Titel Logo
Mitteilungsblatt - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung im Landkreis Bautzen
Ausgabe 36/2018
Aus Städten und Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Glückspilz: „Krause Glucke“ mit drei Kilo

Ein Glückspilz im wahrsten Sinne des Wortes ist Katrin Ebbert (Foto). Einen recht seltenen Fund hat die gebürtige Lippstädterin am vergangenen Wochenende gemacht. Bei einem Ausflug traute sie ihren Augen nicht, als sie dieses Prachtexemplar einer Krause Glucke von drei Kilo entdeckte. Dieser ausgezeichnete Speisepilz, auch als „ Fette Henne“ bekannt, wächst häufig an Kieferstämmen. Ein Teil des Fundes ist in der Pfanne gebraten frisch auf dem Teller gelandet - der Rest wurde getrocknet und eingefroren. So ein Fund ist schon etwas Außergewöhnliches, das betätigte auch ein ortsansässiger Pilzexperte. Den genauen Fundort wollte die sympathische junge Frau auf Nachfrage aber doch nicht verraten -sie hofft hier bei Gelegenheit erneut fündig zu werden.

Text/Foto: H. Hanso