Titel Logo
Stadtanzeiger | Amtsblatt der Stadt Doberlug-Kirchhain
Ausgabe 3/2019
Informationen aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Der Fachbereich 3 informiert

Verkehrskonzept Bahnbrücken

Die Deutsche Bahn beabsichtigt, in den Jahren 2025 – 2028 die Brückenbauwerke in der Cottbuser Str., der Finsterwalder Str., in der Südstraße und in der L60 im Rahmen des Streckenausbaus Berlin-Dresden zu erneuern. Nach Forderungen des Eisenbahnbundesamtes sind die genannten Brückenbauwerke durch Neubauten zu ersetzen, die den gültigen Vorschriften entsprechen, d. h. in Höhe und Breite zu vergrößern. Das hat für die Stadt immense Kosten zur Folge. Um diese Kosten zu reduzieren bzw. ganz zu vermeiden und weiterhin die Befahrbarkeit zu gewährleisten, wird zurzeit in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro brenner BERNARD lngenieure aus Dresden ein Verkehrskonzept erstellt. Darin werden Optionen eines reduzierten Neubaus der vorhandenen Brückenbauwerke erörtert sowie die verkehrliche Konsequenzen und finanziellen Folgen für die Stadt aufgezeigt. Das Verkehrskonzept wird am Freitag, dem 15.03.2019, um 18:00 Uhr im Refektorium vorgestellt. Wir laden Sie hierzu recht herzlich ein.