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr in …
wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir danken allen für die Unterstützung während des Umbaus und möchten alle interessierten Bürger der Gemeinde zum Nachmittag der offenen Tür am 16.01.2019 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr in …

Bei uns ist immer etwas los

Bennewitz

Bei uns ist immer etwas los

Grundschule Bennewitz Homepage: cms.sachsen.schule/gsbennewitz Auf geht´s zum Leipziger Hauptbahnhof Geschrieben von Kindern der Klasse 3 Wir, die Kinder der 3. Klassen, sind am 22.11.2018 mit der S-Bahn von Bennewitz nach Leipzig gefahren. Zusammen stiegen wir im City-Tunnel unter dem Hauptbahnhof aus. Bevor wir die …
Grundschule Bennewitz Homepage: cms.sachsen.schule/gsbennewitz Auf geht´s zum Leipziger Hauptbahnhof Geschrieben von Kindern der Klasse 3 Wir, die Kinder der 3. Klassen, sind am 22.11.2018 mit der S-Bahn von Bennewitz nach Leipzig gefahren. Zusammen stiegen wir im City-Tunnel unter dem Hauptbahnhof aus. Bevor wir die …
Bennewitz

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Kindern und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir bedanken uns recht herzlich für die gute Zusammenarbeit und hoffen auf ein erlebnisreiches neues Jahr 2019. Team der Kita "Zwergenland" Bennewitz

Auf Wiedersehen!

Bennewitz

Auf Wiedersehen!

Am Freitag, dem 07.12.2018, verabschiedeten wir unsere langjährige Chefin Sabine Spalteholz. Die Kinder der Kita „Zwergenland“ führten ein tolles Programm vor. Gemeinsam wurde gesungen und getanzt. Als Dank für die vielen Jahre überreichte jedes Kind eine einzelne Blume. Zum Abschied kamen auch …
Am Freitag, dem 07.12.2018, verabschiedeten wir unsere langjährige Chefin Sabine Spalteholz. Die Kinder der Kita „Zwergenland“ führten ein tolles Programm vor. Gemeinsam wurde gesungen und getanzt. Als Dank für die vielen Jahre überreichte jedes Kind eine einzelne Blume. Zum Abschied kamen auch …