Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 19/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Dreikampf um den Meistertitel

Einen Dreikampf um den Meistertitel führen die Tagessieger des vierten Spieltages der Radeberger Stadtmeisterschaft im Fußball. Bei schönem Wetter erzielten die drei Mannschaften reichlich Tore und trugen damit auch für weitere Spannung bei. Den höchsten Tagessieg erspielten sich die Fruchtzwerge mit 11:1 gegen Unified Kleinwachau. Im Spiel SV Einheit Holsten und die BALLermännER gab es ein 8:0 für Holsten. Die Spielgemeinschaft Kleinwolmsdorf/FSG 77 gewann mit 5:0 gegen den FC Feelings. Prettl hatte spielfrei. Durch Himmelfahrt und die Pfingstfeiertage findet der nächste Spieltag erst am Freitag, dem 25. Mai, ab 19 Uhr mit folgenden Spielen statt: Holsten – Unified; Prettl – Feelings; Bam – FFZ; FCKW&77 spielfrei.

G. Zeiger, Turnierleiter