Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 29/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ministerpräsident bei Rödertaler Gewerbetreibenden

Auf gemeinsame Einladung des Landtagsabgeordneten Aloysius Mikwauschk und Heiko Winter, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses im Gewerbegebiet Ortsteil Bretnig, trafen sich die Großröhrsdorfer Unternehmer, Mittelständler und Handwerker zu einem Unternehmertalk mit Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Die Unternehmerschaft hatte die Möglichkeit, zu einem vertieften Dialog über die aktuellen Probleme zu diskutieren. Angesprochen wurde der enorme Bürokratieaufwand, die Problematik A4 mit der Nutzung der Parkflächen im Gewerbegebiet durch die Lkws für ihre Ruhestandszeiten sowie die Thematik Fachkräftemangel mit der regionalen Ausrichtung der einzelnen Berufsschulstandorte. Der Ministerpräsident sicherte zu, die Stärkung des ländlichen Raumes unter anderem durch die vollständige Übernahme der Kosten für den Breitbandausbau durch den Freistaat sowie die Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs, damit die Auszubildenden in einer vertretbaren Zeitdauer ihre Berufsschule bzw. Ausbildungsbetrieb erreichen können.

Aloysius Mikwauschk bedankte sich in seiner Einführung bei den Gewerbetreibenden im Rödertal, dass ca. 3.775 Beschäftigte, davon ca. 1.830 im Gewerbegebiet Bretnig, in Lohn und Brot stehen.

PI/Foto: PR