Titel Logo
Frohburger Nachrichten | Amtsblatt für die Stadt Frohburg mit ihren Ortsteilen
Ausgabe 9/2019
Stadt Frohburg
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Konzert im Schwind-Pavillon am 21.09.2019

Zum letzten Konzert der diesjährigen Reihe im Schwind-Pavillon wird am Samstag, 21.09.2019, 17:00 Uhr in den Schwind-Pavillon Frohburg OT Rüdigsdorf eingeladen.

Zu hören sein wird ein klassisches Konzert für Violine und Klavier mit Werken von Händel, Mozart und Brahms.

Die ausführenden Künstler sind Ludwig Reichel (Violine) und Reinhard Schmiedel (Klavier).

Ludwig Reichel erhielt seinen ersten Musikunterricht im Elternhaus und an der Musikschule. Später kam er in den Genuss einer Ausbildung am renommierten Robert-Schumann-Konservatorium in Zwickau. Er studierte in Leipzig an der Hochschule für Musik „Felix-Mendelssohn-Bartholdy“ Violine und ließ sich zum Orchestermusiker und Violinpädagogen ausbilden. Ludwig Reichel hatte Engagements an verschiedenen Orchestern, darunter dem Gerhard-Hauptmann-Theater Görlitz, dem Staatlichen Orchester Sachsen und der Elbland-Philharmonie Sachsen.

Reinhard Schmiedel studierte in Leipzig und Leningrad Klavier und Dirigieren. In der Vergangenheit hatte er Engagements an den Opernhäusern in Leipzig, Weimar und Stralsund, war als Gastdirigent beim Rundfunksinfonieorchester Berlin, in Lyon, St. Petersburg und Wroclaw tätig.

Für das Konzert können Karten für 12,00 €/ermäßigt 10,00 € im Töpfermuseum Kohren-Sahlis reserviert und an der Abendkasse erworben werden.

Informationen zu allen Konzerten: www.frohburg.de oder unter Telefon 034344 61547.

Corinne Schulze, Museumsleiterin