Titel Logo
Amtsblatt Stadt Pegau und Gemeinde Elstertrebnitz
Ausgabe 7/2020
Stadt Pegau
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Evangelische Kirchgemeinden Eisdorf, Kitzen, Schkeitbar und Werben

im Pfarrbereich Kitzen-Schkeitbar (mit den weiteren Kirchgemeinden

Altranstädt, Großlehna, Thronitz und Zitzschen) im Kirchenkreis Merseburg

„Er weidet mich auf einer grünen Aue und führt mich zum frischen Wasser“:

Ausblicke auf Gottesdienste und eine Einladung zur Konfirmandenstunde

Liebe Leserinnen, liebe Leser dieser Zeitung!

Herzlich grüße ich alle mit diesem Wort aus Psalm 23.

Ich möchte gerne Ausblicke geben auf Gottesdienste (und weitere Treffen unserer Kirchgemeinden) und eine Einladung zur Konfirmandenstunde aussprechen.

1

Die Kirchgemeinden und ich darin werden voraussichtlich nach den Sommerferien wieder zu regelmäßig stattfindenden Gottesdiensten, Andachten und Kreisen einladen.

Gerade beraten wir weiter, angesichts der Herausforderungen, die diese Zeit und der Schutz vor Ansteckungen an uns stellen, welche Begegnungen wir wie verantworten können.

Wir geben vor Ort und auf vielfältige Weise Bescheid, wann wir zu welchen Begegnungen einladen, vor den Ferien, darin und danach.

Es wird weiter gehen!

2

Herzlich laden wir zum Konfirmandenunterricht, zur Konfirmandenstunde ein, in unserem Pfarrbereich.

Zum neuen Konfirmandenjahrgang sind alle willkommen, die zwischen dem 1. Juli 2007 und dem 30. Juni 2008 geboren worden sind – aber auch alle anderen Interessierten!

Kathleen Vitz, Gemeindekirchenrätin aus Schkeitbar, und ich laden zu einem Informations-Elternabend (mit den Jugendlichen) ein: am Dienstag, 8. September 2020, 18.30 Uhr, im Pfarrhaus Schkeitbar, Pfarrgasse 8.

Die erste Konfirmandenstunde wird sein: am Freitag, 11. September 2020, 19 Uhr, am selben Ort, beides also in der zweiten Schulwoche.

Wir treffen uns wöchentlich zu dieser Zeit (auch mit den aktuellen Konfirmandinnen und Konfirmanden) und freuen uns sehr auf weitere und neue Entdeckungen!

Alle sind willkommen, getauft oder nicht, sicher oder unsicher, ob das etwas für einen ist – die bisher kommen, kommen gerne.

Ich verstehe die Konfirmandenstunde als einen Kreis, in dem alle willkommen sind mit ihren Freuden, Fragen, mit Neugier, mit Unsicherheit und mit der Chance, in dieser geschützten Gemeinschaft eigene Antworten auf ganz Vieles rund um Gott und die Welt zu finden.

Gebt uns bitte Bescheid, ob Ihr kommen könnt, zum Informationsabend und zur ersten Konfirmandenstunde (wenn es nicht klappt mit dem Kommen, da finden wir eine gute Lösung). Auch Fragen sonst gerne an: Kathleen Vitz/KathleenVitz@t-online.de und Pfarrer Oliver Gebhardt/ oliver.gebhardt@kk-mer.de, 03420 54841, Kitzen Brunnengasse 1, 04523 Pegau.

Ich wünsche allen schöne Stunden in diesem Sommer, mit Erfrischendem und mit dem Vertrauen, behütet zu sein! Herzlich, Pfarrer Oliver Gebhardt

Kontakte:

Evangelisches Pfarramt: Kitzen-Schkeitbar: Kitzen, Brunnengasse 1, 04523 Pegau, 034203 54841, Pfarramtssekretärin Monika Tintemann: kirchekitzenschkeitbar@kk-mer.de, vor Ort im Pfarramt: dienstags 15 bis 19, mittwochs 15 bis 17 Uhr. Pfarrer Oliver Gebhardt: Gespräche gerne nach Absprache, Anschrift und Telefon siehe oben, eigene Mailadresse: oliver.gebhardt@kk-mer.de. Vorsitzende der Kirchgemeinden sind: Sybilla Schumann (Eisdorf), Dr. Claudia Lange (Kitzen), Ulrike Rost (Schkeitbar) und Steffi Rauch (Werben), sowie Nadine Hickethier (Altranstädt), Henry Losse-Eder (Großlehna), Marlies Tiede (Thronitz) und Sybille Tilger (Zitzschen).

….