Titel Logo
Gemeindeanzeiger | Amtsblatt für die Gemeinde Röderland
Ausgabe 9/2019
Sonstiges
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freilandschau in der Biehlaer „Elsterperle“

Kaninchenwettbewerb, Zuckerwatte und Schwein am Spieß

In diesem Jahr veranstaltet der Kleintierzuchtverein seine traditionelle Kleintierfreilandschau auf dem Vereinsgelände Am Hag/Kraupaer Straße am Wochenende 24. und 25. August. Hier werden die aktuellen Zuchtrassen der Vereinsmitglieder zur Schau gestellt. An beiden Veranstaltungstagen öffnet die Ausstellung von 10 bis 17 Uhr Ihre Pforten. Die offizielle Ausstellungseröffnung erfolgt am Samstag, den 24.08.2019 gegen 15.00 Uhr. Im Anschluss daran erfolgt dann die erste Siegerehrung – die Teilnehmer des Heimkaninchenwettbewerbs erhalten Ihre Urkunden und Pokale.

Am Ausstellungssamstag findet nämlich der seit Jahren sehr beliebte Kaninchenwettbewerb für alle Interessierten statt. Der Vereinsvorsitzende Bernd Dörschel als Preisrichter nimmt die mitgebrachten Tiere unter die Lupe, bewertet sie nach bestimmten Maßstäben, prüft den Fitnesszustand des Tieres und gibt Tipps zur Haltung und Pflege. Es sind hierzu vor allem Halter angesprochen oder Tierfreunde, die sich in Ihrer Freizeit gern um ein Kaninchen kümmern, obwohl Ihnen hin und wieder die richtigen Möglichkeiten dazu fehlen. Dabei spielen Alter, Herkunft und Rasse des Vierbeiners keine Rolle. Die Bewertung erfolgt etwa ab 13 Uhr, die Tiere können bereits ab 9 Uhr eingeliefert werden. Es wird gebeten um vorherige Kurzanmeldung per Mail oder Handy bei Dana Sittel unter 0152 36205441 oder divingturtle@web.de, um die Unterbringung der Tiere entsprechend zu planen. Als Teilnehmerangaben werden benötigt Name, Adresse und Alter, die Tieranzahl und eine direkte Kontaktmöglichkeit (Telefonnummer, Mailadresse).

Am Samstagabend folgt das traditionelle gemütliche Beisammensein ab 19 Uhr mit dem Grillschwein am Spieß. An beiden Tagen wird sowohl für das leibliche Wohl und viel Abwechslung als auch für Unterhaltung für groß und klein auf dem Vereinsgelände rundum gesorgt, auch das beliebte Schweineschätzen und das Hühnchenkakerlakak finden wieder statt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist für jedermann frei.

Weitere Informationen rund um den Verein sind im Internet vorhanden: www.elsterperle.de.

Ziel der Ausstellung ist es, den Tierfreunden und allen herzlich willkommenen Besuchern einen Einblick in das Vereinsleben zu geben und einige der gezüchteten Rassen ansprechend zu präsentieren. Voraussichtlich werden auch Zuchtfreunde aus der Partnerstadt Vreden zugegen sein.

Auch in diesem Jahr gewährleisten die Kleintierzüchter einen reibungslosen Ablauf der Ausstellung. Zahlreiche Tiere, Geflügel und Kaninchen werden zu bestaunen sein und alle sind herzlich eingeladen, bei angenehmer Atmosphäre auf dem Vereinsgelände in Biehla zu verweilen und ein paar schöne Stunden zu erleben.

Dana Sittel

Schriftführerin KTZV "Elsterperle"