Titel Logo
Bastei-Anzeiger - Amtsblatt der Gemeinde Lohmen mit den Ortsteilen
Ausgabe 8/2019
Mitteilungen des Gemeindeamtes
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Reinigungspflichten der Straßenanlieger

Damit unser Ort auch weiterhin für seine Einwohner und Besucher attraktiv bleibt, möchten wir alle Straßenanlieger an ihre Pflichten zur Reinigung der Gehwege, der Straßenränder und der Schnittgerinne erinnern.

Gemäß der Satzung der Gemeinde Lohmen über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen (Straßenreinigungssatzung) sind die Eigentümer und Besitzer (z. B. Mieter und Pächter) von Grundstücken dazu verpflichtet, Gehwege, Schnittgerinne und entsprechende Flächen am Rande der Fahrbahn in einer Breite von 1 m (falls keine Gehwege vorhanden sind) zu reinigen. Diese Reinigung erstreckt sich vor allem auf die Beseitigung von Schmutz, Unrat, Unkraut und Laub. Zu den Reinigungspflichten gehören auch das Verschneiden von Hecken und anderem Bewuchs.

Bitte helfen Sie mit, unser Ortsbild schön zu gestalten und zu erhalten.