Titel Logo
50 Artikel in dieser Ausgabe
Finsterwalde

Titelseite

oben links: Halbjahresbericht zum Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr oben Mitte: Halloweenparty in unserem Tierpark am 31. Oktober oben rechts: Einladung zu Seniorenweihnachtsfeiern Besuch in Eppelborn "zu Gast bei Freunden" 30 Jahre innerdeutscher Städtepartnerschaft unten links: Würstchenlauf der …
oben links: Halbjahresbericht zum Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr oben Mitte: Halloweenparty in unserem Tierpark am 31. Oktober oben rechts: Einladung zu Seniorenweihnachtsfeiern Besuch in Eppelborn "zu Gast bei Freunden" 30 Jahre innerdeutscher Städtepartnerschaft unten links: Würstchenlauf der …
Finsterwalde

Liebe Finsterwalderinnen und Finsterwalder,

ein langer und warmer Sommer liegt hinter uns, der uns wunderbares Badewetter bescherte. Für unsere Kolleginnen und Kollegen vom Wirtschaftshof bedeutete die Hitze aber auch, dass das Grün in unserer Stadt ständig mit Wasser versorgt werden musste und für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr brachte die Hitze, zusätzlich zu den ohnehin schon hohen Einsatzzahlen, noch eine Erschwerung der Situation. Für ihre Hilfe bei mehr als 300 Einsätzen haben wir unsere Freiwillige …
Finsterwalde

Besuch in Eppelborn anlässlich des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums

Gemeinsam mit Mitgliedern des Partnerschaftsvereins Finsterwalde-Eppelborn und Mitgliedern des Tennissportclubs Finsterwalde reiste eine Delegation um Bürgermeister Jörg Gampe vom 20. bis 23. September zum Gegenbesuch in die Partnergemeinde Eppelborn im Saarland, nachdem die beiden Partnerstädte bereits im Juni in …
Gemeinsam mit Mitgliedern des Partnerschaftsvereins Finsterwalde-Eppelborn und Mitgliedern des Tennissportclubs Finsterwalde reiste eine Delegation um Bürgermeister Jörg Gampe vom 20. bis 23. September zum Gegenbesuch in die Partnergemeinde Eppelborn im Saarland, nachdem die beiden Partnerstädte bereits im Juni in …
Finsterwalde

Feierliche Verkehrsfreigabe der Friedenstraße

Finsterwalde

Arbeitstreffen zwischen Christian Wulff und Bürgermeister Jörg Gampe

In seiner Rolle als Präsident des Brandenburgischen Chorverbandes empfing Bürgermeister Jörg Gampe am 12. September den Präsidenten des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsidenten a. D. Christian Wulff im Finsterwalder Schloss. Gemeinsam besprachen sie die ehrenamtliche Tätigkeit im Chorverband, …
In seiner Rolle als Präsident des Brandenburgischen Chorverbandes empfing Bürgermeister Jörg Gampe am 12. September den Präsidenten des Deutschen Chorverbandes und Bundespräsidenten a. D. Christian Wulff im Finsterwalder Schloss. Gemeinsam besprachen sie die ehrenamtliche Tätigkeit im Chorverband, …
Finsterwalde

Schulobstprogramm 2018 – Grundschulen und Kitas der Sängerstadt sind dabei

Im Rahmen des Schulobstprogramms des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) können Schulen und Kitas Zuschüsse in Höhe von bis zu 500 Euro beantragen. In Finsterwalde beteiligen sich die Grundschule Stadtmitte, die Grundschule Nehesdorf sowie die Kita …
Im Rahmen des Schulobstprogramms des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) können Schulen und Kitas Zuschüsse in Höhe von bis zu 500 Euro beantragen. In Finsterwalde beteiligen sich die Grundschule Stadtmitte, die Grundschule Nehesdorf sowie die Kita …
Finsterwalde

Würstchenlauf der Grundschulen auf sanierter Laufbahn

Ganz so schnell wie die Läuferinnen und Läufer war die Baufirma bei der Sanierung der Laufbahn im Stadion des Friedens zwar nicht, aber die Bauphase von 15 Tagen und das Ergebnis können sich dennoch sehen lassen. Für 180.000 Euro aus dem städtischen Haushalt wurden die Kunststoffflächen im Stadion …
Ganz so schnell wie die Läuferinnen und Läufer war die Baufirma bei der Sanierung der Laufbahn im Stadion des Friedens zwar nicht, aber die Bauphase von 15 Tagen und das Ergebnis können sich dennoch sehen lassen. Für 180.000 Euro aus dem städtischen Haushalt wurden die Kunststoffflächen im Stadion …
Finsterwalde

