Titel Logo
Der Holzhausener | Informationsblatt
Ausgabe 7/2020
Kommunalgeschehen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einblicke in die Stadtreinigung Leipzig während der Sommerferien

Wo reinigt die Stadtreinigung Leipzig Müllfahrzeuge und Kehrmaschinen? Was gehört in welche Tonne und warum? Wo werden neue Abfallbehälter gelagert? Wie viel Salz liegt in der Streugutlagerhalle? Warum legen die Gärtnerinnen und Gärtner Blühstreifen in den Grünanlagen an? Fragen wie diese beantwortet die Fachberatung des Eigenbetriebes Stadtreinigung Leipzig im Rahmen der diesjährigen Ferienspiele.

Vom 20. Juli bis 28. August lädt das Team jeden Mittwoch jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr interessierte Kinder und Jugendliche ein, bei einer Führung auf dem zentralen Betriebsgelände in der Geithainer Straße hinter die Kulissen zu schauen. Um die Jüngsten bereits frühzeitig an die richtige Trennung von Abfällen heranzuführen, zeigt die Fachberatung anhand von sauberen Haushaltsabfällen, wo diese entsorgt werden.

Dabei ist auch zu sehen, was in einem Handy steckt.

Auch das Thema Biodiversität wird vom Team beleuchtet und erklärt, warum die Artenvielfalt so wichtig für unsere Umwelt ist.

Um vorherige Anmeldung wird telefonisch unter 0341 6571-111 oder per E-Mail an fachberatung@srleipzig.de gebeten. Pro Veranstaltung können maximal zehn Kinder bzw. Jugendliche teilnehmen. Erwachsene können gern als Begleitpersonen dabei sein.

Zum Termin selbst bitte etwas zum Trinken mitbringen und festes Schuhwerk tragen. Um Corona-Infektionen zu verhindern, bitten wir um die Einhaltung der Hygieneregeln. Zudem ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.