Titel Logo
Mitteilungsblatt Radeberg - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung
Ausgabe 26/2019
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Wunder von Hoyerswerda

Die A-Junioren der Spielgemeinschaft FSV Bretnig-Hauswalde/Edelweiß Rammenau/SV Burkau gewannen das Pokalfinale in Hoyerswerda 3:2 gegen die Junioren der Spielgemeinschaft SV Kubschütz/SV Grün-Weiß Hochkirch. Als krasser Außenseiter reisten die Jungs am Sonntag bei hochsommerlichen Temperaturen zum Pokalfinale nach Hoyerswerda. Der Finalgegner wurde zuvor mit 14 Punkten vor dem Zweitplatzierten Staffelsieger. Nach zwei Toren von Malik Seiffarth erzielte in der 97. Minute zur Erleichterung und großen Freude zahlreicher mitgereister Fans Eric Okun das alles entscheidende 3:2. Ein ausführlicher Spielbericht folgt in der nächsten Ausgabe.

ha.jü.ba./Foto: Verein