Halbjahresbericht zum Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde

Finsterwalde

Das Fundbüro der Stadt meldet

Im Zeitraum vom 07.09.2018 bis 05.10.2018 wurden im Fundbüro der Stadt Finsterwalde, nachfolgende Gegenstände als Fundsachen angezeigt: - 1 schwarzes Herrenmountainbike “26 - 1 blaues Herrenfahrrad “26 mit Korb - 1 grau-schwarzes Damenfahrrad “28 - 1 schwarze Schlüsseltasche mit 2 Schlüsseln - 1 rotbraune Schlüsseltasche mit 6 Schlüsseln - 1 Schlüsselbund, 2 kleine Schlüssel, gelber Filzanhänger - 1 kleine Schlüssel - 1 Schlüsselbund, 3 kleine …
Finsterwalde

Nachruf

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Mitarbeiters, Herrn Werner Palluch Der Verstorbene war jahrelang Mitarbeiter im Entwässerungsbetrieb der Stadt Finsterwalde. Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Jörg Gampe Bürgermeister Dominika Ramos Werksleiterin EWB Heike Reinke Personalratsvorsitzende
Finsterwalde

Grundstücksverkauf in Finsterwalde

Wohnhaus Leipziger Straße 38 in Finsterwalde Förderfähiges Sanierungsobjekt zur Eigentumsbildung oder Vermietung in verkehrsgünstiger Lage am Altstadtrand mit variablen Nutzungsmöglichkeiten (Wohnen oder Mischnutzung von Wohnen und Arbeiten). Alternativ ist ein Abriss und Neubebauung des …
Wohnhaus Leipziger Straße 38 in Finsterwalde Förderfähiges Sanierungsobjekt zur Eigentumsbildung oder Vermietung in verkehrsgünstiger Lage am Altstadtrand mit variablen Nutzungsmöglichkeiten (Wohnen oder Mischnutzung von Wohnen und Arbeiten). Alternativ ist ein Abriss und Neubebauung des …
Finsterwalde

Einladung zu den Seniorenweihnachtsfeiern in Finsterwalde

Alle Senioren der Stadt und der Ortsteile Sorno und Pechhütte sind herzlich zu den traditionellen Weihnachtsfeiern eingeladen. Verbringen Sie gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst zur Veranstaltung kommen können, organisieren …
Alle Senioren der Stadt und der Ortsteile Sorno und Pechhütte sind herzlich zu den traditionellen Weihnachtsfeiern eingeladen. Verbringen Sie gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst zur Veranstaltung kommen können, organisieren …
Finsterwalde

Badespaß der Nehesdorfer Hortkinder im Fiwave

Unsere Kinder konnten sich in den 4-wöchigen Ferienspielen im städtischen Freibad so richtig im Wasser austoben. Manche haben ihre Schwimmfertigkeiten enorm verbessern können und waren sehr mutig beim Springen vom Sprungturm. Erste Ängste wurden überwunden! Um die Freude und Sicherheit am Schwimmen, am …
Unsere Kinder konnten sich in den 4-wöchigen Ferienspielen im städtischen Freibad so richtig im Wasser austoben. Manche haben ihre Schwimmfertigkeiten enorm verbessern können und waren sehr mutig beim Springen vom Sprungturm. Erste Ängste wurden überwunden! Um die Freude und Sicherheit am Schwimmen, am …
Finsterwalde

Erfolgreiche Studienfahrten am Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde

Auch in diesem Jahr gab es am Sängerstadt-Gymnasium wieder vier Studienfahrten für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges. Ziele waren die Toskana, Sankt Petersburg, Rom/Sorrent und Prag. Diese langjährige Tradition, die Schüler aus verschiedenen Angeboten auswählen zu lassen, hat …
Auch in diesem Jahr gab es am Sängerstadt-Gymnasium wieder vier Studienfahrten für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges. Ziele waren die Toskana, Sankt Petersburg, Rom/Sorrent und Prag. Diese langjährige Tradition, die Schüler aus verschiedenen Angeboten auswählen zu lassen, hat …
Finsterwalde

Italienische Sehnsucht - Studienfahrt in die Toskana

Traditionell begibt sich der Abiturjahrgang des Sängerstadt-Gymnasiums Finsterwalde zu Schuljahresbeginn auf Studienreise. So ging es in diesem Jahr in der ersten Septemberwoche entweder nach Prag, nach St. Petersburg, nach Sorrent/Rom oder in die Toskana. Die Reiseeindrücke zu letztgenanntem Ziel werden hier …
Traditionell begibt sich der Abiturjahrgang des Sängerstadt-Gymnasiums Finsterwalde zu Schuljahresbeginn auf Studienreise. So ging es in diesem Jahr in der ersten Septemberwoche entweder nach Prag, nach St. Petersburg, nach Sorrent/Rom oder in die Toskana. Die Reiseeindrücke zu letztgenanntem Ziel werden hier …
Finsterwalde

Die Hortkinder vom Hort Nehesdorf gingen der Frage nach: "Wo kommt die Kartoffel her?"

