Titel Logo
Amtsblatt Stadt Pegau und Gemeinde Elstertrebnitz
Ausgabe 9/2020
Stadt Pegau
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Erweiterungsbau Grundschule

Ab September 2020 beginnt der Erweiterungsbau der Schule Pegau. Auf Grund dieser Baumaßnahme wird die Straße „An der Schule“ für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Dauer der Verkehrseinschränkung wird voraussichtlich 9 Monate betragen.

Zur Sicherung der Kinder im Hort und in der neuen Kita „Regenbogen“ im Vorwerk wird das Einfahren für mehrspurige Kfz und Motorräder mit Verkehrszeichen 260 verboten. Dadurch soll erreicht werden, dass im Bereich Schule, Hort und Kindergarten zu den Hol- und Bringezeiten kein Verkehrschaos entsteht.

Eltern, die ihre Kinder in die Einrichtungen bringen bzw. von dort abholen wollen werden gebeten, dafür die Parkplätze auf dem Kirchplatz, dem Markt und im Bereich der Sporthalle „Filze“ zu nutzen.

Bewohner der betroffenen Bereiche „An der Schule“ und „Vorwerk“ wird die Zufahrt mit dem entsprechenden Zusatzzeichen „Bewohner frei“ geregelt.

Weiterhin können Entsorgungsfahrzeuge für die Restmüllbehälter den gesperrten Bereich befahren.

gez. Frank Rösel
Bürgermeister