Titel Logo
Amtsblatt der Stadt Köthen (Anhalt) Bürgerzeitung mit amtlichen Bekanntmachunge
Ausgabe 11/2020
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Matheo ist das 400. Baby im Jahr 2020 in der Helios Klinik Köthen

Matheo ist das 400. Baby in der Helios Klinik Köthen

Matheo ist das 400. Baby, das im Jahr 2020 in der Helios Klinik Köthen das Licht der Welt erblickt hat. Der kleine Junge wurde am 15. Oktober 2020 um 9:01 Uhr geboren, wog 3.580 Gramm und maß 56 Zentimeter. Für Mama Jenny und Papa David aus Gröbzig ist Matheo das erste Kind.

„Für uns ist jede Geburt ein besonderes Ereignis, aber über ein Jubiläumsbaby freuen wir uns als Team natürlich besonders“, sagt Heidemarie Thiele, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Gemeinsam mit Hebamme Judith, die Mutti Jenny durch die Entbindung geführt hat, gratulierte sie den glücklichen Eltern und wünschte der Familie alles Gute.

Im vergangenen Jahr wurde das 400. Baby erst am 15. Dezember geboren. Der Anstieg an Geburten ist ein Zeichen, dass die Helios Klinik Köthen zu den etablierten Geburtskliniken in der Region Anhalt-Bitterfeld zählt. „Wir freuen uns über das Vertrauen, das werdende Eltern in unsere Geburtshilfe setzen. Das ist ein großes Lob für die hervorragende Arbeit, die unser Team tagtäglich leistet.“

Die frisch gebackenen Eltern sind sehr glücklich darüber, dass sie nun ihren Sohn in den Armen halten dürfen.

Wer sich auch für die Geburt in der Helios Klinik Köthen interessiert, kann hier unsere Kreißsäle virtuell entdecken:

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/koethen/unser-angebot/unsere-fachbereiche/geburtshilfe/