Die erste Antwort hieß: "Aus dem Supermarkt." Aber stimmt die Aussage so? Das sollten die Hortkinder erforschen! Wir beteiligten uns am Projekt "Kartoffeleimer“, welches vom Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und der regionalen Gärtnerei Winde ausgerufen wurde. Ziel war es, zu erfahren, ob und wie viele …
Die erste Antwort hieß: "Aus dem Supermarkt." Aber stimmt die Aussage so? Das sollten die Hortkinder erforschen! Wir beteiligten uns am Projekt "Kartoffeleimer“, welches vom Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und der regionalen Gärtnerei Winde ausgerufen wurde. Ziel war es, zu erfahren, ob und wie viele …
Finsterwalde

Historische Schulstunde im Bauernmuseum Lindena

Im Rahmen unserer Festwoche zum 150. Schuljubiläum unternahmen alle Klassen der Grundschule Stadtmitte Finsterwalde eine Zeitreise in das Bauernmuseum Lindena. Dort erlebten wir eine Schulstunde, wie sie für die Kinder vor 100 Jahren Normalität war. Dazu schlüpften wir in alte Kostüme, erhielten altmodische Namen und waren sehr erstaunt darüber, dass die Lehrerin sogar an unseren Frisuren Anstoß nahm und die Sauberkeit der Hände kontrollierte. Respekt, Disziplin und Ordnung wurden …
Finsterwalde

Kinder- und Jugendfreizeitzentrum „White House“

Geschwister-Scholl-Str. 4a, Tel.: 03531 608182 Unsere ÖFFNUNGSZEITEN: während der Schulzeit: Mo. und Fr.: 14:30 – 20:00 Uhr, Di., Mi., Do.: 14:30 – 19:00 Uhr am 2. und 4. Sonnabend im Monat: 15:00 – 20:00 Uhr in den Ferien (bis 02.11.2018): Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten: …
Geschwister-Scholl-Str. 4a, Tel.: 03531 608182 Unsere ÖFFNUNGSZEITEN: während der Schulzeit: Mo. und Fr.: 14:30 – 20:00 Uhr, Di., Mi., Do.: 14:30 – 19:00 Uhr am 2. und 4. Sonnabend im Monat: 15:00 – 20:00 Uhr in den Ferien (bis 02.11.2018): Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten: …
Finsterwalde

„Es war die Lerche“

Samstag, 10.11.2018, 19.30 Uhr, Logenhaus Finsterwalde Kleintheater einmaldiewoche (Hoyerswerda) präsentiert: Zuerst die gute Nachricht: Romeo und Julia sind nicht gestorben! Nun die schlechte: Sie sind verheiratet. „Es war die Lerche“ … oder war´s die Nachtigall? Das ist hier die Frage, …
Samstag, 10.11.2018, 19.30 Uhr, Logenhaus Finsterwalde Kleintheater einmaldiewoche (Hoyerswerda) präsentiert: Zuerst die gute Nachricht: Romeo und Julia sind nicht gestorben! Nun die schlechte: Sie sind verheiratet. „Es war die Lerche“ … oder war´s die Nachtigall? Das ist hier die Frage, …
Finsterwalde

Eltern-Kids-Club: offener Treff für Eltern und Kinder

Seit Oktober 2016 gibt es im Freizeit-Zentrum „White House“ in der Geschwister-Scholl-Straße den Eltern-Kids-Club. Eingeladen sind alle Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von bis zu drei Jahren, die natürlich auch ihre älteren Geschwisterkinder mitbringen dürfen. Das Treffen …
Seit Oktober 2016 gibt es im Freizeit-Zentrum „White House“ in der Geschwister-Scholl-Straße den Eltern-Kids-Club. Eingeladen sind alle Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von bis zu drei Jahren, die natürlich auch ihre älteren Geschwisterkinder mitbringen dürfen. Das Treffen …