Titel Logo
Amtsblatt der Gemeinde Bennewitz
Ausgabe 8/2019
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landtagswahlen am 01. September 2019

Keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten? Was nun?

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeindeverwaltung Bennewitz hat im Zuge der bevorstehenden Landtagswahlen im Freistaat Sachsen am 01. September 2019 rechtzeitig die Zustellung aller Wahlbenachrichtungskarten an die Wahlberechtigten der Gemeinde Bennewitz veranlasst. Wie uns jedoch bekannt wurde, ist davon auszugehen, dass aus bisher ungeklärten Umständen wahrscheinlich eine größere Anzahl von Wahlberechtigten der Gemeinde Bennewitz keine Wahlbenachrichtungskarte erhalten haben.

Wenn Sie keine Wahlbenachrichtungskarte erhalten haben, nehmen Sie bitte rechtzeitig vor dem Wahltag Kontakt mit der Gemeindeverwaltung Bennewitz auf!

Im Wählerverzeichnis der Gemeinde Bennewitz stehen Sie, wenn Sie am 01. September 2019 wahlberechtigt sind. Wahlberechtigt und im Wählerverzeichnis der Gemeinde Bennewitz eingetragen sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, am 01. Juni 2019 in der Gemeinde Bennewitz gemeldet waren und nicht nach § 12 des Sächsischen Wahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wenn Sie keine Wahlbenachrichtungskarte erhalten haben, weisen wir ausdrücklich auf Ihr Recht zur Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis hin!

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass alle Wahlberechtigten auch ohne Wahlbenachrichtungskarte einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen bei der Gemeindeverwaltung Bennewitz, Einwohnermeldeamt, Bahnhofstraße 24, 04828 Bennewitz mündlich, schriftlich oder elektronisch beantragen können.

Vorsorglich weisen wir ferner darauf hin, dass alle Wahlberechtigten ihr Wahlrecht am 01. September 2019 auch ohne Wahlbenachrichtungskarte im Wahlraum des Wahlbezirks ausüben können, in dessen Wählerverzeichnis sie eingetragen sind.

Voraussetzung, dass Sie als Wähler an der Landtagswahl am 01. September 2019 teilnehmen können, sind nicht der Erhalt und die Vorlage der Wahlbenachrichtungskarte; entscheidend ist, dass Sie im Wählerverzeichnis der Gemeinde Bennewitz eingetragen sind oder einen Wahlschein haben.

Als Wähler ohne Wahlschein können Sie nur in dem Wahlraum des Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis Sie eingetragen sind. Die Angaben zu Wahlbezirk und Wahlraum finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtungskarte. Wenn Sie nicht wissen, wo sich der Wahlraum Ihres Wahlbezirks befindet, weil Sie keine Wahlbenachrichtungskarte erhalten haben, nehmen Sie bitte rechtzeitig vor dem Wahltag Kontakt mit der Gemeindeverwaltung Bennewitz auf!

Als Wähler mit Wahlschein (Anmerkung: Einen Wahlschein müssen Sie rechtzeitig bei der Gemeindeverwaltung Bennewitz beantragen!) können Sie an der Wahl im Wahlkreis, in dem der Wahlschein ausgestellt ist, entweder durch Stimmabgabe in einem beliebigen Wahlraum des Wahlbezirks dieses Wahlkreises oder durch Briefwahl teilnehmen.

Besonders wichtig ist, dass Sie zur Stimmabgabe im Wahlraum am Wahltag entweder Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mitbringen. Wenn Sie eine Wahlbenachrichtigungskarte haben, bringen Sie auch diese am Wahltag mit.

Ergänzend verweisen wir auf die Amtsblätter der Gemeinde Bennewitz vom 26.07.2019 und vom 23.08.2019. Im Amtsblatt der Gemeinde Bennewitz vom 26.07.2019 finden Sie die Bekanntmachung der Gemeinde Bennewitz über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Sächsischen Landtag am 01. September 2019. In diesem Amtsblatt finden Sie die Wahlbekanntmachung der Gemeinde Bennewitz für die Wahl zum 7. Sächsischen Landtag.

Für alle Rückfragen zu den Landtagswahlen im Freistaat Sachsen am 01. September 2019 stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bodusch
Leiterin FB Innere und Äußere Verwaltung

Kontaktmöglichkeiten:

Gemeindeverwaltung Bennewitz

Einwohnermeldeamt/Wahlamt

Bahnhofstraße 24, 04828 Bennewitz

Frau Bodusch, Tel.: 03425 893210

bodusch@gemeinde-bennewitz.de

Frau Naundorf, Tel.: 03425 89330

naundorf@gemeinde-bennewitz.de