Titel Logo
Mitteilungsblatt Kamenz - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung
Ausgabe 20/2019
Amtsblatt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Rathaus präsentiert am Wahlsonntag die Wahlergebnisse

Sonntag, der 26. Mai 2019 ist ein besonderer Tag: An diesem Tag finden sowohl die Wahl zum 9. Europäischen Parlament als auch Kommunalwahlen – Kreistagswahl, Stadtratswahl, Ortschaftsratswahlen – statt. Es wird ein spannender Abend, der u. a. von der Frage geleitet ist, wie es zukünftig mit der EU weitergeht. Aber auch auf kommunaler Ebene wird es spannend, hängt es doch von den erzielten Verhältnissen in den kommunalen Gremien, bestimmt durch die Wählerinnen und Wähler, und den dann gewählten Kreis- und Stadträten sowie den Ortschaftsräten ab, wie und auf welche Weise Kommunalpolitik zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger auf diesen Ebenen stattfindet. Darum kann es zunächst, wenn man es nicht schon getan hat, nur ein Fazit geben: Wählen gehen!

Vorläufige Wahlergebnisse im Lichthof und im Internet

Nun werden sicherlich die Ergebnisse mit Spannung erwartet. Die Stadtverwaltung präsentiert die – dann noch vorläufigen – Ergebnisse auf zwei Wegen: Zum einen sind sie sukzessive auf der Homepage der Stadt Kamenz abrufbar, zum anderen besteht die Möglichkeit, die Wahlergebnisse auf einer Präsentation im Lichthof der Kamenzer Rathauses zu verfolgen.

Natürlich liegen nicht gleich 18 Uhr die ersten Ergebnisse vor. Hier bedarf es etwas Geduld. In welcher Reihenfolge die Wahlen ausgezählt werden, ist dabei vorgeschrieben: 1. Auszählung: Wahl zum 9. Europäischen Parlament, 2. Auszählung: Stadtratswahl, 3. Auszählung Kreistagswahl und schließlich die 4. Auszählung: Ortschaftsratswahlen. Aus den Erfahrungen vergangener Wahlen kann man sagen, dass voraussichtlich gegen 21 Uhr die ersten vorläufigen Ergebnisse – zunächst auch nur für die einzelnen Wahlbezirke – für die Stadtratswahl bekanntgegeben, sprich im Lichthof bzw. auf der Homepage präsentiert werden können.