Titel Logo
Mitteilungsblatt Radeberg - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung
Ausgabe 31/2019
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Beim Radeberger Brauereifest gibt’s Abendkonzerte von Karat und Glasperlenspiel – eintrittsfrei

Glasperlenspiel

Karat

Bei vielen ist das am 14. September 2019 startende Brauereifest im Kalender schon fest eingetragen, doch seither rätseln auch nicht wenige, welche Künstler denn zum abendlichen Bühnenprogramm nach Radeberg kommen werden. Dazu hüllte sich die Radeberger Exportbierbrauerei bisher noch in tiefes Schweigen. Warum? Axel Frech, Geschäftsführer, erklärt: „Das mussten wir tun, denn unserem Credo, dass wir als verlässlicher Partner erst nach dem Trocknen der Vertragstinte über Inhalte sprechen, blieben wir auch hier treu.“

Zwei hochkarätige Bands als künstlerische „Doppelspitze“

Nun ist es so weit, das „Geheimnis“ darf gelüftet werden. Und es wird hochkarätig in Radeberg, können sich die Besucher doch gleich auf zwei national bekannte Bands, beide in Konzertlänge spielend, freuen. In Folge werden so erst ab 19 Uhr die Rocklegende Karat und dann ab 21:30 Uhr das deutsche Electropop-Duo Glasperlenspiel & Band auf der großen Bühne auf dem Radeberger Brauereihof zu erleben sein. „Ein gut dreistündiges musikalisches Feuerwerk, das gewiss auch generationsübergreifend Gäste nach Radeberg ziehen wird“, ist sich Axel Frech sicher, freut sich auf Neues und erinnert sich dabei auch gern an das Brauereifest im Jahr 2002. Da war Karat schon einmal bei Radeberger Pilsner zu Gast, damals noch mit dem Frontmann Herbert Dreilich – und der Hof „rappelvoll“. Und auch damals schon war das gesamte Brauereifest eintrittsfrei zu erleben – daran wird auch 2019 festgehalten.

Spannendes auf dem Brauereihof bereits ab Mittag

Damit stehen die abendlichen Hauptacts für das Radeberger Brauereifest 2019 fest. Gemeinsam gefeiert werden darf nach den Konzerten dann noch bis nach Mitternacht.

Und das Brauereitor wird zudem, ganz klar, schon ab dem Mittag geöffnet sein, denn für Groß und Klein wird vor Ort jede Menge Wissenswertes, Unterhaltsames und Informatives zum individuellen Erkunden und Erleben bereitgehalten.

Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten und der Programmgestaltung folgen unter www.radeberger.de.

PI