Titel Logo
Heimatspiegel Verbandsgemeinde Wethautal mit Sitz in der Stadt Osterfeld
Ausgabe 20/2019
NICHTAMTLICHER TEIL
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Rückenfit im Wethautal

"Wettkampf" zwischen Oma und Enkelin

Ein Jahr ist es nun schon her, dass sich eine Gruppe von gesundheitsbewussten jüngeren und älteren Mitgliedern, Männlein wie Weiblein, zur Ertüchtigung von Körper und Geist in Mertendorf zusammentrafen.

Mittlerweile sind es 25 Mitstreiter im Alter von 40 bis über 80 Jahren, die sich jeden Mittwoch in der Sporthalle ans Werk machen. Unser Leiter „Markus“ weiß immer mit Humor und Geschick sowie mit musikalischer Begleitung, unsere doch so oft schon etwas ermüdeten Gelenke, Muskeln und Sehnen anzuspornen und auch unsere Köpfe, unser Inneres, an den Erfolgen (auch sollten sie noch so klein sein) teilhaben zu lassen. Über dies hinaus werden auch andere, der Gesundheit dienende verlockende Veranstaltungen durchgeführt. So gab es unter dem Thema „Gesundes Essen“ bei dem jeder mit Obst, Gemüse usw. seinen Teil dazu beitrug, viel Spaß auch beim gemeinsamen „Schnippeln“ und beim Herstellen leckerer Menüs, mit Hilfe von Marcos „Zauberkunst“. Zum „Einjährigen“ setzten wir uns alle in die Runde und dachten über das Vergangene und auch darüber, wie und was noch besser gemacht werden könnte, nach. Vielleicht könnte noch ein Faszientraining hinzukommen. Es wurde auch darüber nachgedacht, ein zweites wöchentliches Treffen stattfinden zu lassen. Aber alle waren sich einig darüber, dass Kritik kein „Recht hat, die Gusche aufzureißen.“ Es hat allen viel Freude, eben auch durch die körperliche Betätigung und Entspannung (trotz Muskelkater), gebracht. Wir alle möchten den Organisatoren, dem Trainer und uns allen dafür danken - und, kommen Sie doch auch einmal vorbei!

Text und Fotos: K. K.